Spiegel Online manager-magazin.de

Dienstag, 19. November 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Weltweite Führungskräfte erörtern auf der Strategy@Work 2019 die Transformation von Unternehmen und Gestaltung von Organisationen der Zukunft

22.10.2019, 17:01 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Die exklusive Veranstaltung stellt die neuesten bewährten Verfahren zur Transformation von Unternehmen und Erschließung ungenutzter Möglichkeiten vor

NEW YORK --(BUSINESS WIRE)-- 22.10.2019 --

Eine Welt, die sich in atemberaubender Geschwindigkeit verändert, erfordert ein neues Zeitalter der Strategie und Unternehmenstransformation. Um Unternehmen eine wirksame Lösung für dieses wachsende Bedürfnis anzubieten, veranstaltet BrightlineTM, eine Initiative des Project Management Institute (PMI), am 24. Oktober 2019 im The Pierre Hotel die zweite alljährliche Konferenz Strategy@Work. Auf der Veranstaltung beleuchten geladene hochkarätige Führungskräfte aus verschiedenen Branchen, wie man organisatorische Veränderungen am besten realisiert und Innovationen - und Ideen - in die Tat umsetzt.

Den Teilnehmern werden Vorträge zum Thema Transformation von drei globalen Koryphäen geboten: Jim McNerney, ehemaliger CEO und Chairman der Boeing Company, Dr. Ngozi Okonjo-Iweala, zweimal Finanzministerin Nigerias und ehemals Managing Director der Weltbank, sowie Rick Goings, Chairman Emeritus von Tupperware Brands.

Auf dem Programm der Veranstaltung stehen anregende Panels und Sitzungen mit Strategie- und Transformationsexperten wie Dr. Behnam Tabriz, Bestsellerautor und Consulting Professor der Universität Stanford, Chris Anderson, Head of TED, Tiffani Bova, Global Customer Growth and Innovation Evangelist bei Salesforce, Rita McGrath, Professorin an der Columbia Business School und Bestsellerautorin, und weitere Redner. In den Sitzungen wird erörtert, wie man:

Anzeige

  • nachhaltige Investitionen in Technologien und Talentförderung sichert
  • Talentpools nutzt und Mitarbeiter motiviert
  • Bewusstsein für die Dringlichkeit des Wandels schafft und alle in ein Boot bringt, um das Unternehmen und sich selbst zu verändern
  • wesentliche Hürden bei der Pflege einer Kooperationskultur erkennt

Brightline präsentiert auf der Veranstaltung zudem seinen neuen Rahmenplan Brightline Transformation Compass, der Mitarbeiter und Führungskräfte zur Durchführung und Umsetzung von Transformationen ermächtigen soll. Brightline Transformation Compass vereint die besten Untersuchungen und neuesten Ansichten von Vordenkern, darunter dem Moderator von Strategy@Work, Dr. Tabrizi. Der Rahmenplan steht im Anschluss an die Konferenz unter www.brightline.org zur Verfügung.

Detaillierte Informationen zu den Referenten und dem Programm von Strategy@Work finden Sie unter: events.brightline.org/

Über die Brightline Initiative

BrightlineTM ist eine vom Project Management Institute (PMI) zusammen mit maßgeblichen globalen Organisationen geführte Initiative, die Führungskräften helfen möchte, die kostspielige und unproduktive Lücke zwischen der Gestaltung und Umsetzung von Strategien zu schließen. Weitere Informationen finden Sie unter www.brightline.org.

Die Brightline Coalition

Project Management Institute (PMI) - Boston Consulting Group - Bristol Myers Squibb - Saudi Telecom Company - Lee Hecht Harrison - Agile Alliance - NetEase

Kooperation Wissenschaft und Forschung

MIT Consortium for Engineering Program Excellence - Technische Universität Dänemark - University of Tokyo Global Teamwork Lab - IESE- Insper - Duke Corporate Education

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Yavnika Khanna
Communications Manager, Brightline Initiative
yavnika.khanna@brightline.org

Anzeige