BUSINESS WIRE: Mit der Einführung der Airtame Cloud signalisiert Airtame neuen Fokus auf kombiniertes Angebot aus Hardware und Software

15.01.2020, 20:01 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Die Plattform verändert die Art und Weise, wie Unternehmen und Schulen Bildschirme nutzen, und fördert so die Zusammenarbeit in Konferenzräumen, Klassenzimmern und Gemeinschaftsräumen

NEW YORK & KOPENHAGEN, Dänemark --(BUSINESS WIRE)-- 15.01.2020 --

Airtame, Anbieter einer führenden drahtlosen Bildschirmübertragungs- und Collaboration-Plattform, gab heute die offizielle Einführung von Airtame Cloud bekannt. Airtame Cloud ist ein neues Software-as-a-Service-Produkt, das Bildschirme intelligenter machen soll. Die offene Plattform bietet Geräteverwaltung sowie Zugang zu einer Reihe von Digital-Signage-Lösungen, durch die Anwender mit ihren Bildschirmen intelligentere Büros, Arbeitsplätze und Schulen schaffen können.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200115005767/de/

Airtame Cloud - als Betaversion seit über einem Jahr verfügbar und weltweit bereits von 6.500 Organisationen genutzt - ist eine einheitliche Plattform, über die Anwender ihre Bildschirme per Fernsteuerung verwalten und aktualisieren können. Airtame Cloud basiert auf einem offenen Ökosystem, das sich nahtlos in zahlreiche Anwendungen integrieren lässt. Auf diese Weise können individuelle Digital Signage-Inhalte wie etwa Google Slides, Microsoft OneDrive, Trello, Dropbox, und YouTube erstellt werden. Weitere Integrationen sind geplant.

Anzeige

Airtame Cloud bietet Anwendern folgende Möglichkeiten:

  • Verwaltung von Bildschirmen per Fernsteuerung: IT-Administratoren können auf einfache Weise Einstellungen bearbeiten und per Cloud-Zugriff umfangreiche Updates auf Airtame-fähigen Bildschirmen durchführen
  • Optimierung von Produktivität und Engagement durch personalisierte Digital Signage in Konferenzräumen, Klassenzimmern und Gemeinschaftsräumen
  • Energieeinsparungen durch geplantes Ein- und Ausschalten von Bildschirmen gemäß Büro- oder Unterrichtszeiten
  • Vermeidung leerer Bildschirme durch geplantes, wiederholtes Abspielen von Bildern und Videos

Die Einführung von Airtame Cloud markiert einen wichtigen Schritt in der Weiterentwicklung von Airtame von einem hardwarebasierten zu einem lösungsbasierten Unternehmen mit starkem Fokus auf der Förderung intelligenter Büros und Schulen überall auf der Welt.

"Mit der Airtame Cloud erhalten unsere Kunden eine Lösung, mit der sie das Engagement und die Produktivität von Mitarbeitern, Studenten und Besuchern im Büro, in Konferenzräumen oder in Klassenzimmern optimieren können", so Jonas Gyalokay, Mitbegründer und Co-CEO von Airtame.

"Ein Aspekt der Vision von Airtame ist es, Unternehmen und Schulen bei der Schaffung intelligenterer Büros und Klassenzimmer zu unterstützen. Dabei stellen Bildschirme lediglich den Anfang dar: Wir sind überzeugt, dass die Cloud alle Aspekte des Arbeitsplatzes oder Klassenzimmers abdecken kann und das Potenzial bietet, Umgebungsbedingungen wie Beleuchtung, Beschallung, Raumtemperatur und vieles mehr zu automatisieren.

Die Weiterentwicklung des IoT bietet unendliche Möglichkeiten, Geräte und Bildschirme zu vernetzen. Im ersten Schritt hilft Airtame Cloud Schulen und Unternehmen, durch automatisches Abschalten von nicht benutzen Bildschirmen ihren Energieverbrauch zu senken. Wir freuen uns darauf, in Zukunft mithilfe der Technologie weitere Hardware- und Softwarefunktionen zu entwickeln."

Airtame Cloud wird hierzu in zwei Versionen lanciert: Airtame Cloud Lite ist eine kostenlose Version mit den grundlegenden Funktionen, die für die Verwaltung und Aktualisierung von Airtame-Geräten benötigt werden. Die Premium-Version Airtame Cloud Plus bietet Digital Signage und zusätzliche Funktionen für die Schaffung intelligenter Büros und Klassenzimmer.

Die Einführung des Produkts folgt einer Reihe wichtiger Meilensteine für Airtame, darunter die kürzlich erfolgte Bekanntgabe der branchenweit ersten Partnerschaft mit Airserver. Seit seiner Markteinführung im Jahr 2014 erfreut sich das Unternehmen eines Wachstums von 100 % gegenüber den Vorjahren.

ENDE

Zugriff auf die vollständige Pressemappe mit Bild- und Videomaterial erhalten Sie hier.

ÜBER AIRTAME:

Airtame bietet eine drahtlose Bildschirmübertragungs- und Collaboration-Plattform, die es Anwendern ermöglicht, sofort Inhalte von allen persönlichen Geräten auf jeden beliebigen freigegebenen Bildschirm zu übertragen. Die Plattform wird zur Interaktivität und Zusammenarbeit in Besprechungen, Präsentationen und Klassenzimmern sowie für Digital Signage in Einzelhandelsgeschäften, Firmenumgebungen, Konferenzräumen, Hotels und anderen Orten eingesetzt. Airtame wurde 2014 gegründet und hat sich zu einem Unternehmen mit über 100 Mitarbeitern und Niederlassungen in New York, Los Angeles, Kopenhagen und Budapest entwickelt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.airtame.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Martin Stockfleth Larsen
Airtame
+45 31 661 663
martin.larsen@airtame.com

Anzeige