Zum Inhalt springen

Deka MSCI Japan CLCH ESG

9,29 +0,36 (+4,02%) 19.07.2024, 23:00:23 Uhr
WKN: ETFL31 ISIN: DE000ETFL318 Wertpapiertyp: Fonds Währung: Euro
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

Weltmärkte

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) Deka Investment GmbH
Fondsart Sonstige (SF)
Fondstyp ETF
Land Deutschland
Fondswährung Euro
Auflage 09.06.09
Fondsalter 15 Jahre
Teilfondsname --
Umbrellaname Deka MSCI Japan Climate Change ESG UCITS ETF
Preisberechnungs-Frequenz täglich
Anlagehorizont --
Fondsmanager Deka-Team
Ausschüttungsart ausschüttend
Ausschüttungsintervall Jedes Quartal

Kursperformance

Zeitraum Kurs %
1 Tag 9,29€ +4,02%
1 Woche 9,00€ +3,15%
1 Monat 8,95€ +3,79%
6 Monate 8,55€ +8,61%
Lfd. Jahr (YTD) 8,62€ +7,81%
1 Jahr 8,02€ +15,80%
3 Jahre 8,36€ +11,13%
5 Jahre 7,18€ +29,44%

Fondsperformance

Zeitraum Performance1
  • 1 Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.

Fondsgebühren

Aktueller Ausgabeaufschlag2,00%
Aktuelle Rücknahmegebühr--
Maximaler Ausgabeaufschlag1,96%
Maximale Rücknahmegebühr1,00%
Aktuelle Verwaltungsgebühr0,25%
Maximale Verwahrstellenvergütung2,00%
Maximale Verwaltungsgebühr0,25%
Laufende Kosten--
Information zum Kauf - Mindestanlage
Einmalig1,00 Anteil(e)
Folgende--

Fondsstruktur

  • Topholdings
  • Länder
  • Währungen
  • Stand: 28.06.2024

Kursdaten

Kurs 9,29€
Eröffnung 9,29€
Tages-Hoch 9,29€
Tages-Tief 9,29€
52 Wochen-Hoch 9,45€
52 Wochen-Tief 7,74€
Allzeit-Hoch 9,69€
Allzeit-Tief 2,21€

Anlageidee

Der Deka MSCI Japan Climate Change ESG UCITS ETF ist ein börsengehandelter Indexfonds (Exchange Traded Fund, ETF). Ziel des Fondsmanagements ist die exakte Abbildung der Wertentwicklung des zu Grunde liegenden Index. Der Fonds bildet den MSCI Japan Climate Change ESG Select (Preisindex) (bis 31.01.2021 MSCI Japan Mid Cap Preisindex) nach. ß Der MSCI Japan Climate Change ESG Select Index umfasst Aktien von großen und mittelgroßen japanischen Unternehmen. Für die Auswahl der Indexkonstituenten werden Unternehmen auf Grundlage von umweltbezogenen, sozialen oder die Unternehmensführung betreffende Kriterien (ESG-Kriterien) bewertet. Neben dem Ausschluss von Unternehmen, die gewisse ESG-Kriterien nicht erfüllen erfolgt insbesondere ein Ausschluss von Unternehmen die gegen die Prinzipien des UN Global Compact verstoßen. ß Das resultierende Portfolio verfolgt das Ziel CO2-Emissionen zu reduzieren und damit eine positive Wirkung auf das Klima zu nehmen. ß Die Verwaltungsgesellschaft beachtet die Prinzipien für verantwortliches Investieren. ß Der Index wird mit den jeweiligen im Index befindlichen Wertpapieren abgebildet (volle Replikation). ß Der Fonds kann dennoch von diesem Index abweichen (positiv oder negativ). ß Der Fonds legt mindestens 80 % des Aktivvermögens (Wert der Vermögensgegenstände ohne Berücksichtigung von Verbindlichkeiten) in Kapitalbeteiligungen i.S.d. § 2 Abs. 8 InvStG an. ß Erträge werden üblicherweise ausgeschüttet. Die Ausschüttung erfolgt am 10. März eines jeden Jahres (optional 10.06., 10.09., 10.12.). ß Der Fonds eignet sich besonders für Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont. ß Die Anleger können börsentäglich die Rücknahme der Anteile verlangen. Die Verwaltungsgesellschaft kann die Rücknahme aussetzen, wenn außergewöhnliche Umstände dies zur Wahrung der Anlegerinteressen erforderlich erscheinen lassen.

Dokumente

Verkaufsprospekt (DE) 31.12.2019 VW PDF herunterladen
Halbjahresbericht (DE) 31.07.2019 HA PDF herunterladen
Jahresbericht (DE) 31.01.2019 RE PDF herunterladen
Basisinformationsblatt (PRIIP-KID) (DE) 04.04.2024 PK PDF herunterladen

Risiko-Indikator (SRI)

Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
1 2 3 4 5 6 7
  • Je höher der Wert, umso höher das mit dem Investment verbundene Risiko.
  • Stand: 15.07.2024

Weitere Fonds der KVG

Ein Angebot der manager-Gruppe mit Daten von Infront.