Zum Inhalt springen

Deka-Nachhalt Kommunal I(A)

61,70 -0,21 (-0,35%) 17.05.2024, 22:01:54 Uhr
WKN: 701949 ISIN: DE0007019499 Wertpapiertyp: Fonds Währung: Euro
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

Weltmärkte

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) Deka Investment GmbH
Fondsart Mischfonds (MF)
Fondstyp Gemischt Euroraum Hauptwährung EUR defensiv
Land Deutschland
Fondswährung Euro
Auflage 17.06.02
Fondsalter 21 Jahre
Anteilsklassenvol.1 444 Mio. EUR
Teilfondsname --
Umbrellaname Deka-Nachhaltigkeit Kommunal
Preisberechnungs-Frequenz täglich
Anlagehorizont --
Fondsmanager Deka-Team
Diamond-Rating3
Ausschüttungsart ausschüttend
Ausschüttungsintervall Jährlich
  • 1 Stand: 16.05.2024
  • 3 Stand: 30.04.2024

Kursperformance

Zeitraum Kurs %
1 Tag 61,86€ -0,35%
1 Woche 61,66€ +0,33%
1 Monat 61,36€ +0,82%
6 Monate 58,75€ +5,30%
Lfd. Jahr (YTD) 60,97€ +1,46%
1 Jahr 58,87€ +5,09%
3 Jahre 62,05€ -0,31%
5 Jahre 60,49€ +2,26%

Fondsperformance

Zeitraum Performance1
1 Monat 15.04.24 - 15.05.24 +0,82%
6 Monate 15.11.23 - 15.05.24 +5,30%
Lfd. Jahr (YTD) 01.01.24 - 15.05.24 +1,46%
1 Jahr 15.05.23 - 15.05.24 +5,09%
3 Jahre 15.05.21 - 15.05.24 -0,31%
5 Jahre 15.05.19 - 15.05.24 +2,26%
10 Jahre 15.05.14 - 15.05.24 +8,39%
seit Auflage 17.06.02 - 15.05.24 +89,46%
  • 1 Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.

Fondsgebühren

Aktueller Ausgabeaufschlag2,50%
Aktuelle Rücknahmegebühr--
Maximaler Ausgabeaufschlag2,40%
Maximale Rücknahmegebühr0,00%
Aktuelle Verwaltungsgebühr0,80%
Maximale Verwahrstellenvergütung--
Maximale Verwaltungsgebühr0,80%
Laufende Kosten--
Information zum Kauf - Mindestanlage
Einmalig--
Folgende--

Fondsstruktur

  • Topholdings
  • Wertpapiere
  • Stand: 30.04.2024

Kursdaten

Kurs 61,70€
Schluss Vortag 61,86€
Eröffnung 60,03€
Tages-Hoch 60,03€
Tages-Tief 60,03€
52 Wochen-Hoch 61,86€
52 Wochen-Tief 57,01€
Allzeit-Hoch 67,80€
Allzeit-Tief 47,64€

Anlageidee

Das Anlageziel dieses Investmentfonds ist ein mittel bis langfristiger Kapitalzuwachs insbesondere durch die Erwirtschaftung laufender Erträge und durch eine positive Entwicklung der Kurse der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte. Das Sondervermögen investiert nur in Wertpapiere, die nach Grundsätzen der Nachhaltigkeit ausgewählt werden. Dieser Investmentfonds darf mehr als 35 % des Sondervermögens in Wertpapiere und Geldmarktinstrumente der Bundesrepublik Deutschland investieren. In Kombination mit einer dynamischen Risikosteuerung strebt das Fondsmanagement zudem an, das angelegte Kapital mit hoher Wahrscheinlichkeit auf mittlere Frist mindestens zu erhalten (keine Garantie). Das Fondsmanagement verfolgt die Strategie, je nach Marktlage innerhalb der Europäischen Union in auf EUR lautende verzinsliche Wertpapiere (in der Regel Staatsanleihen) sowie bis zu 30% in Aktien zu investieren. Die Auswahl der Vermögenswerte trifft das Fondsmanagement nach einem quantitativen Verfahren. Zur Begrenzung der Anlagerisiken dieses Fonds mit konservativem Verlustprofil erfolgt eine laufende Anpassung der Gewichtung der Anlageklassen. Sollte zu einem Zeitpunkt keine der Investitionsmöglichkeiten den Erwartungen des Fondsmanagements entsprechen, kann zum beträchtlichen Teil in kurzfristige liquide Geldanlagen angelegt werden. Dem Fonds liegt ein aktiver Investmentansatz zugrunde. Der Investmentprozess erfolgt im Rahmen der quantitativen Anlagestrategie "Sigma Plus". Bei dieser werden auf monatlicher Basis die erwarteten Erträge aller relevanten Anlageklassen und Märkte prognostiziert sowie die aktuelle Prognosegüte bewertet. Beides fließt anschließend in ein robustes Optimierungsverfahren ein, worüber die optimale Zusammensetzung des Portfolios auf Ebene der verschiedenen Kategorien von Vermögensgegenständen bestimmt wird. Für die Kategorien Aktien und Unternehmensanleihen folgt danach üblicherweise eine auf einer großen Anzahl von Faktoren basierende Einzeltitelauswahl sowie im Rentenportfolio eine aktive Durationssteuerung. Das Konzept strebt dabei die Erzielung einer stabilen Wertentwicklung mit kontrolliertem Risiko bei gleichzeitigem Fokus auf absoluten Ertrag an. Im Rahmen des Investmentansatzes wird auf die Nutzung eines Referenzwertes (Index) verzichtet, da die Fondsallokation/Selektion nicht mit einem Index vergleichbar ist.

Dokumente

Verkaufsprospekt (DE) 01.12.2019 VW PDF herunterladen
Halbjahresbericht (DE) 30.04.2019 HA PDF herunterladen
Jahresbericht (DE) 31.10.2018 RE PDF herunterladen
Basisinformationsblatt (PRIIP-KID) (DE) 19.01.2024 PK PDF herunterladen

Weitere Fonds der KVG

Ein Angebot der manager-Gruppe mit Daten von Infront.