Spiegel Online manager-magazin.de

Freitag, 23. August 2019

Börse

Börsenlexikon

Suchen Sie hier nach Fachbegriffen aus der Finanz- und Investmentfondswelt. Wählen Sie hierzu den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs.

Kerzenchart Analyse

Die Kerzencharttechnik (engl.: Candlestick) ist eine bestimmte Darstellungsform von Kursveränderungen bei der technischen Chartanalyse. Die Kerzenchartanalyse entstammt der japanischen Analysetechnik und hilft, Stimmungen an den Märkten zu erkennen und entsprechende Voraussagen über zukünftige Kursrichtungen zu treffen. Der Körper der Kerze zeigt die Differenz zwischen Eröffnungs- und Schlusskurs; sind die Kurse gestiegen, wird der Körper weiß, andernfalls schwarz dargestellt. Die Dochte an der Kerze (oben und unten) zeigen die Höchst- und die Tiefstkurse an.

Anzeige