Spiegel Online manager magazin online

Donnerstag, 24. April 2014

Börse

CELESIO

24,87 Aktueller Kurs
-0,64% / -0,16 Differenz zum Vortag
0,00 Eröffnung
25,17 Tageshoch
24,80 Tagestief

Stand: 22:32 Uhr | Börsenschluss: in 0:07 Std.

Anzeige

DGAP-News: Celesio AG: Bekanntmachung an die Inhaber der durch die Celesio AG garantierten 3,75% Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit am 29. Oktober 2014 der Celesio Finance B.V. (ISIN DE000A1AN5K5, WKN A1AN5K)

11.04.2014, 13:00 Uhr

DGAP-News: Celesio AG / Schlagwort(e): Anleihe Celesio AG: Bekanntmachung an die Inhaber der durch die Celesio AG garantierten 3,75% Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit am 29. Oktober 2014 der Celesio Finance B.V. (ISIN DE000A1AN5K5, WKN A1AN5K)

11.04.2014 / 13:00

---------------------------------------------------------------------

Bekanntmachung an die Inhaber der durch die Celesio AG garantierten 3,75% Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit am 29. Oktober 2014 der Celesio Finance B.V. (ISIN DE000A1AN5K5, WKN A1AN5K)

Die Celesio Finance B.V. gibt hiermit bekannt, dass sie von ihrem Recht Gebrauch macht, alle ausstehenden Wertpapiere ihrer 3,75% Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit am 29. Oktober 2014 (ISIN DE000A1AN5K5, WKN A1AN5K) gemäß § 5(c) der Emissionsbedingungen zu kündigen. Der Gesamtnennbetrag der ausstehenden Schuldverschreibungen ist auf weniger als 15% des Gesamtnennbetrags der Schuldverschreibungen, die ursprünglich ausgegeben wurden, gefallen.

Der Wahl-Rückzahlungsstichtag ist der 12. Mai 2014.

Die Schuldverschreibungen werden am 12. Mai 2014 zu ihrem Festgelegten Nennbetrag (d.h. EUR 50.000 je Schuldverschreibung) zuzüglich bis zum Ende des dem Wahl-Rückzahlungstag vorangehenden Tages aufgelaufener Zinsen (d.h. EUR 1.001,71 je Schuldverschreibung) zurückgezahlt.

Die Zahlung erfolgt an BNP Paribas Securities Services S.C.A., Europa-Allee 12, 60327 Frankfurt, Deutschland, in ihrer Funktion als Hauptzahlstelle zur Weiterleitung an das Clearingsystem oder an dessen Order zur Gutschrift für die jeweiligen Kontoinhaber.

Diese Rückzahlungserklärung ist in deutscher Sprache abgefasst und mit einer Übersetzung in die englische Sprache versehen. Der deutsche Wortlaut allein ist rechtsverbindlich. Die englische Übersetzung dient nur zu Informationszwecken.

Anzeige
Amsterdam, 11. April 2014

Celesio Finance B.V.


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

11.04.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Celesio AG
Neckartalstr. 155
70376 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 (0)711 5001-735
Fax: +49 (0)711 5001-740
E-Mail: investor@celesio.com
Internet: www.celesio.com
ISIN: DE000CLS1001, DE000CLS1043
WKN: CLS100, CLS104
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt
(Prime Standard), München, Stuttgart; Freiverkehr in
Hamburg, Hannover; Terminbörse EUREX


Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------
262869 11.04.2014

---------------------------------------------------------------------------
Firmenname: Celesio AG; Land: Deutschland; VWD Selektoren: 1C;