Spiegel Online manager-magazin.de

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Fuel50 erhält Auszeichnungen bei den HR Innovation Awards 2019 für die Förderung der Zukunft von Arbeit und wird zum besten Start-up-Unternehmen in der Kategorie HR-Software & -Hardware gewählt

20.09.2019, 09:45 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

LAGUNA NIGUEL, Kalifornien (USA) --(BUSINESS WIRE)-- 20.09.2019 --

Fuel50, Urheber der weltweit wachstumsstärksten Plattform zur Nachverfolgung von Karrierewegen, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen bei der Zukunft Personal, die größte Messe für Personalverantwortliche in Europa und Deutschland, einen HR Innovation Award in der Start-up-Kategorie für Software und Hardware erhalten hat. Mit den HR Innovation Awards werden dynamische Unternehmen ausgezeichnet, die durch neue Denkweisen und bahnbrechende Produkte neue Wege im Personalwesen ebnen. Jedes Jahr werden bei der Zukunft Personal alle Einreichungen für die HR Innovation Awards umfassend bewertet. In die Entscheidungsfindung fließen auch Beiträge einer Jury von externen Fachkräften wie Akademikern, Medienvertretern und Geschäftsleuten ein. Die Siegerlösungen werden aufgrund ihres Innovationsgrads, ihres Mehrwerts für HR-Aufgaben, ihrer Intuitivität für Anwender und der Einhaltung ihres Werteversprechens ausgewählt.

"Viele Unternehmen schulen ihr Personal rasch auf den Umgang mit Automatisierung und neuen Arbeitsmodellen um", so Josh Bersin, globaler unabhängiger Analyst und Gründer der Josh Bersin Academy. "Tools wie Fuel50, die neue Ansätze für Karriereplanung, Freiberufsdienstleistungen und interne Talentmobilität ermöglichen, werden für die Realisierung dieser Umstellung immer entscheidender."

Fuel50 macht weiterhin Fortschritte bei der Bereitstellung von Möglichkeiten für Führungskräfte, das Engagement und die Motivation ihrer Teams zu steigern und die Mitarbeiter in die Lage zu versetzen, sich einen klaren Karriereweg zurechtzulegen. Unternehmen jeder Größe nutzen Fuel50, um ihren Mitarbeitern die erforderlichen Entwicklungspläne und Ressourcen zur Karriereförderung mitzugeben. Kunden von Fuel50 verzeichnen eine Steigerung des Mitarbeiter-Engagements um bis zu 30 Prozent sowie einen Rückgang der Abwanderung um durchschnittlich 60 Prozent, da anhand der Technologie aufgezeigt werden kann, welche Qualifikationslücken Mitarbeiter schließen sollten und welche Qualifikationen innerhalb einer Branche erwünscht sind. Außerdem erhalten Mitarbeiter Zugang zu den richtigen Mentoren und Onlineressourcen. Abgesehen von der jüngsten Serie-B-Finanzierungsrunde von Fuel50, die 14 Millionen US-Dollar einbrachte, kann die Plattform auch weiterhin, die Zukunft der Arbeitswelt durch spezifische Erweiterungen und Ergänzungen der Technologie neu gestalten.

Weitere Informationen über Fuel50 und seine Tool-Suite für mehr Karrieretransparenz und Unterstützung der internen Talentmobilität für eine inklusvie Berufserfahrung finden Sie unter www.fuel50.com/. Beteiligen Sie sich auch an der Diskussion auf Twitter, Instagram, Facebook und LinkedIn.

Anzeige

Über Fuel50:

Fuel50 ist eine preisgekrönte Plattform für Karriereplanung, die Mitarbeitern mehr Mobilität verleiht, Transparenz von beruflichen Werdegängen ermöglicht und die Belegschaft eines Unternehmens für die Zukunft rüstet. Mit KI-gesteuerten Talent- und Qualifikationsprognosen von der weltweit wachstumsstärksten Plattform für Karriereplanung ist Fuel50 die Zukunft der Arbeit.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Ansprechpartner Medien:
Alvin Arquisola
alvin@venturepr.co
(310) 968 8677

Weitere Nachrichten

14.10. BUSINESS WIRE: Libelium legt den Geschäftsfokus auf die professionelle IoT-Technologie und schließt die Abteilung für Elektronikbastler „Cooking Hacks“
14.10. BUSINESS WIRE: Überwältigende Unterstützung für Schwimmstars bei der International Swimming League in Neapel
14.10. BUSINESS WIRE: SFL - Third-Quarter 2019 Financial Information
14.10. BUSINESS WIRE: ADVA wird Leaders Board Partner im Intel® Network Builders-Programm
14.10. BUSINESS WIRE: Der Planner Sourcing Report von Cvent für Großbritannien zeigt Fachleuten aus dem Hotel- und Gastgewerbe Möglichkeiten auf, vom Wachstum der MICE-Branche zu profitieren
14.10. BUSINESS WIRE: Metanoia Announces Its Next Generation Broadband Access Technology
14.10. BUSINESS WIRE: Verpackungsvermeidung und Steigerung des Rezyklateinsatzes: Procter & Gamble halbiert den Einsatz von Neu-Plastik bis 2030 und spart damit dann über 300.000 Tonnen pro Jahr ein
14.10. GlobeNewswire: Pratia schließt sich mit VirTrial zum ersten europäischen Netzwerk von „Virtual Trial Capable“-Standorten zusammen
14.10. BUSINESS WIRE: Die Erfolgsstory des Aloe Vera Drinking Gels von LR Health & Beauty geht weiter
14.10. GlobeNewswire: Cansativa erhält Herstellungs- und Einfuhrerlaubnis sowie GMP-Zertifizierung für Medizinalcannabis und stärkt damit die Versorgungssicherheit im deutschen Markt
Anzeige
Anzeige