Zum Inhalt springen

Deka-Nachhaltig ManagSelect

114,69 +0,23 (+0,20%) 21.06.2024, 17:25:07 Uhr
WKN: DK1CJS ISIN: DE000DK1CJS9 Wertpapiertyp: Fonds Währung: Euro Börse: Investmentfonds
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

Weltmärkte

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) Deka Vermögensmanagement GmbH
Fondsart wertgesicherte Fonds (GF)
Fondstyp Strukturierter Fonds mit Kapitalschutz
Land Deutschland
Fondswährung Euro
Auflage 02.01.09
Fondsalter 15 Jahre
Anteilsklassenvol.1 173 Mio. EUR
Teilfondsname --
Umbrellaname Deka-Nachhaltigkeit ManagerSelect
Preisberechnungs-Frequenz täglich
Anlagehorizont --
Fondsmanager Deka-Team
Diamond-Rating3
Ausschüttungsart ausschüttend
Ausschüttungsintervall Jährlich
  • 1 Stand: 20.06.2024
  • 3 Stand: 28.02.2023

Kursperformance

Zeitraum Kurs %
1 Tag -- +0,20%
1 Woche 113,31€ +1,01%
1 Monat 113,43€ +0,91%
6 Monate 108,42€ +5,57%
Lfd. Jahr (YTD) 109,07€ +4,94%
1 Jahr 104,68€ +9,34%
3 Jahre 112,78€ +1,49%
5 Jahre 99,76€ +14,74%

Fondsperformance

Zeitraum Performance1
1 Monat 20.05.24 - 20.06.24 +0,91%
6 Monate 20.12.23 - 20.06.24 +5,57%
Lfd. Jahr (YTD) 01.01.24 - 20.06.24 +4,94%
1 Jahr 20.06.23 - 20.06.24 +9,34%
3 Jahre 20.06.21 - 20.06.24 +1,49%
5 Jahre 20.06.19 - 20.06.24 +14,74%
10 Jahre 20.06.14 - 20.06.24 +13,88%
seit Auflage 05.01.09 - 20.06.24 +28,30%
  • 1 Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.

Fondsgebühren

Aktueller Ausgabeaufschlag3,75%
Aktuelle Rücknahmegebühr--
Maximaler Ausgabeaufschlag3,75%
Maximale Rücknahmegebühr0,00%
Aktuelle Verwaltungsgebühr1,10%
Maximale Verwahrstellenvergütung0,10%
Maximale Verwaltungsgebühr1,10%
Laufende Kosten2,10%
Information zum Kauf - Mindestanlage
Einmalig--
Folgende--

Fondsstruktur

  • Topholdings
  • Stand: 31.05.2024

Kursdaten

Kurs 114,69€
52 Wochen-Hoch 114,46€
52 Wochen-Tief 99,26€
Allzeit-Hoch 121,51€
Allzeit-Tief 85,23€

Anlageidee

Das Anlageziel dieses Investmentfonds ist der mittel- bis langfristige Kapitalzuwachs durch ein breit gestreutes Anlageportfolio sowie eine positive Entwicklung der Kurse der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte bei gleichzeitiger Beachtung von Nachhaltigkeitskriterien bei der Auswahl von Zielfonds. Dem Fonds liegt ein aktiver Investmentansatz zugrunde. Der Investmentprozess basiert auf einer fundamental orientierten Kapitalmarkteinschätzung. Dabei werden die volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen bewertet. Weitere Auswahlkriterien (z.B. Bewertung, Liquidität, Gewinne, Sentiment) fließen in die Chance-Risiko-Analyse ein. Auch sind die Auswahlkriterien wie bspw. Bonität, Regionen und Sektoren bei der Portfoliokonstruktion maßgebend. Danach werden die erfolgversprechenden Zielfonds ausgewählt. Bei der Investition in die Zielfonds orientiert sich das Fondsmanagement hinsichtlich der Auswahl und Gewichtung an einem Musterportfolio. Dabei wird der Anlagebetrag auf die zulässigen Anlageklassen verteilt. Je nach Einschätzung der Entwicklungschancen einzelner Anlageklassen weicht das Management bei der Verteilung des Anlagebetrages auf die Anlageklassen von der Gewichtung des Musterportfolios ab. Im Rahmen des Investmentansatzes wird auf die Nutzung eines Referenzwertes (Index) verzichtet, da die Fondsallokation nicht mit einem Index vergleichbar ist. Weiterhin können Geschäfte in von einem Basiswert abgeleiteten Finanzinstrumenten (Derivate) getätigt werden. Der Fonds kann in Wertpapiere und Investmentanteile investieren, wobei der Anteil der Investmentanteile mindestens 51% betragen muss. Ziel ist ein ausgewogenes Portfolio mit ca. 50% Aktien- und 50% Rentenfonds. Die Investitionen können grundsätzlich innerhalb folgender Bandbreiten erfolgen: Aktien und Aktienfonds (0%-60%), Rentenfonds (0%-80%), sonstige Fonds (z.B. Mischfonds, 0%-30%) und Geldmarktfonds 0%-30% des Fonds-vermögens. Innerhalb festgelegter Anlagegrenzen kann die Gewichtung der Anlageklassen gegenüber dem neutralen Musterportfolio je nach Markteinschätzung variieren. Daneben können Anlagen in Zertifkate, Bankguthaben, Derivate und Sonstige Anlageinstrumente erfolgen. Der Fonds legt mindestens 25 % des Aktivvermögens (Wert der Vermögensgegenstände ohne Berücksichtigung von Verbindlichkeiten) in Kapitalbeteiligungen i.S.d. § 2 Abs. 8 InvStG an.

Dokumente

Verkaufsprospekt (DE) 01.06.2019 VW PDF herunterladen
Halbjahresbericht (DE) 30.06.2019 HA PDF herunterladen
Jahresbericht (DE) 31.12.2018 RE PDF herunterladen
Basisinformationsblatt (PRIIP-KID) (DE) 27.05.2024 PK PDF herunterladen

Weitere Fonds der KVG

Ein Angebot der manager-Gruppe mit Daten von Infront.