Spiegel Online manager-magazin.de

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Open Systems unterstützt Pariser Aufruf zu Vertrauen und Sicherheit im Cyberspace

13.11.2019, 23:51 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Unterstützung für wachsende internationale Bemühungen beweist Engagement des Unternehmens für Cybersicherheit

REDWOOD CITY, Kalifornien (USA) --(BUSINESS WIRE)-- 13.11.2019 --

Open Systems, ein internationaler Anbieter einer intelligenten edge- und cloudnativen Secure Access Service Edge-Plattform (SASE) als Service, hat heute seine Unterstützung für den Pariser Aufruf zu Vertrauen und Sicherheit im Cyberspace bekanntgegeben. Diese weltweit größte Verpflichtung verschiedenster Interessengruppen mit dem Schwerpunkt Cybersicherheit wird seit ihrem Beginn von mehr als 500 Ländern, Unternehmen, Universitäten und anderen Gruppen unterstützt. Es handelt sich um eine Übereinkunft zu neun grundlegenden Prinzipien der Cybersicherheit und eine Verpflichtung zur Zusammenarbeit, um einen sicheren, zuverlässigen Cyberspace für jeden zu fördern.

"Wir sind stolz darauf, den Pariser Aufruf zu unterstützen, und teilen dessen Ziel, die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Cyberspace für jeden sicherzustellen", sagte Serge Droz, ein international anerkannter Fachmann für Cybersicherheit. Er ist Vorsitzender der Organisation FIRST (Forum of Incident Response and Security Teams, Forum für Vorfallsreaktions- und Sicherheitsteams) und leitet das Computer Emergency Response Team (Aktionsteam für Computer-Notfälle) von Open Systems. "Seit mehr als 20 Jahren sichern wir die Netzwerke von Kunden in 185 Ländern gegen immer komplexere Attacken, und unsere Unterstützung des Pariser Aufrufs ist ein Beispiel für unser ständiges Engagement für die Cybersicherheit. Wir möchten unsere Kunden, Partner und Lieferanten dazu anregen, diese tolle Initiative ebenfalls zu unterstützen."

Open Systems unterstützt Firmen auf einzigartige Weise dabei, mit dem weltweiten Mangel an qualifizierten Netzwerk- und Sicherheitsexperten umzugehen. Dazu stellt das Unternehmen seine intelligente edge- und cloudnative SASE-Plattform als Service bereit und verringert damit die Notwendigkeit für Unternehmen, viel IT-Personal anzustellen. Die Weltklasse-Experten von Open Systems verwalten kontinuierlich die Plattform, kontrollieren auf potentielle Bedrohungen und liefern Einblicke in Echtzeit, um die Sicherheit der Netzwerke ihrer Kunden zu gewährleisten.

Anzeige

Die zusätzliche Unterstützung durch Open Systems zusammen mit anderen neuen Unterstützern des Pariser Aufrufs wurde am 12. November auf dem Pariser Friedensforum von der Gruppe bekanntgegeben. Weitere Informationen über den Pariser Aufruf finden Sie unter https://bit.ly/34GFNF7.

Über Open Systems

Open Systems ist ein führender Anbieter einer intelligenten edge- und cloudnativen Secure Access Service Edge-Plattform (SASE) als Service, mit dem Firmen ihre Netzwerke in sichere, einfach zu verwaltende und kosteneffektive Netzwerke transformieren können, um sich schnell an die Geschwindigkeit des Business anzupassen. Weitere Informationen finden Sie auf www.open-systems.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Lindsay Noonan
OpenSystemsUS@hotwireglobal.com

Weitere Nachrichten

10.12. GlobeNewswire: Euro Manganese ernennt Bacchus Capital Advisers und gibt aktuelle Informationen zur Demonstrationsanlagenstrategie bekannt
10.12. BUSINESS WIRE: Schlumberger Limited gibt CFO-Nachfolge bekannt
10.12. BUSINESS WIRE: Takeda demonstriert auf der ASH 2019 sein langfristiges Engagement für die Weiterentwicklung von Behandlungsansätzen für seltene Hämostasestörungen mit Studien zur Evaluierung von Real World Evidence und potenzieller Gentherapie
10.12. BUSINESS WIRE: Hydrogène de France kündigt die weltweit erste Anlage zur Massenproduktion von Hochleistungs-Brennstoffzellen an (über 1 MW)
10.12. BUSINESS WIRE: GA-ASI startet Demonstrationsflüge in Griechenland
10.12. BUSINESS WIRE: ExaGrid und Veeam erfüllen neue Sicherungsanforderungen für Unternehmensrechenzentren
10.12. GlobeNewswire: ADC Therapeutics kündigt Vortrag über Interimsdaten zur Wirksamkeit aus der Phase-II-Zulassungsstudie zu ADCT-402 (Loncastuximab-Tesirin) bei Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem diffusem großzelligem B-Zell-Lymphom auf der 61. Jahr
10.12. GlobeNewswire: PureCircle gibt zwei wichtige Neuigkeiten bekannt
10.12. BUSINESS WIRE: Desktop Metal bringt weltweit erstes Metall-Binder-Jetting-System für Maschinenwerkstätten auf den Markt
10.12. BUSINESS WIRE: Darzalex®▼ (Daratumumab) zeigt positive Wirkung auf das Gesamtüberleben sowie eine kontinuierliche Verbesserung des progressionsfreien Überlebens bei Patienten mit neu diagnostiziertem multiplem Myelom...
Anzeige
Anzeige