Spiegel Online manager-magazin.de

Sonntag, 17. November 2019

Börse

IRW-PRESS: Victory Resources Corporation: Victory erwirbt Anteile an der britischen Firma World High Life PLC, einem Spezialisten für CBD und medizinisches Cannabis

22.10.2019, 09:10 Uhr

 

Frühzeitige Beteiligung eröffnet Chancen im Markt für legales und medizinisches Cannabis, der bis 2023 den größten Wachstumsmarkt der Welt stellen wird1

 

VANCOUVER, BC, KANADA (22. Oktober 2019) - Victory Resources Corporation (CSE: VR) (FWB: VR61) (OTC: VRCFF) ("Victory" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen als Beteiligungsgesellschaft mit einem diversifizierten Portfolio nun auch Anteile an der Firma World High Life PLC ("World High Life") erworben hat. World High Life ist ein britisches Investmentunternehmen, das auf Beteiligungen in den Bereichen CBD-Wellness und medizinisches Cannabis spezialisiert ist und an der Londoner Börse NEX Exchange unter dem Börsensymbol LIFE notiert.

 

Als diversifizierte Beteiligungsgesellschaft sondiert Victory Investmentchancen in zahlreichen Branchen. Der Erwerb der Anteile an der Firma World High Life bietet den Aktionären von Victory die Möglichkeit, sich in die wachstumsstarken Zukunftsmärkte für CBD und medizinisches Cannabis im Vereinigten Königreich und Europa einzukaufen.

 

"Nach der Marktöffnung in Nordamerika vor mehr als fünf Jahren gewinnen nun auch die Märkte in UK und Europa zunehmend an Dynamik. Diese strategische Beteiligung an der Firma World High Life, die erst vor kurzem das britische CBD-Unternehmen Love Hemp übernommen hat, bietet den Victory- Aktionären eine tolle Chance, sich frühzeitig eine Marktposition zu sichern. World High Life und Love Hemp befinden sich derzeit auf Expansionskurs, um die Marke in UK und Europa bekannt zu machen. Love Hemp hat sich in Großbritannien als Marktführer mit über 40 CBD-Produktlinien etabliert, der mehr als 1200 Läden beliefert", so David Lane, President und CEO von Victory.

 

Anzeige

Wichtige Investment-Eckdaten zu World High Life:

-        Victory hat 1.100.000 kanadische Dollar (666.667 Pfund) in Wandelschuldverschreibungen der Firma World High Life (die "Schuldverschreibungen") investiert.

-        World High Life hat die Übernahme des CBD-Marktführers Love Hemp am 18. Oktober bekannt gegeben.

-        In Europa dürfte sich die legalisierte Cannabisbranche bis zum Jahr 2023 zum weltweit größten Markt für legales und medizinisches Cannabis entwickeln.1

-        Laut Prognosen wird alleine der CBD-Markt in Europa bis zum Jahr 2023 eine Zuwachsrate von über 400 % erreichen2.

 

Die Schuldverschreibungen sind mit einem Zinssatz von 10 % p.a. belegt und können in Stammaktien von World High Life ("Stammaktien") zum Preis von 0,10 Pfund pro Aktie umgewandelt werden. World High Life behält sich allerdings das Recht vor, die Umwandlung unter Einhaltung einer Ankündigungsfrist von 30 Tagen zu erzwingen, falls die Stammaktien innerhalb eines Zeitraums von 10 Tagen zu einem Kurswert von 0,30 Pfund oder höher gehandelt werden. Die Schuldverschreibungen setzen sich zusammen aus einem Nominalwert von 1,00 Pfund und 10 Warrants, die innerhalb von zwei Jahren zum Kauf von zusätzlichen Stammaktien zum Preis von 0,15 Pfund pro Aktie berechtigen (insgesamt 6.666.670 Warrants). World High Life behält sich allerdings das Recht vor, das Fälligkeitsdatum unter Einhaltung einer Ankündigungsfrist von 30 Tagen vorzuverlegen, falls die Stammaktien innerhalb eines Zeitraums von 10 Tagen zu einem Kurswert von mindestens 0,25 Pfund gehandelt werden. Die Schuldverschreibungen werden in zwei Jahren und einem Tag ab dem Abschlussdatum fällig gestellt.

