Zum Inhalt springen

KSK IVV Chance

114,73 +0,95 (+0,83%) 24.04.2024, 17:25:12 Uhr
WKN: A0M6DZ ISIN: LU0327402516 Wertpapiertyp: Fonds Währung: Euro Börse: Investmentfonds
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

Weltmärkte

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) Deka International S.A.
Fondsart Mischfonds (MF)
Fondstyp Gemischt weltweit dynamisch
Land Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung Euro
Auflage 02.11.07
Fondsalter 16 Jahre
Anteilsklassenvol.1 17 Mio. EUR
Teilfondsname Chance
Umbrellaname KSK IVV
Preisberechnungs-Frequenz täglich
Anlagehorizont --
Fondsmanager Deka-Team
Ausschüttungsart ausschüttend
  • 1 Stand: 23.04.2024

Kursperformance

Zeitraum Kurs %
1 Tag -- +0,83%
1 Woche 116,02€ -1,11%
1 Monat 116,85€ -1,81%
6 Monate 101,52€ +13,02%
Lfd. Jahr (YTD) 109,06€ +5,20%
1 Jahr 104,69€ +9,59%
3 Jahre 103,37€ +10,99%
5 Jahre 93,85€ +22,25%

Fondsperformance

Zeitraum Performance1
1 Monat 23.03.24 - 23.04.24 -1,81%
6 Monate 23.10.23 - 23.04.24 +13,02%
Lfd. Jahr (YTD) 01.01.24 - 23.04.24 +5,20%
1 Jahr 23.04.23 - 23.04.24 +9,59%
3 Jahre 23.04.21 - 23.04.24 +10,99%
5 Jahre 23.04.19 - 23.04.24 +22,25%
10 Jahre 23.04.14 - 23.04.24 +37,41%
seit Auflage 02.11.07 - 23.04.24 +37,48%
  • 1 Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.

Fondsgebühren

Aktueller Ausgabeaufschlag0,00%
Aktuelle Rücknahmegebühr--
Maximaler Ausgabeaufschlag0,00%
Maximale Rücknahmegebühr0,00%
Aktuelle Verwaltungsgebühr1,30%
Maximale Verwahrstellenvergütung0,08%
Maximale Verwaltungsgebühr2,00%
Laufende Kosten--
Information zum Kauf - Mindestanlage
Einmalig--
Folgende--

Kursdaten

Kurs 114,73€
52 Wochen-Hoch 116,94€
52 Wochen-Tief 100,18€
Allzeit-Hoch 117,22€
Allzeit-Tief 67,59€

Anlageidee

Das Hauptziel des Teilfonds besteht in der Erwirtschaftung eines langfristigen Kapitalwachstums. Der Teilfonds verfolgt eine weltweite Anlagestrategie, welche überwiegend mittels Aktien, Renten, Geldmarktinstrumenten, Fonds und Zertifikaten umgesetzt wird. Innerhalb festgelegter Anlagegrenzen kann das Fondsmanagement die Gewichtung der Anlageklassen je nach Markteinschätzung variieren: Aktien 30% bis 100%, Renten 0% bis 70%, Alternative Investments 0% bis 10% und Geldmarkt 0% bis 70%. Dem Fonds liegt ein aktiver Investmentansatz zugrunde. Der Investmentprozess basiert auf einer fundamental orientierten Kapitalmarkteinschätzung. Eine Bewertung der Politik der Zentralbanken und des Marktsentiments fließen ebenfalls in die Investmententscheidungen mit ein. Auf der Aktienseite werden die investierten Quoten aktiv gesteuert und die Regionen allokiert. Die Aktienselektion berücksichtigt im Rahmen einer fundamentalen Einschätzung des Gesamtunternehmens quantitative Unternehmenskennzahlen (z.B. Bewertung, Gewinne, Cash Flow, Liquidität, etc.) und qualitative Merkmale (z.B. Stellung des Unternehmens am Markt, Konkurrenzsituation, etc.). Auf der Rentenseite umfasst die aktive Steuerung die Laufzeiten bzw. die Duration sowie die Rentensegmente, wobei stets eine hohe Diversifikation angestrebt wird. Die Rentenselektion berücksichtigt qualitative und quantitative Bewertungen (z.B. Bonitätsanalyse der Emittenten, relativer Vergleich der Wertpapiere mit anderen korrespondierenden Ausstellern). Im Rahmen des Investmentansatzes wird auf die Nutzung eines Referenzwertes (Index) verzichtet, da die Fondsallokation/Selektion nicht mit einem Index vergleichbar ist. Der Fonds legt mehr als 50% des Aktivvermögens (Wert der Vermögensgegenstände ohne Berücksichtigung von Verbindlichkeiten) in Kapitalbeteiligungen i.S.d. § 2 Abs. 8 InvStG an. Weiterhin können Geschäfte in von einem Basiswert abgeleiteten Finanzinstrumenten (Derivate) getätigt werden. Mit der Ausübung der Anlageentscheidungen (Fondsmanagement) hat die Verwaltungsgesellschaft die Lupus Alpha Asset Management AG beauftragt. Die Kreissparkasse Köln ist Berater des Fondsmanagements. Die Erträge eines Geschäftsjahres werden bei diesem Teilfonds grundsätzlich ausgeschüttet. Die Anleger können börsentäglich die Rücknahme der Anteile verlangen. Die Kapitalanlagegesellschaft kann die Rücknahme aussetzen, wenn außergewöhnliche Umstände dies zur Wahrung der Anlegerinteressen erforderlich erscheinen lassen.

Dokumente

Verkaufsprospekt (DE) 01.05.2019 VW PDF herunterladen
Halbjahresbericht (DE) 30.06.2019 HA PDF herunterladen
Basisinformationsblatt (PRIIP-KID) (DE) 19.01.2024 PK PDF herunterladen

Weitere Fonds der KVG

Die manager-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.