Der Spiegel manager-magazin.de

Sonntag, 19. Januar 2020

Börse

BUSINESS WIRE: Schlumberger Limited gibt CFO-Nachfolge bekannt

10.12.2019, 22:45 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

HOUSTON --(BUSINESS WIRE)-- 10.12.2019 --

Schlumberger Limited (NYSE: SLB) gab heute bekannt, dass Simon Ayat, Executive Vice President und Chief Financial Officer, seine Position mit Wirkung vom 22. Januar 2020 aufgeben wird. Herr Ayat, der 1982 zum Unternehmen stieß, wird als Senior Strategic Advisor des Chief Executive Officer des Unternehmens weitere zwei Jahre bei Schlumberger bleiben.

Schlumbergers CEO Olivier Le Peuch kommentierte: "Im Namen des Unternehmens und seines Vorstands möchte ich Simon zu seiner einzigartigen Karriere und seinen wichtigen Beiträgen als Chief Financial Officer in den letzten 12 Jahren gratulieren. Ich freue mich auf seine anhaltende Beratung und Unterstützung."

Herr Ayat wird von Herrn Stephane Biguet in der Funktion des Executive Vice President und Chief Financial Officer des Unternehmens abgelöst. Im Laufe seiner 24-jährigen Karriere bei Schlumberger hatte Herr Biguet leitende Positionen in den Bereichen Finanzen und Betrieb auf der Ebene des Außendienstes und des Hauptsitzes inne. Vor seiner jetzigen Tätigkeit war er Vice President, Finance bei Schlumberger Limited.

Olivier Le Peuch kommentierte: "Stephane verfügt über fundierte Kenntnisse der Finanzbereichs, hat eine enge Beziehung zum Führungsteam aufgebaut und einen entscheidenden Beitrag zur neuen Performance-Strategie geleistet, insbesondere durch die Leitung des Kapitalverwaltungsprogramms."

Anzeige

Über Schlumberger

Schlumberger ist der weltweit führende Anbieter von Technologien zur Charakterisierung von Lagerstätten sowie für Bohr-, Förderungs- und Verarbeitungsvorgänge in der Erdöl- und Erdgasindustrie. Mit Produktverkäufen und Dienstleistungen in mehr als 120 Ländern und rund 105.000 Mitarbeitern aus über 140 Ländern bietet Schlumberger das umfassendste Produkt- und Dienstleistungsangebot der Branche - von der Exploration über die Förderung bis hin zu integrierten Lösungen von der Pore bis zur Pipeline, mit denen die Kohlenwasserstoffgewinnung optimiert und die Leistungsfähigkeit von Lagerstätten gewährleistet werden kann.

Schlumberger Limited hat seine Hauptgeschäftsstellen in Paris, Houston, London und Den Haag und wies 2018 einen Umsatz in Höhe von 32,82 Milliarden US-Dollar aus. Weitere Informationen finden Sie unter www.slb.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Simon Farrant - Vice President of Investor Relations, Schlumberger Limited
Joy V. Domingo - Director of Investor Relations, Schlumberger Limited
Büro: +1 (713) 375-3535
investor-relations@slb.com

Joao Felix, Director of Corporate Communication, Schlumberger Limited
Büro: +1 (713) 375-3535
communication@slb.com

Stand: 19.45 Uhr
35,10 Aktueller Kurs an Börse Frankfurt +1,15% / +0,40 Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart

Weitere Nachrichten

15.01. BUSINESS WIRE: Scheich Mohammed bin Zayed ehrt die 10 Gewinner des Zayed-Nachhaltigkeitspreises 2020
15.01. BUSINESS WIRE: Mit der Einführung der Airtame Cloud signalisiert Airtame neuen Fokus auf kombiniertes Angebot aus Hardware und Software
15.01. BUSINESS WIRE: Vincent Hayward, Mitbegründer von Actronika, wird in die französische Akademie der Wissenschaften gewählt
15.01. BUSINESS WIRE: Bei HubHead Corp. ist man stolz darauf, das erste nordamerikanische Mitgliedsunternehmen der Open Industry 4.0 Alliance zu sein
15.01. BUSINESS WIRE: Emendo Biotherapeutics wirbt 61 Mio. USD zur Förderung von genomeditierenden Therapeutika der nächsten Generation ein
15.01. BUSINESS WIRE: KAL und Česká spořitelna schaffen mit Kalignite Hypervisor ATM in der Produktion eine Weltneuheit
15.01. BUSINESS WIRE: Temenos erreicht wichtigen Meilenstein mit der Einführung der Mikroservices-Architektur Temenos Transact, die großen Banken eine skalierende strategische Transformation ihrer Kernsysteme auf sichere und progressive Weise ermöglicht
15.01. BUSINESS WIRE: Sofinnova Partners gibt die Beförderung von Michael Krel zum Partner des Industrial Biotechnology Teams bekannt
15.01. BUSINESS WIRE: Fairy bringt zwei natürliche Düfte und eine parfümfreie Variante auf den Markt
15.01. BUSINESS WIRE: BOC Group und TIM Solutions verkünden strategische Partnerschaft zur Vereinfachung der Digitalisierung von Geschäftsprozessen
Anzeige
Anzeige