BUSINESS WIRE: Temenos veranstaltet vom 27. bis 28. April in Madrid die Temenos SCALE, die globale Entwicklerkonferenz für das Bankwesen

19.02.2020, 17:41 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

  • Im Rahmen dieser von Temenos organisierten Leitveranstaltung für Entwickler sind alle Teilnehmer eingeladen, sich der mit mehr als 12.000 Mitgliedern größten und dynamischsten Entwickler-Community im Bankwesen anzuschließen
  • Keynote-Vortrag von IBM über die Rolle von Cloud-Technologien und kognitiven Technologien im digitalen Zeitalter
  • Über 50 vielfältige Praxisworkshops, Roundtable-Gespräche, Vorträge und Expertenpräsentationen zu den Themen Cloud-Computing, erklärbare KI, APIs und offenes Banking
  • Die Sieger des bislang größten Innovations-Hackathons von Temenos präsentieren ihre preisgekrönte Lösung
  • Möglichkeit zum Erwerb von Branchenzertifikaten, um Entwickler aus allen Branchen beim Aufbau digitaler Ökosysteme bzw. beim Sammeln von Erfahrungen mithilfe von APIs zu unterstützen.
  • Informationen für Entwickler, wie die Mitglieder der Temenos Entwickler-Community mithilfe eines umfangreichen Katalogs an APIs, die de facto der Standard für Bankensoftware sind, schnellere Innovationen ermöglichen

GENF, Schweiz --(BUSINESS WIRE)-- 19.02.2020 --

Das Bankensoftwareunternehmen Temenos (SIX: TEMN) lädt Entwickler zur Teilnahme an der Temenos SCALE ein, der globalen Entwicklerkonferenz für das Bankwesen, die vom 27. bis 28. April in Madrid stattfinden wird. Auf der Temenos SCALE treffen sich die klügsten Köpfe aus der weltweiten Entwickler-Community, um sich dort gemeinsam zwei Tage lang in Zusammenarbeit, Innovation und Networking zu üben und sich intensiv mit der zukünftigen Bankentechnologie zu beschäftigen, wobei der Schwerpunkt auf erklärbarer KI, offenen APIs und Cloud-Technologien liegt. Melden Sie sich noch heute hier an.

Mit dem Schwerpunkt auf den Kernthemen Innovation, Integration und Automatisierung werden auf der Temenos SCALE Entwickler geschult und gewappnet, um angemessen auf die grundlegenden Veränderungen reagieren zu können, die den Bankensektor neu definieren. In Zeiten, in denen Finanzinstitute unter zunehmendem Druck stehen, extrem individualisierte, KI-gesteuerte Kundenservices anzubieten, erhalten Entwickler die Möglichkeit, Marktplätze für Finanzdienstleistungen und -produkte zu nutzen und bessere digitale Angebote zu entwickeln. Temenos SCALE wird Entwickler und deren Organisationen dabei unterstützen, die Möglichkeiten des offenen Banking zu nutzen und Banken in das digitale Zeitalter zu katapultieren.

Die Teilnehmer werden auf der Temenos SCALE einflussreiche Führungskräfte aus der Technologie- und Bankenbranche hören, darunter Vertreter des Hauptsponsors IBM. Sie werden aus erster Hand die erweiterte, preisgekrönte Entwicklerplattform Temenos Base Camp kennenlernen können, die den mehr als 12.000 Mitgliedern der Plattform die Zusammenarbeit sowie die Erweiterung des Funktionsumfangs ihrer Temenos Produkte ermöglicht. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer freien Zugang zur Branchenzertifizierung über den Temenos Developer Community Learning Path (der Teil der Temenos Learning Community ist). Diese Initiative vermittelt vielseitig einsetzbare Kenntnisse, um Entwickler beim Aufbau außergewöhnlicher digitaler Angebote mithilfe von APIs zu unterstützen.

Temenos SCALE bietet von Experten geleitete Praxisworkshops, Roundtable-Gespräche mit Fachkräften von Temenos sowie Keynotes und Präsentationen, die durch zahlreiche Demos ergänzt werden und einen Vorausblick auf die Technologie-Roadmap von Temenos gewähren. Bei diesen Veranstaltungen werden die wichtigsten Branchentrends wie Cloud-Technologien, Multi-Cloud-Resilienz und erklärbare KI behandelt und die Frage untersucht, wie cloudnative API-first-Bankensoftware eingesetzt werden kann, um die Chancen des digitalen Bankgeschäfts zu nutzen.

