Spiegel Online manager-magazin.de

Sonntag, 08. Dezember 2019

Börse

GlobeNewswire: Meltwater beteiligt sich an der Einführung von AWS Data Exchange

15.11.2019, 21:17 Uhr

Meltwater beteiligt sich an der Einführung von AWS Data Exchange

SAN FRANCISCO, Nov. 15, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Meltwater , einer der
weltweit größten Anbieter von Nachrichten- und Social-Daten, gibt heute
bekannt, dass er ein Startanbieter bei AWS Data Exchange ist, einem neuen
Dienst, der es Millionen von Kunden Amazon Web Services (AWS) leicht macht,
Daten von Drittanbietern sicher in der Cloud zu finden, zu abonnieren und zu
nutzen.

"Wir freuen uns, Meltwater bei AWS Data Exchange begrüßen zu dürfen", sagte
Stephen Orban, General Manager von AWS Data Exchange, Amazon Web Services, Inc.
"Da der Markt nach mehr externen Daten zur Ergänzung interner Datensätze
verlangt, können Kunden von AWS Data Exchange nun die Daten von Meltwater
nutzen, um eine bessere Transparenz in der Welt um sie herum zu erhalten, damit
sie besser informierte Entscheidungen treffen können."

Mit AWS Data Exchange können Kunden aus allen Branchen die Datenprodukte von
Meltwater nutzen, um mehrere Geschäftsprozesse zu unterstützen. So können
Investoren beispielsweise potenzielle Handelschancen identifizieren, indem sie
tägliche Veränderungen in der Medienberichterstattung und Stimmung für
Unternehmen verfolgen und Portfolios neu ausrichten, die auf sich ändernden
Stimmungs- und Geschäftsereignissen in verschiedenen Branchen basieren. Medien-
und Entertainment-Produktionsteams können Talent- und Programmentscheidungen
treffen, indem sie Veränderungen in der täglichen Medienberichterstattung und
der Stimmung für TV-Streamingplattformen und Flagship-Shows verfolgen und
gleichzeitig fundiertere Sponsoring- und Werbeentscheidungen treffen, indem sie
die Berichterstattung für verschiedene Prominente verfolgen. Gesundheits- und
Life-Science-Organisationen können die Medienberichterstattung über wichtige
Medikamentenklassen und den entsprechenden Markt verfolgen.

"Meltwater glaubt an den Wert von Unternehmen, die Online-Daten nutzen, um
besser informierte Entscheidungen zu treffen und in ihren Märkten
wettbewerbsfähiger zu werden. Historisch gesehen haben wir PR- und
Kommunikationsabteilungen die Erkenntnisse zur Verfügung gestellt, die sie
benötigen, um an der Spitze zu bleiben, aber mit der Einführung unserer
abgeleiteten Datensätze in AWS Data Exchange bringen wir diese Expertise in
Abteilungen wie Business Intelligence, Competitive Intelligence, Marketing und
Legal ein, die diese Daten nutzen und Erkenntnisse zu ihrem Vorteil gewinnen
können", sagte Leor Distenfeld, Executive Director bei Outside Insight bei
Meltwater.

Tim Barker, Head of Product bei Fairhair.ai bei Meltwater, erklärt: "Wir
freuen uns, einer der ersten Anbieter von AWS Data Exchange zu sein, und wir
freuen uns darauf, unseren Kunden dabei zu helfen, Geschäftsinformationen über
diese neuen verpackten Datenprodukte zu erhalten, die das Beste aus unseren
Content- und KI-Funktionen kombinieren. AWS Data Exchange ergänzt das Produkt-
und Dienstleistungsangebot, das wir bereits an über 32.000 Kunden liefern, und
bietet uns einen spannenden neuen Weg, um Datenpaketprodukte schnell zu
entwickeln und bereitzustellen, die den Markt- und individuellen
Kundenanforderungen entsprechen".

Meltwater und AWS Data Exchange können Unternehmen aus verschiedenen Branchen
dabei unterstützen, ihre datengesteuerten Strategien durch den Zugriff auf eine
neue Reihe von Datenpaketprodukten zu unterstützen. Mit über 500 Millionen
neuen Dokumenten, die täglich hinzugefügt werden, und verbesserten
NLP-Anreicherungen, die darüber hinausgehen, werden diese Datensätze den Kunden
von AWS Data Exchange wertvolle Daten liefern, die sie bei der Umsetzung ihrer
Geschäftsstrategie unterstützen. Weitere Informationen erhalten Sie hier .

Über Meltwater
Meltwater, ein Pionier von Media Intelligence und jetzt Outside Insight,
bietet Unternehmen die Informationsüberlegenheit, die sie benötigen, um sich
erfolgreich zu behaupten. Mehr als 32.000 Unternehmen nutzen die Media
Intelligence von Meltwater, um bei Milliarden von Online-Gesprächen die
Übersicht zu behalten und relevante Erkenntnisse für die strategische Führung
ihrer Marken zu gewinnen. Mit fast 20 Jahren Erfahrung in der Datenanalyse
widmet sich Meltwater dem persönlichen, globalen Service, der auf der lokalen
Expertise von 55 Büros auf sechs Kontinenten basiert. Meltwater engagiert sich
auch für die Förderung des datenwissenschaftlichen Ökosystems durch MEST, ein
panafrikanisches Unternehmensprogramm und Inkubator, und Shack15, eine globale
Data-Science-Community. Erfahren Sie mehr auf meltwater.com.

Kontakt
dataproducts@meltwater.com
Anzeige