GlobeNewswire: Symphony Health bietet US-amerikanischer Biowissenschaftsbranche während der Pandemie freien Zugang zu neuem MetysTM-COVID-19-Modul

09.04.2020, 20:05 Uhr

Symphony Health bietet US-amerikanischer Biowissenschaftsbranche während der
Pandemie freien Zugang zu neuem MetysTM-COVID-19-Modul

Das Metys-COVID-19-Modul liefert schnell und über einen einzigen Zugangspunkt
pharmazeutische Marktanalysen und Informationen

RALEIGH, North Carolina, April 09, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- PRA Health
Sciences (NASDAQ: PRAH) gab heute bekannt, dass Symphony Health, ein
Unternehmen von PRA Health Sciences, der US-Biowissenschaftsbranche eine
30-Tage-Lizenz seines neu eingeführten Metys TM -COVID-19-Moduls kostenlos zur
Verfügung stellen wird.

Das COVID-19-Modul der Metys-Plattform ermöglicht bis zu drei Benutzern in
einem Unternehmen, Zugang zu allen Arzneimitteln und Märkten in einer
beliebigen geografischen Region der USA bis hin zu CBSA (Core-Based Statistical
Area, statistisches Kerngebiet). Die im Modul enthaltenen Daten reichen bis
Oktober 2018 zurück, um Vergleichstrends der Grippesaison in den vergangenen
Jahren zugänglich zu machen, wobei die Daten für März 2020 am 10. April
verfügbar sein werden. Unternehmen können mit vorheriger Genehmigung von
Symphony Erkenntnisse oder Ergebnisse aus den Daten veröffentlichen oder
melden.

Metys basiert auf IDV® (Integrated Dataverse) von Symphony und ist die erste
Plattform ihrer Art, die zeitnah umfassende pharmazeutische Marktanalysen und
Informationen bietet. Metys ist ein webbasiertes Tool, das über einen einzigen
Zugangspunkt Verschreibungs-, Kostenträger- und anonymisierte Patientendaten
intelligent vereint und dabei schneller als jedes andere Tool in der Branche
Erkenntnisse liefert. Metys greift auf über 60 Terabyte automatisch
integrierter wöchentlicher und monatlicher Daten zu, was die
Datenerhebungsbreite und die Weiterentwicklung im Bereich des maschinellen
Lernens widerspiegelt.

"COVID-19 stellt die Biowissenschaftsbranche hier in den USA und in anderen
Ländern vor beispiellose Herausforderungen", so Doug Fulling, President von
Symphony Health. "Während wir im Kampf gegen COVID-19 alle Kräfte mobilisieren,
können die Experten der Biowissenschaftsbranche die verfügbaren Daten und
Erkenntnisse nutzen, um Trends zu erkennen, schnell entsprechende Maßnahmen zu
ergreifen und für die Zukunft zu planen. Wir hoffen, dass diese tiefgreifenden
Erkenntnisse aus einer der zuverlässigsten Datenbanken auf dem US-Markt nicht
nur unseren Kunden und deren Patienten, sondern auch der Gesellschaft insgesamt
zugute kommen."

Unternehmen im Bereich der Biowissenschaften, die dieses Angebot wahrnehmen
möchten, können Symphony Health per E-Mail an solutions@symphonyhealth.com
kontaktieren oder das entsprechende Formular unter
https://symphonyhealth.prahs.com/covid-19 ausfüllen.

ÜBER PRA HEALTH SCIENCES

PRA (NASDAQ: PRAH) ist eines der weltweit führenden globalen
Auftragsforschungsinstitute (nach Umsatz) und bietet Outsourcing-Services im
Bereich der klinischen Entwicklung und Datenlösungs-Dienstleistungen für die
Biotechnologie- und die Pharmazeutikbranche an. Die weltweite klinische
Entwicklungsplattform von PRA umfasst mehr als 75 Niederlassungen in
Nordamerika, Europa, Asien, Lateinamerika, Südafrika, Australien und im Nahen
Osten mit über 17.500 Mitarbeitern weltweit. Seit dem Jahr 2000 hat PRA
weltweit an etwa 4.000 klinischen Studien teilgenommen. Zusätzlich nahm PRA bei
über 95 Medikamenten an den entscheidenden oder unterstützenden klinischen
Studien für eine US-FDA- und/oder internationale Zulassung teil. Weitere
Informationen finden Sie unter www.prahs.com .

