Spiegel Online manager-magazin.de

Montag, 21. Oktober 2019

Börse

BUSINESS WIRE: LBC ernennt Frank Erkelens mit Wirkung zum 15. Oktober 2019 zum CEO

16.09.2019, 18:28 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

MECHELEN, Belgien --(BUSINESS WIRE)-- 16.09.2019 --

LBC Tank Terminals freut sich, die geplante Ernennung von Frank Erkelens zum neuen Group CEO bekannt zu geben. Frank verfügt über umfassende internationale Führungserfahrung im Tankterminal- und Logistiksektor und war in jüngster Zeit als CEO von Odfjell Terminals tätig. Am 15. Oktober 2019 nimmt Frank seine Tätigkeit für LBC auf und ersetzt damit Walter Wattenbergh, der das Unternehmen zum 30. September verlässt.

Haroun van Hövell, Vorstandsvorsitzender von LBC Tank Terminals, kommentierte: "Walter hat LBC in nahezu fünf Jahren erfolgreich durch eine signifikante Umstrukturierung geführt, die durch eine Optimierung des Geschäftsbetriebs und eine Neuorientierung auf Wachstumsinitiativen geprägt war, um die Anforderungen unserer Kunden optimal zu erfüllen. Wir danken Walter herzlich für seine wertvolle Unterstützung während dieser Zeit. Ich kenne Frank schon sehr lange und freue mich, dass er dem Unternehmen als neuer CEO beitritt. Seine umfassenden Erfahrungen, seine Erfolgsbilanz und sein hervorragender Ruf sind von großem Wert für LBC. Aufbauend auf das Erbe von Walter wird Frank das Unternehmen durch die nächste Phase seiner strategischen Entwicklung führen."

Frank Erkelens ergänzte: "Es ist ein Privileg und eine Freude für mich, LBC in der nächsten Entwicklungsphase zu begleiten, um sein langfristiges Wachstum und eine langfristige Wertschöpfung sicherzustellen. Unter der Leitung von Walter hat LBC einen tiefgreifenden Wandel erfahren. Jetzt ist das Unternehmen bestens aufgestellt, um die sich auf den Märkten bietenden Wachstumschancen wahrzunehmen. Unterstützt durch die starken Gesellschafter und gemeinsam mit dem Team von LBC engagieren wir uns weiterhin dafür, Mehrwert für die Kunden, Aktionäre, Partner und Mitarbeiter von LBC zu schaffen. Auf diese Weise stellen wir den zukünftigen Erfolg und das zukünftige Wachstum des Unternehmens sicher."

Walter Wattenbergh sagte: "Es war für mich eine große Freude, mit so vielen talentierten Fachkräften bei LBC zusammenzuarbeiten und den Erfolg des Unternehmens zu begleiten. Ich freue mich, diese Aufgabe jetzt in die überaus kompetenten Hände von Frank zu übergeben."

Anzeige

Über LBC Tank Terminals
LBC Tank Terminals ist ein weltweit führender, unabhängiger Betreiber von Flüssigkeitsspeichern für Petrochemie-, Erdöl- und Basisölprodukte. LBC besitzt und betreibt ein weltweites Netz von Terminals mit einer Gesamtkapazität von 2,4 Millionen m³.
Unsere globale Präsenz umfasst Niederlassungen in Europa und Amerika und wir betreuen über 300 der wichtigsten Akteure auf dem Markt.
Unser Ziel ist einfach: Wir wollen unseren Kunden die sichersten, zuverlässigsten und effizientesten Tanklager- und Logistiksysteme bieten. Unsere höchst kompetenten Mitarbeiter sind bestrebt, einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft auszuüben und dafür zu sorgen, dass es in unserem Verantwortungsbereich niemals so etwas wie ein gefährliches Produkt geben wird.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Maxime Van Cauwenbergh
m-vancauwenbergh@lbctt.com

Eva Leyssens
e-leyssens@lbctt.com

Anzeige