Spiegel Online manager magazin online

Mittwoch, 23. Mai 2018

Börse

BUSINESS WIRE: QIAGEN kündigt europäische Markteinführung von QIAstat-Dx® an, einer Plattform der nächsten Generation für syndromische Erkenntnisse

19.04.2018, 22:05 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Poster von Early-Adopter-Kunden belegen eine genaue, schnelle, kostengünstige und flexible Diagnose von syndromischen Infektionen und anderen Krankheiten in einzigartigen und vielseitigen "Sample to Insight"-Workflows

HILDEN, Deutschland, & GERMANTOWN, Md. --(BUSINESS WIRE)-- 19.04.2018 --

QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute die europäische Markteinführung seines QIAstat-Dx® bekannt, das eine einstufige, voll integrierte molekulare Analyse häufiger Syndrome ermöglicht, auf die bei Infektionskrankheiten, in der Onkologie und bei anderen Erkrankungen getestet wird. Die Markteinführung folgt auf den Abschluss der im Januar 2018 bekannt gegebenen Übernahme von Stat-Dx sowie den erfolgreichen Abschluss bestimmter Entwicklungsmeilensteine durch Stat-Dx. Weitere Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

QIAstat-Dx (ehemals Stat-Dx DiagCORE®) ist die nächste Generation von molekularen Multiplex-Diagnostika und ermöglicht schnelle, kostengünstige und flexible syndromische Testverfahren mit neuartigen "Sample to Insight"-Lösungen basierend auf bewährten Chemikalien von QIAGEN. Das System, das auf der proprietären DiagCORE®-Technologie beruht, erhielt im Januar 2018 eine CE-IVD-Kennzeichnung und wurde bereits bei vielen Early-Adopter-Kunden installiert. QIAstat-Dx wird nun mit einem aktualisierten Atemwegs-Panel mit CE-IVD-Kennzeichnung, das 21 Pathogene nachweisen kann, auf dem Markt eingeführt. Das Panel ist der Erste in einer breiten Palette an geplanten Tests für QIAstat-Dx, die Infektionskrankheiten, Onkologie, Begleitdiagnostika und andere Krankheitsbereiche umfasst.

"Wir freuen uns sehr über die Markteinführung von QIAstat-Dx, das sich mit seinen Funktionen und Fähigkeiten als nächste Generation innovativer Multiplex-Syndrom-Tests positionieren wird", so Peer M. Schatz, Chief Executive Officer von QIAGEN N.V. "Heute findet die Markteinführung in Europa statt und wir erwarten, dass das QIAstat-Dx-System - vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen - bis zur ersten Jahreshälfte 2019 in den meisten Ländern der Welt, einschließlich der USA verfügbar sein wird. Eine vielversprechende Palette an zukünftigen Anwendungen und Tests wird unseren Kunden einen interessanten Mehrwert bieten, darunter Möglichkeiten und Tests in der Begleitdiagnostik, der Onkologie sowie bei quantitativen Analysen und Immunoassays."

Anzeige

Die vollständige Pressemitteilung erhalten Sie hier

###

QIAGEN
Investor Relations
John Gilardi
e-mail: ir@QIAGEN.com
+49 2103 29 11711
oder
Public Relations
Dr. Thomas Theuringer
e-mail: pr@QIAGEN.com
+49 2103 29 11826

Anzeige