Anzeige

Andre Tost, Distinguished Engineer für IBM Cloud Paks, IBM Cloud and Cognitive Software, äußerte sich dazu folgendermaßen: "Auf der diesjährigen Bankenentwickler-Konferenz Temenos SCALE werden Sie mehr darüber erfahren, wie IBM und unser Geschäftspartner Temenos den Weg hin zum nativen Cloud-Banking beschreiten, um unseren gemeinsamen Kunden Automatisierung, Innovation und Integration zu ermöglichen. Ich hoffe, dass Sie gemeinsam mit uns die unglaublichen Möglichkeiten von moderner Software und API-geführter Technologie erkunden werden, die mit IBM-Angeboten wie LinuxONE und IBM Cloud Paks entwickelt wurden. Wir freuen uns darauf, dort einigen der klügsten Köpfe der Entwickler-Community - den heutigen Change Leaders - zu begegnen und mit ihnen darüber zu sprechen, wie wir gemeinsam auf globaler Ebene einen nachhaltigen Wandel im Bankensektor herbeiführen können."

Paul Roberts, MarketPlace and Developer Community Director bei Temenos, merkte dazu Folgendes an: "Temenos SCALE bietet jedem Entwickler, der Software von Temenos einsetzt, die einzigartige, unverzichtbare Gelegenheit, sich zu vernetzen, zusammenzuarbeiten und Innovationen zu schaffen. Die Entwickler werden nicht nur über die neuesten technologischen Entwicklungen bei Temenos informiert, sondern lernen in Praxisworkshops auch das gesamte Potenzial unserer Software kennen, in denen reale Anwendungsfälle von heute für unsere Branche behandelt werden. Als zentrale Anlaufstelle bietet die Konferenz beschleunigten Einblick in die Neuheiten unserer sich schnell entwickelnden Branche sowie die Möglichkeit, sich entscheidende Kenntnisse anzueignen, damit Entwickler das Potenzial von Bankensoftware besser nutzen zu können."

Folgen Sie #TemenosSCALE in den sozialen Medien und erhalten Sie Live-Updates bei LinkedIn, Twitter, Facebook und Instagram.

- Ende -

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Ansprechpartner für Medien
Jessica Wolfe und Grace Collins
Temenos Global Public Relations
Tel.: +1 610 232 2793 und + 44 20 7423 3969
E-Mail: press@temenos.com

Alistair Kellie und Andrew Adie
Newgate Communications im Auftrag von Temenos
Tel.: +44 20 7680 6550
E-Mail: allnewgatetemenos@newgatecomms.com

Weitere Nachrichten

02.04. GlobeNewswire: Idorsia veröffentlicht Ankündigung der ordentlichen Generalversammlung 2020
02.04. GlobeNewswire: Feintool beantragt Dividendenaussetzung anlässlich Generalversammlung
02.04. BUSINESS WIRE: Sierra Metals meldet 30-tägige Aussetzung seines Bergbaubetriebs in Mexiko im Einklang mit der regierungsseitig angeordneten Suspendierung nicht lebensnotwendiger Aktivitäten, um die weitere Ausbreitung des COVID-19-Virus in Mexiko einzudäm
02.04. BUSINESS WIRE: EUSA Pharma und das italienische Krankenhaus Papa Giovanni XXIII veröffentlichen Zwischenanalysedaten zu mit Siltuximab behandelten COVID-19-Patienten aus der SISCO-Studie
02.04. BUSINESS WIRE: Verimatrix führt Embedded DRM ein, um Punkt-zu-Punkt-Schutz für Online- und Offline-Videowiedergabe auf jedem Gerät bereitzustellen
02.04. BUSINESS WIRE: Takeda erhält positive CHMP-Stellungnahme für ADCETRIS® (Brentuximab Vedotin) in Kombination mit CHP (Cyclophosphamid, Doxorubicin und Prednison) für die Behandlung erwachsener Patienten mit zuvor unbehandeltem, systemischem...
01.04. GlobeNewswire: Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm nutzt Mediasite zum Online-Lernen während des COVID-19-Ausbruchs
01.04. GlobeNewswire: Bona® bringt Bona Quantum, einen Klebstoff auf Silan-Basis, auf den Markt
01.04. GlobeNewswire: Euro Manganese erhält entscheidendes positives Umweltschutzurteil
01.04. BUSINESS WIRE: Jason Kilar zum CEO von WarnerMedia ernannt
Anzeige
Anzeige