 

"Angesichts des enormen internationalen Marktwachstums im Zuge der Legalisierung von CBD und medizinischem Cannabis in neuen Regionen fokussiert sich unser Team auf Marktchancen mit umfassendem Wachstumspotenzial, die unseren Aktionären klare Vorteile bringen. Wir sind begeistert von den positiven Entwicklungen, die sich für World High Life im Vereinigten Königreich und in Europa abzeichnen", fügt Herr Lane hinzu.

 

1https://www.marketwatch.com/press-release/european-cannabis-market-forecast-summary-by-leading-german-company-amp-chinook-tyee-industry-2019-05-15

2https://www.brightfieldgroup.com/press-releases/europe-cbd-market-through-2023

 

Weitere Informationen erhalten Sie über:

David Lane, President

Tel: +1 (236) 317 2822

E-Mail: IR@victoryresourcescorp.com

 

Über Victory Resources Corporation

 

VICTORY RESOURCES CORPORATION (CSE: VR) ist eine börsennotierte Investmentfirma mit Beteiligungen an Rohstoffprojekten in Nordamerika. Das Unternehmen prüft derzeit auch noch andere Investmentmöglichkeiten.

 

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als "Regulation Services Provider" bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Dazu zählen unter anderem auch Aussagen zur zukünftigen Finanzlage, Geschäftsstrategie, Verwendung von Einnahmen, Vision des Unternehmens, zu geplanten Übernahmen, Partnerschaften, Joint Ventures, strategischen Allianzen oder Kooperationen, Budgets, Kosten, Plänen und Zielen des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten der Unternehmensführung wider und basieren auf Informationen, die der Unternehmensführung derzeit zur Verfügung stehen. Häufig, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Begriffen wie "plant", "erwartet", "wird erwartet", "budgetiert", "schätzt", "prognostiziert", "beabsichtigt", "glaubt" oder Variationen solcher Begriffe und Phrasen (einschließlich deren Verneinung), oder an Aussagen, wonach bestimmte Aktionen eintreffen "könnten", "sollten", "würden" oder "werden", erkannt werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren könnte dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen einige nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Dazu zählen unter anderem auch der Einfluss der allgemeinen Wirtschaftslage, die Branchensituation und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass Annahmen, die zur Erstellung solcher Informationen herangezogen werden, möglicherweise ungenau sind, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten daher nicht als zuverlässig. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten - weder infolge neuer Informationen noch aufgrund von zukünftigen Ereignissen oder aus sonstigen Gründen -, sofern dies nicht in den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Quelle: IRW-Press
Stand: 08.08 Uhr
0,015 Aktueller Kurs an Börse Frankfurt ±0,00% / ±0,00 Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart

Weitere Nachrichten

14.11. BUSINESS WIRE: Clovis Oncology kündigt Erstattung für Rubraca®-Tabletten (Rucaparib) für Frauen mit rezidivierendem Eierstockkrebs in Italien an
14.11. BUSINESS WIRE: Slate Asset Management gibt die Akquisition von zwei weiteren Lebensmittel-Portfolios bekannt, dies entspricht der achten Portfolioakquisition in Deutschland in 2019
14.11. BUSINESS WIRE: Gravity: internationaler Start des Handyspiels RO: Click H5 am 13. November
14.11. IRW-PRESS: Osino Resources Corp.: Osino Resources veröffentlicht Analyseergebnisse für ersten Teil der Ergänzungsbohrungen bei Entdeckung Twin Hills Central in Namibia
14.11. GlobeNewswire: Automation Hero überwindet Hindernisse für die KI für Mainstream Intelligent Automation
14.11. IRW-PRESS: Sire Bioscience Inc.: Sire Bioscience unterzeichnet Absichtserklärung zwecks Übernahme von Fusion Nutrition Incorporated zur Forcierung des House of Brands-Portfolios von Sire
14.11. BUSINESS WIRE: Varex stellt auf der Medica in Düsseldorf fortschrittliche Bildgebungskomponenten vor
14.11. BUSINESS WIRE: US-Botschafter Johnson und Sir Nicholas Soames (Vereinigten Königreich) mit Bermudas Premierminister bei Executive Forum in London
14.11. IRW-PRESS: EMX Royalty Corp. : EMX Royalty meldet Ergebnisse des dritten Quartals 2019 und berichtet über aktuelle Entwicklungen
14.11. IRW-PRESS: Mineral Mountain Resources: Mineral Mountain informiert über die Bohrfortschritte in seinem Goldprojekt Standard Mine Region Black Hill, South Dakota, USA
Anzeige
Anzeige