BUSINESS WIRE: Lattice kündigt neue Low-Power-FPGA-Plattform an

11.12.2019, 13:45 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

  • Lattice-Nexus-Plattform auf Samsung Foundry 28 nm FD-SOI liefert Lösungen, Architektur und Innovationen auf Leiterplattenebene, um Low-Power-Edge-Anwendungen zu ermöglichen

HILLSBORO, Oregon --(BUSINESS WIRE)-- 11.12.2019 --

Lattice Semiconductor Corporation (NASDAQ: LSCC), der führende Hersteller von programmierbaren Low-Power-Geräten, gab heute seine neue Low-Power-FPGA-Plattform Lattice NexusTM bekannt. Die Plattform wurde entwickelt, um energieeffiziente Performance zu liefern, von der Entwickler einer Vielzahl von Anwendungen profitieren werden, darunter KI für IoT, Video, Hardware-Sicherheit, Embedded Vision, 5G-Infrastruktur und Industrie-/Automobilautomation. Lattice Nexus ist mit Innovationen auf jeder Ebene des Designs ausgestattet, von Lösungen über Architektur bis hin zu Schaltkreisen, und bietet eine höhere Systemleistung bei deutlich reduziertem Stromverbrauch.

"Die Lattice-Nexus-Plattform ergänzt die parallele Datenverarbeitung und Reprogrammierbarkeit von FPGAs mit der energieeffizienten Performance, die von den heutigen Technologietrends wie KI-Inferenz an der Edge und Sensor-Management gefordert wird. Die Plattform beschleunigt zudem die Geschwindigkeit, mit der Lattice zukünftige Produkte auf den Markt bringen wird", sagte Steve Douglass, Konzern-Vizepräsident, Forschung und Entwicklung, Lattice Semiconductor. "Darüber hinaus bietet die Lattice-Nexus-Plattform einfach zu bedienende Lösungspakete für wachstumsstarke Anwendungen, die den Kunden helfen, ihre Systeme schneller zu entwickeln, selbst wenn sie keine Experten für FPGA-Design sind."

Um die Benutzerfreundlichkeit für Kunden zu erhöhen, bietet die Lattice-Nexus-Plattform innovative Lösungen auf Systemebene, die Designsoftware und vorgefertigte Soft-IP-Blöcke mit Evaluation-Boards, Kits und Referenzdesigns kombinieren, damit sie ihre Systeme schneller aufbauen können. Diese Lösungen konzentrieren sich auf wichtige Anwendungsbereiche wie Embedded Vision und umfassen Lösungen wie Sensor-Bridging, Sensor-Aggregation und Bildverarbeitung.

Die Lattice-Nexus-Plattform verfügt über innovative architektonische Merkmale, die die Systemleistung bei branchenführendem niedrigem Stromverbrauch optimieren. So ermöglichen beispielsweise die optimierten DSP-Blöcke und die höhere On-Chip-Speicherkapazität der Plattform energieeffizientes Rechnen, wie beispielsweise bei KI-Inferenzierungsalgorithmen, und laufen doppelt so schnell mit der halben Leistung der bisherigen FPGAs von Lattice.

Anzeige

Lattice Nexus nutzt zudem ein innovatives Schaltkreisdesign, um seinen Kunden wichtige Funktionen zu bieten, einschließlich programmierbarer Leistungsoptimierung und sehr schneller Konfiguration für Anwendungen mit sofortiger Inbetriebnahme.

Lattice Nexus wird auf der hochvolumigen 28 nm "Fully-depleted Silicon-on-Insulator" (FD-SOI)-Prozesstechnologie von Samsung entwickelt. Diese innovative Technologie zeichnet sich durch einen um 50 Prozent geringeren Transistor-Leckstrom im Vergleich zu Massen-CMOS aus und ist die beste Technologie für die Bereitstellung der energiesparenden Lattice-Nexus-Plattform.

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Lattice, um die Vorteile unserer Samsung Foundry 28FDS-Fertigungsprozesstechnologie auf den Low-Power-FPGA-Markt zu bringen", sagte Ryan Lee, Vice President für Marketing bei Samsung Foundry. "Durch die Kombination ihrer Innovation und Expertise im FPGA-Strukturdesign mit unserer branchenführenden und differenzierten Foundry-Technologie wird Lattice seine Führungsrolle bei Low-Power-FPGAs für die kommenden Jahre fortsetzen."

Weitere Informationen finden Sie unter www.latticesemi.com/LatticeNexus. Außerdem wird ein Webcast mit weiteren Informationen über Lattice Nexus ab dem 10. Dezember 2019 um 13 Uhr PST verfügbar sein. Registrieren Sie sich unter www.latticesemievent.com für den Webcast.

Über Lattice Semiconductor

Lattice Semiconductor (NASDAQ: LSCC) ist der Marktführer im Bereich programmierbarer energieeffizienter Anwendungen. Wir lösen Kundenprobleme im gesamten Netzwerk, von der Edge bis zur Cloud, in den wachsenden Kommunikations-, Computing-, Industrie-, Automobil- und Endverbrauchermärkten. Unsere Technologie, unsere langjährigen Beziehungen und unser Engagement für erstklassigen Support ermöglichen es unseren Kunden, ihre Innovationen schnell und einfach freizusetzen und eine intelligente, sichere und vernetzte Welt zu schaffen.

Weitere Informationen über Lattice finden Sie unter www.latticesemi.com. Sie können uns auch über LinkedIn, Twitter, Facebook, YouTube, WeChat, Weibo oder Youku folgen.

Lattice Semiconductor Corporation, Lattice Semiconductor (& Design) und spezifische Produktbezeichnungen sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Lattice Semiconductor Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. Die Verwendung des Wortes "Partner" impliziert keine rechtliche Partnerschaft zwischen Lattice und einem anderen Unternehmen.

ALLGEMEINER HINWEIS: Andere in dieser Mitteilung erwähnte Produktnamen dienen ausschließlich Identifizierungszwecken und können Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

ANSPRECHPARTNER MEDIEN:
Bob Nelson
Lattice Semiconductor
+1 408-826-6339
Bob.Nelson@latticesemi.com

KONTAKTPERSON FÜR INVESTOREN:
Rick Muscha
Lattice Semiconductor
+1 408-826-6000
Rick.Muscha@latticesemi.com

Anzeige