Spiegel Online manager-magazin.de

Dienstag, 19. Juni 2018

Börse

BUSINESS WIRE: LG Chem veranstaltet Global Innovation Contest 2018 (GIC 2018)"Finding Innovations to Change the World"

19.06.2018, 01:52 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

- Vorschlagseinreichungen vom 18. Juni bis 30. September
- Bewerber können sich über die offizielle Website von GIC registrieren
- Energie, Umwelt, Funktionswerkstoffe und Biotechnologie sind Themen des Wettbewerbs
- Gewinnen Sie bis zu 150.000 US-Dollar für F&E-Ausgaben sowie Gelegenheiten zum technischen Austausch

SEOUL, Südkorea --(BUSINESS WIRE)-- 18.06.2018 --

LG Chem (KRX: 051910) erforscht innovative Technologien, die die Welt verändern werden.

LG Chem hat angekündigt, dass das Unternehmen einen Global Innovation Contest (GIC) (Weltweiter Innovationswettbewerb) für führende Hochschulen und Forschungsinstitute auf der ganzen Welt veranstalten wird.

Anzeige

Dies ist das erste Mal, dass ein südkoreanisches Chemie-Unternehmen einen Technologiewettbewerb für die ganze Welt ausrichtet.

Vom 18. Juni bis zum 30. September 2018 wird LG Chem Ideen für innovative Technologien in fünf vielversprechenden Geschäftsbereichen entgegennehmen: Energie, Umwelt, Funktionswerkstoffe, Bio- und Plattformtechnologien.

Weltweit sind Wissenschaftler und Forscher, die sich für die Entwicklung von innovativen Technologien der nächsten Generation und die kooperative Forschung von Industrie und Wissenschaft interessieren, eingeladen, ihre technischen Vorschläge über die offizielle Website (www.rnd.lgchem.com/global/gic) einzureichen.

LG Chem wird interne Fachleute und Jurys benennen, die die Vorschläge hinsichtlich technischer Innovationen, Vermarktbarkeit und preislicher Wettbewerbsfähigkeit auswerten werden. Die Bewerber werden im Dezember einzeln über die ausgewählten Aufträge benachrichtigt.

LG Chem plant, Ausgaben für Forschung und Entwicklung in Höhe von bis zu 150.000 US-Dollar an die Hochschulen und Forschungsinstitute zu vergeben, die für die endgültigen Projekte ausgewählt werden, sowie durch das Schicken von Forschern über mindestens ein Jahr Möglichkeiten zum Austausch von Arbeitskräften und Technologien zu bieten.

Außerdem wird LG Chem regelmäßige technische Seminare und Konferenzen für die Gewinner des Global Innovation Contest veranstalten, um ein Netzwerk zur Gewinnung und Aufrechterhaltung von Talenten im Bereich F&E einzurichten.

Präsident Jin-Nyoung Yoo, CTO, sagte: "Der Global Innovation Contest hat für uns bezüglich der Entwicklung von Innovationstechnologien von der Forschungs- und Entwicklungsphase in Massenproduktionstechnologie mithilfe der Kooperation zwischen Industrie und dem akademischen Bereich große Bedeutung."

"Wir werden uns weiterhin der offenen Innovation widmen und diese mit dem Anlaufen technologiegestützter öffentlicher Angebote verbinden", sagte er weiter.

Währenddessen plant LG Chem, in diesem Jahr die größten F&E-Ausgaben in Höhe von 1,1 Billionen KRW zu implementieren und seine Investitionen jedes Jahr um mehr als 10 % zu erhöhen. Ferner wird die Zahl der Arbeitskräfte für F&E voraussichtlich von 5.500 im Jahr 2018 auf 6.300 im Jahr 2020 steigen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

LG Chem
Sunghan Jung, + 82-42-870-6926
Open Innovation Team
lggic@lgchem.com

Anzeige