Zum Inhalt springen

EB - Sust Euro EB - Sust E N

82,62 +0,01 (+0,01%) 18.07.2024, 13:12:09 Uhr
WKN: A141TK ISIN: DE000A141TK1 Wertpapiertyp: Fonds Währung: Euro Börse: Investmentfonds
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

Weltmärkte

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) Universal-Investment-Gesellschaft mbH
Fondsart Rentenfonds (RF)
Fondstyp Anleihen Hauptwährung EUR aggregiert mittlere Laufzeit
Land Deutschland
Fondswährung Euro
Auflage 15.02.16
Fondsalter 8 Jahre
Fondsvolumen1 19 Mio. EUR
Anteilsklassenvol.2 1 Mio. EUR
Teilfondsname --
Umbrellaname EB - Sustainable European Bond Fund
Preisberechnungs-Frequenz täglich
Anlagehorizont --
Diamond-Rating3
Ausschüttungsart ausschüttend
Ausschüttungsintervall Jährlich
  • 1 Stand: 18.07.2024
  • 2 Stand: 18.07.2024
  • 3 Stand: 30.06.2024

Kursperformance

Zeitraum Kurs %
1 Tag -- +0,01%
1 Woche 82,43€ +0,23%
1 Monat 82,02€ +0,73%
6 Monate 81,52€ +1,34%
Lfd. Jahr (YTD) 82,44€ +0,21%
1 Jahr 79,68€ +3,69%
3 Jahre 96,52€ -14,40%
5 Jahre 96,09€ -14,02%

Fondsperformance

Zeitraum Performance1
1 Monat 18.06.24 - 18.07.24 +0,73%
6 Monate 18.01.24 - 18.07.24 +1,34%
Lfd. Jahr (YTD) 01.01.24 - 18.07.24 +0,21%
1 Jahr 18.07.23 - 18.07.24 +3,69%
3 Jahre 18.07.21 - 18.07.24 -14,40%
5 Jahre 18.07.19 - 18.07.24 -14,02%
seit Auflage 15.02.16 - 18.07.24 -7,91%
  • 1 Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.

Fondsgebühren

Aktueller Ausgabeaufschlag0,00%
Aktuelle Rücknahmegebühr0,00%
Maximaler Ausgabeaufschlag0,00%
Maximale Rücknahmegebühr0,00%
Aktuelle Verwaltungsgebühr--
Maximale Verwahrstellenvergütung0,05%
Maximale Verwaltungsgebühr--
Laufende Kosten0,96%
Information zum Kauf - Mindestanlage
Einmalig0,00 Euro
Folgende--

Fondsstruktur

  • Topholdings
  • Wertpapiere
  • Länder
  • Währungen
  • Stand: 30.04.2024

Kursdaten

Kurs 82,62€
52 Wochen-Hoch 82,84€
52 Wochen-Tief 78,09€
Allzeit-Hoch 104,23€
Allzeit-Tief 77,56€

Anlageidee

Der Fonds ist aktiv gemanagt. Der Fonds strebt als Anlageziel eine angemessene und stetige Wertentwicklung an. Um dies zu erreichen, sind mindestens 51 % des Wertes des Fonds in verzinslichen Anleihen von Emittenten mit Sitz in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union angelegt. Der Fonds investiert in Euro-denominierte Staatsanleihen, Covered Bonds und Unternehmensanleihen, die ein Investmentgrade Rating aufweisen und die Nachhaltigkeitskriterien der Evangelischen Bank erfüllen. Darüber hinaus werden Nachhaltigkeitsfaktoren zur Bewertung unternehmens- und länderspezifischer Extremrisiken, z.B. Reputationsrisiken, verwendet. Durch den Nachhaltigkeitsfilter der Evangelischen Bank werden auch die beworbenen Nachhaltigkeitsmerkmale berücksichtigt. Dabei fokussiert sich der Fonds auf Unternehmen, die entweder keine deutlich negative Wirkung auf eines der Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen (SDG) haben oder eine überdurchschnittliche Nachhaltigkeit aufweisen. Zusätzlich werden Unternehmen ausgeschlossen, die signifikante Umsätze in den nachstehenden Bereichen aufweisen: Produktion von hochprozentigem Alkohol, Produktion von thermischer Kohle, Energiegewinnung durch Kohle, Embryonenforschung, Grüne Gentechnik, Glücksspiel, Pornografie, Rüstung und Tabak. Dieser Fonds bewirbt ökologische und/oder soziale Merkmale im Sinne des Artikel 8 der Offenlegungs-Verordnung (Verordnung (EU) 2019/2088). Weiterführende Informationen können dem Abschnitt "Anlagegrundsätze und Anlagepolitik" des Verkaufsprospektes des Fonds entnommen werden. Der Fonds wird nicht mit Bezug auf eine Benchmark gemanagt. Der Fonds kann Derivatgeschäfte tätigen, um Vermögenspositionen abzusichern oder um höhere Wertzuwächse zu erzielen. In diesem Rahmen obliegt die Auswahl der einzelnen Vermögensgegenstände dem Fondsmanagement. Die Anlagepolitik ist die bei Erstellung dieses Dokuments durchgeführte. Sie kann sich im Rahmen der Anlagebedingungen des Fonds (siehe im Verkaufsprospekt unter „Besondere Anlagebedingungen“) jederzeit ändern. Die Erträge des Fonds (ggf. dieser Anteilklasse) werden ausgeschüttet, Zwischenausschüttungen sind möglich. Die Anleger können von der Kapitalverwaltungsgesellschaft grundsätzlich börsentäglich die Rücknahme der Anteile verlangen. Die Kapitalverwaltungsgesellschaft kann jedoch die Rücknahme aussetzen, wenn außergewöhnliche Umstände dies unter Berücksichtigung der Anlegerinteressen erforderlich erscheinen lassen. Der Fonds eignet sich für Anleger mit einem mittel-, als auch langfristigen Anlagehorizont. Die Mindestanlagesumme für eine Investition in diese Anteilklasse beträgt 100.000,- EUR.

Dokumente

Verkaufsprospekt (DE) 13.11.2023 VW PDF herunterladen
Halbjahresbericht (DE) 31.07.2023 HA PDF herunterladen
Jahresbericht (DE) 31.01.2024 RE PDF herunterladen
Basisinformationsblatt (PRIIP-KID) (DE) 01.03.2024 PK PDF herunterladen

Risiko-Indikator (SRI)

Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
1 2 3 4 5 6 7
  • Je höher der Wert, umso höher das mit dem Investment verbundene Risiko.
  • Stand: 28.03.2024

Weitere Fonds der KVG

Ein Angebot der manager-Gruppe mit Daten von Infront.