Anzeige

ANFRAGEN VON ANLEGERN: InvestorRelations@prahs.com

MEDIENANFRAGEN:
Laurie Hurst, Director, Communications and Public Relations
HurstLaurie@prahs.com , +1.919.786.8435

ÜBER SYMPHONY HEALTH

Symphony Health ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von PRA Health
Sciences und ein führender Anbieter von hochwertigen Daten, Analysen und
Technologielösungen für biopharmazeutische Hersteller, Gesundheitsdienstleister
und Kostenträger. Das Unternehmen hilft seinen Kunden, Erkenntnisse über
Krankheitsinzidenzen, -prävalenzen und -verläufe sowie Behandlungen und
Einflüsse entlang der Patienten- und Verschreiberwege zu gewinnen, indem es
umfassende primäre und sekundäre Daten miteinander verknüpft und integriert
sowie Zugang zu Gesundheitsforschung, Analysen und Beratungsexpertise
bietet. Mithilfe der von Symphony Health zur Verfügung gestellten Daten können
Entscheidungen im Bereich des Gesundheitsmanagements gezielter getroffen
werden. Sie unterstützen zudem die Kunden, ihr Umsatzwachstum zu steigern, und
liefern zugleich wichtige Erkenntnisse darüber, wie eine effektive Anpassung an
das sich verändernde Ökosystem des Gesundheitswesens erreicht werden kann.
Weitere Informationen über Symphony Health finden Sie unter
www.symphonyhealth.prahs.com .
Stand: 08.03 Uhr | Börsenschluss in 9:06 Std.
94,50 Aktueller Kurs an Börse Stuttgart -1,56% / -1,50 Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart

Weitere Nachrichten

12:31 BUSINESS WIRE: Moody’s Analytics führt in 14 internationalen Kategorien der FocusEconomics Analyst Forecast Awards
11:44 BUSINESS WIRE: Pudu Robotics bietet während der COVID-19-Pandemie kontaktlosen Lieferservice in zahllosen Krankenhäusern weltweit
11:14 IRW-PRESS: Sibanye Stillwater: Meldepflichtiges Aktiengeschäft eines Direktors von Sibanye-Stillwater
11:03 Mynewsdesk: "Gastro-Starthilfe-Aktion": Bereits mehr als 2,7 Millionen Liter im "Bier-Fonds" der Paulaner Brauerei Gruppe
10:11 IRW-PRESS: New Wave Holdings Corp.: New Wave Holdings Corp. stellt Finanzmittel für LSD-Forschungsstudie bereit
09:47 IRW-PRESS: InnoCan Pharma Corporation: InnoCan Pharma beginnt mit kommerzieller Produktion seiner CBD-integrierten Derma-Produktlinie in Portugal
09:27 BUSINESS WIRE: Pegasus Development AG: Startschuss für mehrere Produktionsstätten weltweit
09:06 IRW-PRESS: Ximen Mining Corp.: Ximen Mining erwirbt historische Gold-Liegenschaft Ymir-Protection
09:00 BUSINESS WIRE: Neue Phase-III-Daten zu First-in-Class-Inhibitor TREMFYA®▼ (Guselkumab) zeigen eine Verbesserung der Gelenk- und Hautsymptome bei Psoriasisarthritis in Woche 52
09:00 BUSINESS WIRE: Media Alert: ESG-Konferenz für Vorstandsmitglieder zur Erörterung der Bewertung des Stakeholder-Ansatzes mit dem CEO der Bank of America und dem Gründer des Weltwirtschaftsforums
Anzeige
Anzeige