Spiegel Online manager-magazin.de

Donnerstag, 18. Juli 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Temenos übernimmt SaaS-basierte, patentierte "explainable AI" (XAI)-Plattform, um Umsetzung seines KI-Fahrplans und Stärkung seiner KI-Kompetenz zu beschleunigen

18.07.2019, 07:50 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

  • Die Kombination der preisgekrönten XAI-Plattform von Logical Glue und Temenos liefert Banken die höchstentwickelten XAI-Bankenprodukte der nächsten Generation
  • Temenos bietet als erstes Unternehmen Transparenz und Erklärbarkeit von KI-automatisierten Entscheidungen in der Bankenbranche

 

GENF --(BUSINESS WIRE)-- 18.07.2019 --

Das Bankensoftwareunternehmen Temenos (SIX: TEMN) gab heute bekannt, dass es die Übernahme von Logical Glue Ltd., einem in London ansässigen Anbieter einer patentierten, preisgekrönten "Explainable AI" (XAI) (erklärbare künstliche Intelligenz [KI])-Plattform mit Kunden aus dem Finanzsektor in Großbritannien und Europa, abgeschlossen hat. Mit der Übernahme bringt Temenos eine patentierte, bewährte, branchenweit erste XAI-Plattform, sofort weltweit verfügbare KI-Kredit-Scoring-Modelle und fundiertes Know-how im Bereich KI und maschinelles Lernen zusammen und beschleunigt damit die Umsetzung seines KI-Fahrplans.

Die XAI-Plattform von Logical Glue wird sofort in die cloudnative, cloudagnostische Bankenplattform von Temenos integriert und ist mit der gesamten Software von Temenos verfügbar, darunter Softwareprodukte für digitale Frontoffice- und Kernbanking-Funktionen, Vermögensverwaltung, Zahlungsverkehr und Fondsverwaltung. Damit steht Banken die nächste Generation KI-basierter Anwendungen zur Verfügung, und zwar unabhängig davon, welche Cloud die Bank für die Einführung der Plattform gewählt hat, oder ob ein On-Premise-Einsatz erfolgt. Indem Temenos KI und maschinelles Lernen in seine Produkte integriert, beschleunigt es die Einführung erklärbarer Modelle, die neue KI-Anwendungsfälle mit Schwerpunkt auf nahtlosen Kundenerfahrungen und Automatisierung manueller Prozesse mit Selbstlernfunktionen unterstützt.

Die KI-Kredit-Scoring-Modelle sind sofort weltweit verfügbar und bringen den manuellen Underwriting-Prozess mithilfe KI-automatisierter Entscheidungsfindung und Empfehlungen, die für den Endanwender transparent und erklärbar sind, einen weiteren Schritt voran. Als zusätzliche Anwendungsfälle sind Produkte in den Bereichen Robo-Berater, intelligente Preisgestaltung, Produktempfehlung, Echtzeit-Betrugserkennung und Inkasso zu nennen.

Anzeige

Durch die umfassende Integration der XAI-Plattform in den Temenos Data Lake, erhalten Banken einen Echtzeit-, durchgehenden Smart Data Lake, der durch Nutzung mehrerer Quellen hochwertigere und reichhaltigere Daten bereitstellt. Damit können Banken KI-Algorithmen-gestützte, schnellere, genauere und erklärbare Entscheidungen treffen. Diese Produkte können alle über eine benutzerfreundliche Oberfläche oder über APIs genutzt werden. Auch ist eine Bereitstellung vor Ort, in der Cloud oder als SaaS-Lösung möglich. Die Bereitstellung erklärbarer künstlicher Intelligenz als Teil der Temenos-Plattform ist ein zentrales Element der Strategie von Temenos, Banken cloudagnostische und On-Premise-Produkte zu liefern.

Die "explainable AI"-Plattform von Logical Glue geht eine der wichtigsten Herausforderungen an, mit denen Banken bei der Verwendung von KI-Anwendungen konfrontiert werden, nämlich dass KI-Anwendungen üblicherweise als "Black Boxes" operieren und es deshalb kaum oder gar nicht nachvollziehbar ist, wie sie zu ihren Entscheidungen kommen. Weltweit verfügen Aufsichtsbehörden zunehmend, dass Finanzinstitute in der Lage sein sollten, ihren Kunden die sie betreffenden Ergebnisse automatischer Entscheidungen zu erklären. So enthält beispielsweise die europäische Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) "ein Recht auf Erklärung" aller von KI-Algorithmus-Systemen getroffener Entscheidungen und der US Equal Credit Opportunity Act verpflichtet Gläubiger und Kreditgeber, Kreditnehmern konkrete Gründe für ablehnende Entscheidungen zu nennen. Mit dieser Übernahme bringt Temenos der Bankenbranche eine zukunftsweisende Innovation, die Banken dabei unterstützt, ihren Kunden und den Aufsichtsbehörden leicht verständlich zu erklären, wie KI-basierte Entscheidungen getroffen werden.

