BUSINESS WIRE: Das rasante Wachstum von Board International setzt sich auch 2019 fort

18.02.2020, 15:00 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Der führende Anbieter von Entscheidungsfindungsplattformen gibt bekannt, dass er im elften Jahr in Folge ein Umsatzplus von mehr als 20 % erzielt hat

CHIASSO, Switzerland & BOSTON --(BUSINESS WIRE)-- 18.02.2020 --

Board International verzeichnete 2019 einen weltweiten Umsatz von CHF 80,8 Millionen (USD 83,2 Millionen) und damit eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um 20 Prozent. Unterstützt durch den Launch der zukunftsweisenden neuen Version 11 seines Flaggschiff-Produktes Board konnte das Unternehmen auch seine jährlich wiederkehrenden Umsätze in den Bereichen Cloud und Mietlizenzen um 78 Prozent steigern.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200218005579/de/

Für die Inhouse-Unternehmensdienstleistungen von Board, die in erster Linie auf die Implementierung und Unterstützung von Projekten der digitalen Transformation in den Bereichen Planung, Analyse und Forecasting fokussieren, konnte ein Wachstum von 9 Prozent erzielt werden.

Anzeige

"Im vergangenen Jahrzehnt konnte Board International ein deutliches Geschäftswachstum realisieren und es freut mich, dass sich dieser Trend auch 2019 fortgesetzt hat. Dieser fortlaufende Erfolg beweist, dass unser Engagement in Bezug auf die Transformation der organisatorischen Entscheidungsfindung tiefgreifende Auswirkungen auf den Markt hat", sagt Giovanni Grossi, CEO und Mitbegründer von Board International.

Im Jahr 2019 konnte Board seinen Kundenstamm um wichtige globale Marken wie Pepsi Bottling Ventures, BASF, Sony, Marks & Spencer, CNH Industrial und Decathlon erweitern. Diese Organisationen entschieden sich für Board, um mit der einheitlichen Plattform für Business Intelligence, Simulation, Planung und Predictive Analytics ihre Entscheidungsprozesse zu verbessern.

Board International ist Teil des Unternehmensportfolios des führenden Private Equity Investors Nordic Capital.

### Ende ###

Über Board

Board ist die #1 Entscheidungsfindungsplattform. Seit seiner Gründung 1994 hat Board International über 3.000 Unternehmen weltweit dabei unterstützt, ihre Organisation zu transformieren durch die schnelle Realisierung von Business Intelligence-, Corporate Performance Management- und Advanced Analytics-Anwendungen in einer einheitlichen Plattform. Mit Board können Anwender intuitiv und spielerisch einfach mit Daten agieren, um eine einheitliche, akkurate und umfassende Sicht auf das Unternehmen zu erhalten, handlungsweisende Einblicke zu gewinnen und die vollständige Kontrolle über die Leistung der gesamten Organisation zu erlangen. Dank der Board-Plattform konnten weltweit agierende Konzerne wie Coca-Cola, Deutsche Bahn, KPMG, NEC, Puma, Siemens und die ZF Friedrichshafen AG eine End-to-End-Entscheidungsfindungsplattform einführen - in einem Bruchteil der Zeit und Kosten, die mit herkömmlichen Werkzeugen verbunden wären.

Board International hat 26 Niederlassungen rund um den Globus und ein weltweites Partnernetzwerk. Board wurde bereits in über 100 Ländern implementiert.

www.board.com

Andrea Alfieri
Head of Strategic Marketing
aalfieri@board.com

Weitere Nachrichten

15:00 BUSINESS WIRE: Das rasante Wachstum von Board International setzt sich auch 2019 fort
15:00 BUSINESS WIRE: Boehringer-Ingelheim Launches Patient-Centric MyStudyWindow Powered by Carebox
14:51 IRW-PRESS: Palladium One Mining Inc. : Palladium One: Bohr-Update für Platinmetall-Ni-Cu-Projekt LK in Finnland
14:22 BUSINESS WIRE: Die Ausstellung „DEEP JAPAN“ am Seto-Inlandsee wurde am internationalen Flughafen Kansai eröffnet
13:53 BUSINESS WIRE: Globale Investoren beabsichtigen Diversifizierung ihrer Portfolios aufgrund Turbulenzen durch das Coronavirus
13:34 IRW-PRESS: EMX Royalty Corp. : EMX Royalty nimmt strategische Investition in Ensero Solutions vor
13:13 IRW-PRESS: High Tide Inc.: High Tide kündigt Vereinbarung über den Verkauf der KushBar-Vermögenswerte für 12 Millionen Dollar an Halo Labs an
13:00 BUSINESS WIRE: Univercells Secures up to €50M Investment from KKR Platform to Speed Delivery of Manufacturing Technologies
12:54 BUSINESS WIRE: Fonterra Co-operative wählt HCL Technologies für die Transformation seiner IT-Infrastruktur aus
11:09 IRW-PRESS: aktiencheck.de AG: Eilt: "Red Bull" des Cannabis verdoppelt Kapazität - Massives Kaufsignal - Cannabis Hot Stock 140 mal günstiger als Mota Ventures (MOTA), 239 mal günstiger als Aurora Cannabis (ACB) und 827 mal günstiger als Canopy Growth (CG
Anzeige
Anzeige