Der Spiegel manager-magazin.de

Samstag, 18. Januar 2020

Börse

BUSINESS WIRE: Die neueste LiDAR-Wahrnehmungslösung von RoboSense wird Robo Taxi-Entwicklung voranbringen

04.12.2019, 23:56 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Markteinführung einer entwickelten, kompletten RS-Fusion-P5-Lösung in Märkten außerhalb Chinas

SHENZHEN, China --(BUSINESS WIRE)-- 04.12.2019 --

RoboSense hat heute die Einführung einer entwickelten und umfassenden LiDAR-Wahrnehmungslösung für Robo Taxi (RS-Fusion-P5) in Märkte außerhalb Chinas bekannt gegeben. RS-Fusion-P5 wurde im vergangenen Monat erstmals in China vorgestellt. Ausgestattet mit einem RS-Ruby und vier RS-BPearl gilt der RS-Fusion-P5 als Alternative zu Waymos LiDAR-Lösung und beschleunigt die Entwicklung von Robo Taxi.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191204005951/de/

Volle Abdeckung ohne tote Winkel in einem Bereich von 200 Metern

Anzeige

Der RoboSense RS-Fusion-P5 verfügt über einen RS-Ruby auf dem Fahrzeugdach, um eine Reichweite von mehr als 200 Metern zu gewährleisten. Obwohl das vertikale Sichtfeld von RS-Ruby einen perfekten Winkel von -25 ° bis +15 ° aufweist, bleibt dennoch eine kleine Blindzone rund um das Fahrzeug. Um diese kleine Blindzone abzudecken, bilden vier seitlich am Fahrzeug installierte RS-BPearl einen halbkugelförmigen Scanbereich in der Fahrzeugperspektive, um eine umfassende 360°-Sicht zu ermöglichen.

Unterstützung von Fahrzeugen der Autonomiestufe 4 oder höher mit umfassenden Wahrnehmungsfähigkeiten

Die Lösung RS-Fusion-P5 verschmilzt die Punktwolken von RS-Ruby und RS-BPearl in Echtzeit und generiert Laserpunkte mit mehr als 4.600.000 Punkten pro Sekunde.

Mithilfe seiner erweiterten AI-Wahrnehmungsalgorithmen, Multisensor-Fusion und Synchronisations-Schnittstellen können Fahrzeuge Hindernisse rundherum leicht und präzise erkennen und lokalisieren.

Primärer RS-Ruby mit vertikaler Auflösung von 0,1 ° und Reichweite von 200 m bei 10 %

RS-Ruby gewährleistet die Entstörung von mehreren LiDAR mithilfe einer speziellen Laserverschlüsselungstechnologie zur Filterung von Störsignalen. Zudem wird seine Funktion selbst von intensiver direkter Sonneneinstrahlung nicht beeinträchtigt. Die LiDAR-Reflexionsintensität erreicht ein perfektes Gleichgewicht zwischen Konsistenz und Differenzierung.

Mindesterkennungsbereich von RS-BPearl unter 5 cm

Die vier integrierten RS-BPearl ermöglichen eine halbkugelförmige Sichtfeldabdeckung von 90 ° * 360 °, mit der nicht nur Objekte rund um das Fahrzeug wie Haustiere, Kinder, Gleisbetten und sonstige Merkmale des nahen Bodenbereichs präzise erkannt, sondern auch die tatsächlichen Höhenmaße in bestimmten Umgebungen, z. B. Brückentunneln oder Durchlässe erfasst werden, um autonome Fahrzeuge bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen und die Fahrzeugsicherheit erheblich zu verbessern.

Der RS-Fusion-P5 erzielt eine Erfassungsreichweite von 200 m, eine hochpräzise Auflösung von 0,1 ° bei voller Abdeckung ohne tote Winkel in der Erfassungszone. Es handelt sich um eine der führenden und entwickelten LiDAR-Lösungen der Automobilbranche für Robo Taxi, die derzeit auf dem Markt sind. Weitere Informationen zu RS-Fusion-P5 sind verfügbar unter http://www.robosense.cn/rslidar/rs-fusion-p5.

Ferner gewinnt RoboSense den CES 2020 Innovation Award für autonome Fahrzeugtechnologie und erwartet Besucher an Stand 6138 in der LVCC North Hall, CES 2020 vom 7. bis 10. Januar 2020, sowie an Tabletop 602 bei der CES Unveiled Las Vegas, am 5. Januar 2020, 17 bis 20.30 Uhr PST.

Über RoboSense:
RoboSense, der weltweit führende Anbieter von LiDAR-Wahrnehmungslösungen für autonomes Fahren, liefert LiDAR-Technologien an eine Vielzahl nationaler und internationaler Unternehmen für autonome Fahrtechnologien, OEMs und renommierte Zulieferunternehmen. RoboSense-Technologien kommen häufig in autonomen Transportfahrzeugen, Bussen und PKWs zum Einsatz. Zu den Partnerunternehmen gehören SAIC, BAIC, Baidu, Cainiao Network, JD.com, ControlWorks und Aidrivers. In China hat RoboSense mehr als 300 Millionen RMB an strategischen Investitionen von Alibabas Cainiao Network, SAIC und BAIC erhalten. Damit ist RoboSense das führende LiDAR-Unternehmen Asiens und mit der höchsten Kapitalaufnahme in der chinesischen LiDAR-Branche. RoboSense hat zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten, darunter die Innovation Awards der CES 2020 und 2019, den AutoSens Award 2019 sowie den Stevie Award - Gold Award 2019. Nähere Informationen über RoboSense sind verfügbar unter http://www.robosense.ai.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Medien:
Cassie Gong
RoboSense PR Manager
sqgong@robosense.cn
86-18620031448

Weitere Nachrichten

16.01. BUSINESS WIRE: Visa erreicht Ziel von 100 Prozent Regenerativstrom
16.01. BUSINESS WIRE: USD-Umsatzwachstum von LTI steigt gegenüber Vorquartal um 8,4 % und gegenüber Vorjahr um 13,7 %; digitale Umsätze von 41 %
16.01. BUSINESS WIRE: Europäische und arabische Bankenverbände mit fast 4.000 Mitgliedsbanken unterzeichnen Kommuniqué über die digitale Wirtschaft mit der GCEL zur Schaffung einer neuen Finanzdienstleistungsmöglichkeit in Höhe von 7,5 Billionen US-Dollar
16.01. BUSINESS WIRE: Jefferies widmet einen Asien-Pazifik-Handelstag der Nothilfe infolge der australischen Buschbrände, am Mittwoch, dem 22. Januar
16.01. BUSINESS WIRE: Ultimate Risk Solutions und msg global solutions AG bilden strategische Allianz
16.01. GlobeNewswire: Juniper Systems Limited stellt das Mesa 3 Rugged Tablet vor
16.01. BUSINESS WIRE: „Vom First Mover zum Game Changer“: Celltrion präsentiert seine Strategie 2020-2030 auf der 38. J.P. Morgan Healthcare Conference
16.01. BUSINESS WIRE: Bericht 2020 der AMR-Life-Science-Industrie: Erfolge und Rückschläge im Kampf gegen Superbakterien
15.01. BUSINESS WIRE: IARPA fördert DNA-Speicherungs-Forschungs- und Entwicklungs-Team, dem DNA Script, das Broad Institute und Harvard University angehören
15.01. BUSINESS WIRE: Bank of America veröffentlicht Finanzergebnisse für das vierte Quartal 2019
Anzeige
Anzeige