Zum Inhalt springen

Hamburger Stiftungsfds T

112,09 ±0,00 (±0,00%) 24.05.2024, 22:02:32 Uhr
WKN: A0YCK2 ISIN: DE000A0YCK26 Wertpapiertyp: Fonds Währung: Euro
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

Weltmärkte

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) Deka Vermögensmanagement GmbH
Fondsart Mischfonds (MF)
Fondstyp Gemischt weltweit defensiv
Land Deutschland
Fondswährung Euro
Auflage 14.12.09
Fondsalter 14 Jahre
Anteilsklassenvol.1 11 Mio. EUR
Teilfondsname --
Umbrellaname Hamburger Stiftungsfonds
Preisberechnungs-Frequenz täglich
Anlagehorizont --
Fondsmanager Deka-Team
Diamond-Rating3
Ausschüttungsart thesaurierend
  • 1 Stand: 23.05.2024
  • 3 Stand: 30.04.2024

Kursperformance

Zeitraum Kurs %
1 Tag 112,09€ ±0,00%
1 Woche 112,47€ -0,34%
1 Monat 111,29€ +0,72%
6 Monate 107,43€ +4,34%
Lfd. Jahr (YTD) 111,39€ +0,63%
1 Jahr 106,20€ +5,55%
3 Jahre 112,99€ -0,79%
5 Jahre -- --

Fondsperformance

Zeitraum Performance1
1 Monat 23.04.24 - 23.05.24 +0,72%
6 Monate 23.11.23 - 23.05.24 +4,34%
Lfd. Jahr (YTD) 01.01.24 - 23.05.24 +0,63%
1 Jahr 23.05.23 - 23.05.24 +5,55%
3 Jahre 23.05.21 - 23.05.24 -0,79%
seit Auflage 15.12.09 - 23.05.24 +16,08%
  • 1 Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.

Fondsgebühren

Aktueller Ausgabeaufschlag4,00%
Aktuelle Rücknahmegebühr--
Maximaler Ausgabeaufschlag4,00%
Maximale Rücknahmegebühr0,00%
Aktuelle Verwaltungsgebühr1,10%
Maximale Verwahrstellenvergütung0,08%
Maximale Verwaltungsgebühr1,10%
Laufende Kosten--
Information zum Kauf - Mindestanlage
Einmalig--
Folgende--

Fondsstruktur

  • Topholdings
  • Stand: 31.01.2020

Kursdaten

Kurs 112,09€
Eröffnung 0,00€
Tages-Hoch 0,00€
Tages-Tief 0,00€
52 Wochen-Hoch 112,69€
52 Wochen-Tief 105,00€
Allzeit-Hoch 117,07€
Allzeit-Tief 100,89€

Anlageidee

Das Anlageziel dieses Investmentfonds ist mittel- bis langfristiger Wertzuwachs, insbesondere durch die Erwirtschaftung laufender Erträge. Dem Fonds liegt ein aktiver Investmentansatz zugrunde. Der Fonds verfolgt eine weltweite Anlagestrategie, welche überwiegend mittels Aktien, Renten und Fonds umgesetzt wird. Die Aktienquote kann bis zu 30 % betragen. Für den Fonds fungiert die Hamburger Sparkasse als Berater und setzt dabei die Anlagestrategie des Haspa Private Banking um. Der Wertpapierauswahlprozess basiert auf dem Ansatz, Vermögensanlagen zu splitten - in einen Teil, der laufende Erträge generiert, und einen zweiten, der für langfristigen Substanzzuwachs sorgen soll. Im Rahmen des aktiven Managementansatzes wird das Verhältnis der beiden Teile ständig optimiert und den Kapitalmarkterwartungen angepasst. Im Rahmen des Investmentansatzes wird auf die Nutzung eines Referenzwertes (Index) verzichtet, da die Fondsallokation nicht mit einem Index vergleichbar ist. Das Sondervermögen wurde insbesondere für Stiftungen konzipiert. Es wird eine konservative Anlagepolitik verfolgt. Das aktiv verwaltete Sondervermögen und insbesondere dessen Aktienquote wird dabei stets den aktuellen Marktgegebenheiten angepasst. Die Erträge eines Geschäftsjahres werden bei dieser Anteilklasse ausgeschüttet. Die Anleger können börsentäglich die Rücknahme der Anteile verlangen. Die Verwaltungsgesellschaft kann die Rücknahme aussetzen, wenn außergewöhnliche Umstände dies erforderlich erscheinen lassen. Die Mindestanlagesumme für eine Investition in diese Anteilklasse beträgt 500.000 Euro.

Dokumente

Verkaufsprospekt (DE) 01.11.2018 VW PDF herunterladen
Halbjahresbericht (DE) 31.05.2015 HA PDF herunterladen
Jahresbericht (DE) 30.11.2014 RE PDF herunterladen
Basisinformationsblatt (PRIIP-KID) (DE) 11.05.2024 PK PDF herunterladen

Weitere Fonds der KVG

Ein Angebot der manager-Gruppe mit Daten von Infront.