Max Chuard, Chief Executive Officer, Temenos, kommentierte: "Diese Übernahme ist für Temenos von großer strategischer Bedeutung, denn sie beschleunigt die Umsetzung unseres KI-Fahrplans, holt ein starkes Team ins Unternehmen, das sich mit KI und maschinellem Lernen bestens auskennt, und baut auf den Arbeiten des AI Centre of Excellence von Temenos auf. Logical Glue ist ein wirklich innovatives Unternehmen und seine patentierte, preisgekrönte "explainable AI"-Plattform und KI-Kredit-Scoring-Modelle sind in der Bankenbranche beispiellos. Erklärbare künstliche Intelligenz ist für unsere Kunden eine bahnbrechende Neuerung. Kunden kommen damit hinsichtlich KI-automatisierte Entscheidungen und Empfehlungen in den Genuss größere Transparenz und Erklärbarkeit. So können sie die KI-Technologie für die Bereitstellung nahtloser Kundenerlebnisse und die Automatisierung manueller Prozesse nutzen und gleichzeitig die zunehmenden regulatorischen Anforderungen erfüllen. Die XAI-Plattform von Logical Glue wird umgehend in die cloudnative, cloudagnostische Bankenplattform von Temenos integriert und ist dann mit allen Produkten von Temenos verfügbar, so dass unsere Kunden die nächste Generation der KI-basierten erklärbaren Anwendungen nutzen können."

Professor Hani Hagras, Mitgründer und Chief Science Officer bei Logical Glue Ltd., kommentierte: "Wir freuen uns sehr, in dieser sehr spannenden Zeit in die Temenos-Familie einzutreten. Seit 2012 ist Logical Glue einer der Vorreiter im Bereich maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz. Unser leidenschaftliches Bemühen hat dabei das Ziel, das Potential der erklärbaren künstlichen Intelligenz weiter zu erschließen. Mit unserer patentierten, modernsten XAI-Plattform und unseren sehr erfahrenen Experten auf dem Gebiet des maschinellen Lernens unterstützen wir Finanzinstitute dabei, die Sprengkraft von XAI zu nutzen, und KI-Entscheidungsfindung zu beherrschen. Wir freuen uns, unsere Stärken mit dem Know-how, der Reichweite und der Leidenschaft von Temenos zusammenzubringen. Ich bin mir sicher, dass wir zusammen die Branchen transformieren können."

Das in London ansässige Unternehmen Logical Glue Ltd. wurde 2012 von Professor Hani Hagras mitgegründet. Er ist ein preisgekrönter, weltweit bekannter Experte auf dem Gebiet der Fuzzy Logic- und XAI-Systeme und der am meisten zitierte Wissenschaftler auf dem Gebiet der XAI. Logical Glue hat eine patentierte XAI-Plattform auf der Grundlage von Fuzzy Logic entwickelt und zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter der Lord Stafford Achievement in Innovation Award und das "Most Innovative Cloud Product" der Computing Excellence Awards. Das Unternehmen hat ein Team aus hoch qualifizierten Mitarbeitern aufgebaut, die über profundes Know-how im Bereich KI und maschinelles Lernen verfügen.

Temenos hat Logical Glue für 12 Mio. Britische Pfund übernommen. Die Übernahme wirkt sich 2019 nicht und ab 2020 positiv auf das nicht nach IFRS berechnete Ergebnis je Aktie aus.

- Ende -

Über Logical Glue

Logical Glue ist weltweit ein Vorreiter im Bereich der "explainable AI" (XAI) und unterstützt Unternehmen bei der Erschließung der außergewöhnliche technologische Stärke von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen. Das Unternehmen erstellt geschäftsfördernde, zukunftssichere XAI-basierte Systeme, die der Transparenz einen hohen Stellenwert bei Geschäftsentscheidungen beimessen und Rechenschaftspflicht auf Grundlage bewährter Verfahren sicherstellen - ein echter Mehrwert für Unternehmen. Seine erklärbaren, zuverlässigen und interpretierbaren, auf den Menschen ausgerichteten Lösungen bieten umsetzbare Erkenntnisse, die sich heute und in Zukunft für Ihr Unternehmen auszahlen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.logicalglue.com/

Über Temenos

Die in Genf ansässige Temenos AG (SIX: TEMN) ist weltweit führender Anbieter von Bankensoftware und engagiert sich als Partner von Banken und anderen Finanzinstituten für die Transformation ihres Geschäfts und Stärkung ihrer Wettbewerbsfähigkeit in einem sich schnell ändernden Markt. Temenos verarbeitet die täglichen Transaktionen von über 3.000 Firmen aus aller Welt, darunter 41 der Top-50-Banken, sowie die Interaktionen von mehr als 500 Millionen Bankkunden. Temenos liefert cloudnative, cloudagnostische Softwareprodukte für Frontoffice- und Kernbanking-Funktionen, Zahlungsverkehr sowie Fonds- und Vermögensverwaltung, damit Banken durchgängige, reibungslose Kundenerfahrungen bieten und operative Bestleistungen erzielen können. Die Kunden von Temenos profitieren nachweislich von höheren Renditen als ihre Branchenkollegen: Über einen Zeitraum von sieben Jahren haben sie durchschnittlich eine um 31 % höhere Kapitalrendite, eine um 36 % höhere Eigenkapitalrendite und ein um 8,6 Prozentpunkte niedrigeres Kosten-Einkommensverhältnis erzielt als Banken, die veraltete Anwendungen nutzen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.temenos.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Ansprechpartnerin für Medienvertreter
Jessica Wolfe

Temenos Global Public Relations
Tel: +1 610 232 2793
E-Mail : press@temenos.com

Alistair Kellie & Andrew Adie
Newgate Communications im Auftrag von Temenos
Tel: +44 20 7680 6550
E-Mail: allnewgatetemenos@newgatecomms.com

Anzeige