BUSINESS WIRE: Führender Steuerexperte Yash Rupal wechselt zu Simpson Thacher nach London

21.02.2020, 14:14 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

LONDON und NEW YORK --(BUSINESS WIRE)-- 21.02.2020 --

Simpson Thacher & Bartlett LLP meldete heute, dass Yash Rupal der Kanzlei als Partner beitritt und in der weltweiten Steuerpraxis des Londoner Büros tätig wird. Zurzeit leitet er die Londoner Steuergruppe bei Linklaters.

Yash Rupal vertritt ein breites Spektrum britischer und internationale Firmenkunden, Finanzinstitute, Investmentfonds, Hedgefonds, Vermögensverwalter und ihrer jeweiligen Führungskräfte bei komplizierten, häufig grenzüberschreitenden Fusionen und Übernahmen sowie Angelegenheiten der Investmentfondsplanung und Steuerplanung. Er leistet zudem umfassende Beratung bei Steuerstreitigkeiten, Steuerverfahren und HMRC-Nachfragen.

"Wir freuen uns, Yash bei Simpson Thacher zu begrüßen", sagte Bill Dougherty, Chairman des Executive Committee der Kanzlei. "Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung als Berater vieler weltweit führender Vermögensverwalter und Finanzinstitute gilt Yash als einer der herausragendsten Steuerfachleute in London. Er wird unsere steuerlichen Kapazitäten für Kunden mit Anliegen in Großbritannien, Kontinentaleuropa und darüber hinaus erweitern."

Jason Glover, Managing Partner des Londoner Büros von Simpson Thacher, führte aus: "Yash ist ein sehr talentierter Steuerberater und wir freuen uns sehr, dass er die Leitung unserer britischen Steuerpraxis in London übernehmen wird. In Abstimmung mit unserer Steuerpraxis in den USA wird das britische Steuerteam unsere Mandanten mit wirtschaftlicher, wertschöpfender Beratung zu britischen und EU-weiten steuerlichen Angelegenheiten vor dem Hintergrund unterstützen, dass die Steuerbehörden die Aktivitäten sowohl von Institutionen als auch von Einzelpersonen noch genauer prüfen."

Anzeige

Das Londoner Büro von Simpson Thacher beschäftigt mehr als 100 Anwälte, die Mandanten bei vielfältigen Transaktionen und Rechtsangelegenheiten in ganz Europa beraten. Das Büro in London erwirtschaftete im Jahr 2019 einen Umsatz von über 200 Millionen Dollar. Das Team aus in englischen und US-amerikanischen Steuerfragen geschulten Anwälten vertritt seit mehr als vier Jahrzehnten Mandanten bei einer Vielzahl von Unternehmenstransaktionen und Rechtsstreitigkeiten.

Die Beratungsleistungen der Steuerpraxis von Simpson Thacher werden von multinationalen Unternehmen, Banken, Investmentfonds und anderen anspruchsvollen Unternehmen bei ihren größten und komplexesten Transaktionen kontinuierlich in Anspruch genommen. Das Team arbeitet eng mit Kollegen aus den Bereichen Fusionen und Übernahmen, Private Equity, Kapitalmärkte, Privatfonds und Immobilien zusammen, um den Mandanten das gesamte Transaktions- und Fondskompetenzspektrum anbieten zu können.

ÜBER SIMPSON THACHER

Simpson Thacher & Bartlett LLP (www.simpsonthacher.com) zählt zu den weltweit führenden internationalen Anwaltskanzleien. Die Kanzlei wurde 1884 gegründet und beschäftigt mehr als 1.000 Anwälte. Mit Hauptsitz in New York und Büros in Peking, Hongkong, Houston, London, Los Angeles, Palo Alto, São Paulo, Tokio und Washington, D.C., bietet die Kanzlei Mandanten in der ganzen Welt koordinierten Rechtsbeistand und Unterstützung bei der Durchführung von Transaktionen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Caroline Fatchett
212-455-3694
caroline.fatchett@stblaw.com

Weitere Nachrichten

15:56 BUSINESS WIRE: C3.ai, Microsoft und führende Universitäten starten das C3.ai Digital Transformation Institute
00:48 IRW-PRESS: Dunnedin Ventures Inc. : Dunnedin gibt Datum des Inkrafttretens der Namensänderung in Kodiak Copper Corp., Aktienzusammenlegung und Abhaltung eines Webinars bekannt
27.03. IRW-PRESS: Mota Ventures Corp. : Im Rahmen der erfolgreichen Einführung seiner „Immune Support“-Produktlinie verzeichnet Mota Ventures mehr als 5.500 neue Kunden in 12 Tagen
27.03. BUSINESS WIRE: DeltaTrak meldet Verfügbarkeit von neuem berührungslosem Infrarot-Stirnthermometer zur Unterstützung der Coronavirus-Prävention
27.03. BUSINESS WIRE: Monument Re übernimmt GreyCastle Holdings Ltd und seine Tochtergesellschaften
27.03. BUSINESS WIRE: Sierra Metals kündigt 13-tägige Verlängerung der Aussetzung des Yauricocha-Minenbetriebs gemäß der von der Regierung angeordneten Verlängerung des Ausnahmezustands an, um die weitere Ausbreitung des COVID-19-Virus in Peru einzudämmen
27.03. BUSINESS WIRE: Der Blutfilter Affinity von ExThera wird zur Behandlung von COVID-19-Patienten eingesetzt
27.03. BUSINESS WIRE:  PTC stellt browserbasierte CAD-Plattform kostenlos für Lehre zur Verfügung
27.03. BUSINESS WIRE: XPRIZE reagiert auf COVID-19 mit Bildung einer globalen Allianz von Innovatoren, die unkonventionelle Lösungen für Pandemiegefahren finden sollen
27.03. IRW-PRESS: Sibanye Stillwater: Sibanye-Stillwater-Update zu den Auswirkungen von COVID-19
Anzeige
Anzeige