BerolCap Sicherheit

39,24 +0,12 (+0,31%) 05.12.2023, 17:47:16 Uhr
WKN: 989447 ISIN: LU0096428973 Wertpapiertyp: Fonds Währung: Euro Börse: Investmentfonds
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

Weltmärkte

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) Deka International S.A.
Fondsart wertgesicherte Fonds (GF)
Fondstyp Strukturierter Fonds mit Kapitalschutz
Land Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung Euro
Auflage 01.04.99
Fondsalter 24 Jahre
Anteilsklassenvol.1 28 Mio. EUR
Teilfondsname Sicherheit
Umbrellaname BerolinaCapital
Preisberechnungs-Frequenz täglich
Anlagehorizont --
Fondsmanager Deka-Team
Diamond-Rating3
Ausschüttungsart ausschüttend
Ausschüttungsintervall Jährlich
  • 1 Stand: 04.12.2023
  • 3 Stand: 28.02.2023

Kursperformance

Zeitraum Kurs %
1 Tag -- +0,31%
1 Woche 38,74€ +1,29%
1 Monat 37,98€ +3,32%
6 Monate 38,88€ +0,93%
Lfd. Jahr (YTD) 37,89€ +3,55%
1 Jahr 38,77€ +1,22%
3 Jahre 41,71€ -5,91%
5 Jahre 40,71€ -3,61%

Fondsperformance

Zeitraum Performance1
1 Monat 05.11.23 - 05.12.23 +3,32%
6 Monate 05.06.23 - 05.12.23 +0,93%
Lfd. Jahr (YTD) 01.01.23 - 05.12.23 +3,55%
1 Jahr 05.12.22 - 05.12.23 +1,22%
3 Jahre 05.12.20 - 05.12.23 -5,91%
5 Jahre 05.12.18 - 05.12.23 -3,61%
10 Jahre 05.12.13 - 05.12.23 +1,02%
seit Auflage 02.08.99 - 05.12.23 +45,66%
  • 1 Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.

Fondsgebühren

Aktueller Ausgabeaufschlag2,50%
Aktuelle Rücknahmegebühr--
Maximaler Ausgabeaufschlag2,50%
Maximale Rücknahmegebühr0,00%
Aktuelle Verwaltungsgebühr0,20%
Maximale Verwahrstellenvergütung--
Maximale Verwaltungsgebühr0,20%
Laufende Kosten--
Information zum Kauf - Mindestanlage
Einmalig--
Folgende--

Fondsstruktur

  • Topholdings
  • Stand: 31.10.2023

Kursdaten

Kurs 39,24€
52 Wochen-Hoch 39,24€
52 Wochen-Tief 37,40€
Allzeit-Hoch 45,23€
Allzeit-Tief 31,85€

Anlageidee

Das Anlageziel dieses Investmentfonds ist der mittel- bis langfristige Kapitalzuwachs durch ein breit gestreutes Anlageportfolio sowie eine positive Entwicklung der Kurse der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte. Bei der Investition des Sondervermögens in die Zielfonds orientiert sich das Fondsmanagement hinsichtlich der Auswahl und Gewichtung der Zielfonds an einem Musterportfolio. Das heißt, dass der Anlagebetrag auf die zulässigen Anlageklassen verteilt wird. Je nach Einschätzung der Entwicklungschancen einzelner Anlageklassen weicht das Management bei der Verteilung des Anlagebetrages auf die Anlageklassen von der Gewichtung des Musterportfolios ab. Ein spezielles Management der Risiken soll Verluste, die bei der Verfolgung der Anlagestrategie durch Investitionen in chancenreiche, aber im Wert schwankende Anlageklassen entstehen können, auf maximal 5 % im Kalenderjahr begrenzen und ab einem Anlagezeitraum von 4 Jahren vermeiden (keine Garantie). Die Berechnung erfolgt exklusive Ausgabeaufschlag. Das Fondsmanagement wählt ein Sortiment von Zielfonds und vervielfacht damit die Anzahl der verschiedenen Wertpapiere, in die mittelbar investiert wird. Auf diese Weise soll die Risikostreuung erhöht und das Spezialistenwissen der Zielfondsmanager genutzt werden. Innerhalb festgelegter Anlagegrenzen kann das Fondsmanagement die Gewichtung der Anlageklassen gegenüber dem Musterportfolio je nach Markteinschätzung variieren: Aktienfonds 0 % bis 25 %, Rentenfonds 40 % bis 70 %, sonstige Fonds (z.B. Mischfonds) 0 % bis 30 %, Geldmarktfonds 0 % bis 20 %, Bankguthaben 0 % bis 35 %. Der Fonds hat gemäß den Anlagerichtlinien und gesetzeskonform vor dem 22. Juli 2013 Anteile an offenen Immobilienfonds erworben. Diese Anteile darf der Fonds weiter halten oder kann sie gegebenenfalls veräußern. Weiterhin können Geschäfte in von einem Basiswert abgeleiteten Finanzinstrumenten (Derivate) getätigt werden.

Dokumente

Verkaufsprospekt (DE) 01.04.2019 VW PDF herunterladen
Halbjahresbericht (DE) 31.08.2019 HA PDF herunterladen
Jahresbericht (DE) 28.02.2019 RE PDF herunterladen
PRIIP - Key Information Document (DE) 06.10.2023 PK PDF herunterladen

Risikokennzahl gemäß KIID (SRRI)

Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
1 2 3 4 5 6 7
  • Der Synthetic Risk and Reward Indicator (SRRI) wird nach Vorgaben der European Securities and Markets Authority (ESMA) ermittelt und gibt an, wie volatil ein Fonds ist. Der Fonds wird anhand der ermittelten Volatilität einer von sieben Stufen zugeordnet. Der SRRI wird in den Anlegerinformationen (KIID) angegeben.

Weitere Fonds der KVG

Die manager-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.
Mehrfachnutzung erkannt
Bitte beachten Sie: Die gleichzeitige Nutzung von manager+-Inhalten ist auf ein Gerät beschränkt. Wir behalten uns vor, die Mehrfachnutzung zukünftig technisch zu unterbinden.
Sie möchten manager+ auf mehreren Geräten zeitgleich nutzen? Zu unseren Angeboten