Spiegel Online manager-magazin.de

Freitag, 15. November 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Omnico und JOS gehen strategische Partnerschaft für den asiatischen Markt ein

15.10.2019, 18:57 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Weltmarktführer für Multi-Channel-Commerce-Lösungen treibt zusammen mit regionalen Experten die Expansion in Asien voran

BASINGSTOKE, England --(BUSINESS WIRE)-- 15.10.2019 --

Omnico, der global tätige Softwareplattform-Anbieter von Multi-Channel-Commerce-Lösungen für führende Marken in Themenparks, Resorts, Gastronomie, Einzelhandel und Casinos, meldete heute die Schließung einer Partnerschaft mit JOS, einem Systemintegrator, Lösungsanbieter und Technologieberater, der sich einen Ruf als verlässlicher Technologiepartner in Asien aufgebaut hat.

Damit ist JOS nun für alle Lösungen und Produkte von Omnico einschließlich der Business- und KI-Anwendungen der offizielle Vertriebspartner in China, Malaysia und Singapur.

JOS wird sein in 60 Jahren erworbenes Know-how im Technologiesektor dieser Region einsetzen, um den Kundenstamm für die einzigartige Omnico-Transaktionsplattform sowie mobile und digitale Produkte zu erweitern. Dies führt zu einem neuartigen Verständnis für das Verbraucherverhalten und bietet den Marken eine bislang unerreichte Genauigkeit bei der zielgenauen Ausrichtung von Werbeaktionen, Angeboten und Kundenbindungsprogrammen.

Anzeige

"Wir sind ganz begeistert von der Partnerschaft mit JOS auf einem Markt, der für unsere Wachstumsstrategie von zentraler Bedeutung ist", sagte Omnico-CEO Mel Taylor. "In dieser Region war in jüngster Vergangenheit ein erhebliches Wachstum bei Themenparks sowie in der Gastronomie und an größeren Einzelhandels- und Freizeitstandorten zu beobachten. Unsere Partner bei JOS werden ihren Erfahrungsschatz nutzen, um Neu- und Bestandskunden an unsere einzigartigen Fähigkeiten heranzuführen. Wir vereinen Einzelhandels-, Destinations- und Hotelmanagement-Systeme auf einer einzigen Plattform, was unseren Kunden unschlagbare Vorteile bietet."

Nelson Chan, Managing Director von JOS China, erklärte dazu: "Unsere neue Partnerschaft mit Omnico ist für JOS China eine spannende Entwicklung. China ist 2019 zum weltweit größten Einzelhandelsmarkt geworden, und die multinationalen Einzelhändler erweitern ihre Geschäftstätigkeit durch die Anwendung von Omnichannel-Einzelhandelsstrategien. Mit unserem Expertenwissen und unserer 60-jährigen Erfahrung in der jeweils neuesten Technologie werden wir die Expansion von Omnico in der gesamten Region maßgeblich unterstützen. Wir freuen uns darauf, unseren Einzelhandels-, Destinations- und Hotelmanagement-Kunden den uneingeschränkten Zugang zu den einzigartigen Fähigkeiten von Omnico zu bieten."

Die Plattform von Omnico wird von führenden Themenpark-, Casino-, Gastronomie-, Catering- und Einzelhandelsmarken weltweit genutzt.

Den Kern der Plattform bildet ein Transaktionsservice, der es Verbrauchern ermöglicht, über mehrere mobile und digitale Kanäle wie z.B. Tablets, Points-of-Sale (POS) und Kioske einzukaufen. Ergänzt wird dies durch die Engagement Engine von Omnico, die Kundeninteraktionen auswertet und die Kundenbindung durch gezielte und personalisierte Werbeaktionen fördert.

Dies bietet den Marken ein gebündeltes Benutzererlebnis, das es ihnen ermöglicht, die Vielzahl der von ihnen für die Kundeninteraktion genutzten Systeme und Kanäle zusammenzuführen.

https://omnicogroup.com/our-products/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Anne Chianalino
Whiteoaks International
annec@whiteoaks.co.uk

Anzeige