Spiegel Online manager magazin online

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Börse

Börsenlexikon

Suchen Sie hier nach Fachbegriffen aus der Finanz- und Investmentfondswelt. Wählen Sie hierzu den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs.

Maklergebühr

Die Maklergebühr, auch Courtage genannt, ist die Gebühr, die der Makler einem Kunden für die Vermittlung von Börsengeschäften in Rechnung stellt. Sie wird in Prozent vom entsprechenden Kurswert festgelegt.

Anzeige