BUSINESS WIRE: FutureBridge: Die Lebensmittel- und Ernährungsbranche erschließt neue Technologien zur Erfüllung der Nachhaltigkeitsziele und Verbrauchererwartungen im Jahr 2020

21.01.2020, 17:29 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

FutureBridge zufolge erwarten die Verbraucher nicht nur besser schmeckende und gesündere Lebensmittel, sondern berücksichtigen auch die Nachhaltigkeitsbestrebungen einer Marke für einen grüneren Planeten

UTRECHT, Niederlande --(BUSINESS WIRE)-- 21.01.2020 --

Die Lebensmittel- und Ernährungsbranche wird laut FutureBridge rasch transformative Technologien einsetzen, um die sich entwickelnden Nachhaltigkeitsziele und Kundenerwartungen im Jahr 2020 zu erfüllen.

Während die Verbraucher gesündere Produkte aus nachhaltigen Quellen fordern, setzen die Branchenführer auf unterschiedliche Technologien zur Umstellung fast aller Schritte der Lebensmittelkette. In diesem neuen Szenario sind Mikroben eine vielversprechende Quelle für alternative Proteine, künstliche Intelligenz fördert die Entwicklung neuer Produkte und die Blockchain löst das Problem der Lebensmittelabfälle im Wert vieler Billionen Dollar.

"2020 werden mehrere aufkommende Technologien schließlich Einfluss auf die Produktentwicklung und den Betrieb führender Branchenakteure nehmen", sagte Sarah Browner, Lebensmittel- und Ernährungsanalystin von FutureBridge.

Anzeige

FutureBridge hat das fundierte Fachwissen seines Forschungsteams mit hauseigener Software und Datenanalytik verbunden und so fünf technologische Schlüsseltrends für das Jahr 2020 identifiziert:

1. MIKROBIELLE VERFAHREN. Wir erleben eine neue Welle innovativer Start-ups, die Algen, Hefen, Pilze, Biomasse und sogar dünne Luft zur Herstellung alternativer Proteine nutzen.

2. DURCHBRÜCHE IM BEREICH DER BLOCKCHAIN. Die Blockchain wird zur Lösung jahrelanger Lieferkettenprobleme wie Lebensmittelabfälle beitragen, die jährlich etwa 990 Milliarden Dollar kosten.

3. VOLLSTÄNDIGE WIEDERVERWERTBARKEIT. Nachhaltige Verpackungslösungen werden im Jahr 2020 Maßstäbe setzen, wobei der Schwerpunkt zunehmend auf der Verwendung von 100% wiederverwertbaren Materialien liegt.

4. INNOVATION DURCH KI. Künstliche Intelligenz wird sich zu einem zuverlässigen Partner der Branche entwickeln. Conagra Brands, McCormick & Co. und PepsiCo verwenden KI zur Entwicklung neuer Konzepte und viele andere werden voraussichtlich folgen.

5. DIGITALISIERTE ERNÄHRUNG. Auf einem Wellness-Markt im Wert von über 4,5 Billionen Dollar werden die Branchenakteure neue Technologien wie personalisierte Tabletten und DNA-Testkits für daheim erschließen, um individuelle Ernährungsmöglichkeiten anzubieten.

FutureBridge wird am 6. Februar 2020 um 16.30 Uhr MEZ / 10.30 Uhr EST ein Webinar zu diesen Technologietrends für 2020 veranstalten. Zur Anmeldung bitte hier klicken.

FÜR INTERVIEWS/WEITERE INFORMATIONEN: contact@futurebridge.com

Über FutureBridge

FutureBridge analysiert und berät Unternehmen zur Zukunft von Branchen auf Sicht von einem bis 25 Jahren. Mit einer Daten- und Analytikplattform, profundem technisch-wirtschaftlichem Wissen und einem Netzwerk von Start-ups, Technologiepartnern und Wirtschaftsführern identifiziert FutureBridge neue Möglichkeiten, Märkte und Geschäftsmodelle und ermöglicht für die Kunden maßgeschneiderte Lösungen und Partnerschaften. FutureBridge beschäftigt mehr als 500 eigene Fachleute in Europa, Nordamerika und Asien.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Prakash Dogra
+44 203 691 9079
prakash.dogra@futurebridge.com

Anzeige