Spiegel Online manager-magazin.de

Freitag, 13. Dezember 2019

Börse

GlobeNewswire: SIKA ERÖFFNET MÖRTELFABRIK IN ÄTHIOPIEN

14.11.2019, 07:00 Uhr

SIKA ERÖFFNET MÖRTELFABRIK IN ÄTHIOPIEN

SIKA ERÖFFNET MÖRTELFABRIK IN ÄTHIOPIEN

Sika nimmt am bestehenden Standort in Addis Abeba, Äthiopien, eine
Mörtelfabrik in Betrieb und erweitert damit das lokal produzierte
Produktportfolio. Nach dem Bau eines Produktionswerks für Betonzusatzmittel im
Jahr 2016 ist dies ein weiterer Schritt zur Ausweitung der Präsenz im
vielversprechenden äthiopischen Baumarkt.

Ivo Schädler, Regionalleiter EMEA: "Mit dem neuen Werk in Äthiopien setzen wir
unsere Afrikastrategie konsequent um. Dank der neuen Anlage wird der Markt mit
unseren lokal hergestellten technischen Mörteln und unserem
Fliesenklebersortiment beliefert und so der Bedarf an anspruchsvolleren und
technisch fortgeschrittenen Baumaterialien befriedigt. Mit unserer starken
lokalen Präsenz können wir Produkte an die spezifischen Kundenanforderungen
anpassen und kürzere Lieferzeiten realisieren. Damit schaffen wir ideale
Voraussetzungen, um am dynamischen Baumarkt des Landes zu partizipieren."

ÄTHIOPIEN ALS WACHSTUMSSTÄRKSTER MARKT SÜDLICH DER SAHARA
Staatlich geförderte Investitionsprojekte, die darauf abzielen die
Infrastruktur des Landes rasch zu entwickeln, tragen massgeblich zur
dynamischen Entwicklung des Landes bei. Schätzungen zufolge wird die
Bauindustrie Äthiopiens 2019 um 12 % und im Zeitraum 2019 bis 2028 um
durchschnittlich 8 bis 9 % wachsen.

Anzeige

KONTAKT
Dominik Slappnig
Corporate Communications und
Investor Relations
+41 58 436 68 21
slappnig.dominik@ch.sika.com

SIKA FIRMENPROFIL
Sika ist ein Unternehmen der Spezialitätenchemie, führend in der Entwicklung
und Produktion von Systemen und Produkten zum Kleben, Dichten, Dämpfen,
Verstärken und Schützen für die Bau- und Fahrzeugindustrie. Sika ist weltweit
präsent mit Tochtergesellschaften in 101 Ländern und produziert in über 300
Fabriken. Sika beschäftigt über 24'000 Mitarbeitende und erwartet für das
Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von mehr als CHF 8 Milliarden.

Die Medienmitteilung ist auf folgendem Link als PDF abrufbar: Medienmitteilung

Weitere Nachrichten

11.12. BUSINESS WIRE: PCI Pharma Services kündigt umfangreiche Investitionen zur Erweiterung der Entwicklungs- und Produktionskapazitäten am britischen Standort Tredegar an
11.12. BUSINESS WIRE: Amylgen und Neuron-Experts geben strategische Partnerschaft bekannt
11.12. BUSINESS WIRE: PTW International kündigt Gründung von Orange Rock Studios an, ihres neuen Zweiges für Produkt- und Spieleentwicklung
11.12. BUSINESS WIRE: GSMA: Mobile Technologien ermöglichen enorme Emissionsminderungen als Antwort auf die Klimaproblematik
11.12. BUSINESS WIRE: Skillsoft und MIT Sloan Management Review entwickeln ein gemeinsames Programm zur Förderung von Führungskräften für die digitale Wirtschaft
11.12. BUSINESS WIRE: GSMA gibt erste Einzelheiten zum MWC Shanghai 2020 bekannt
11.12. BUSINESS WIRE: Kite and Kiniksa Pharmaceuticals Announce Clinical Collaboration Evaluating Investigational Combination of Yescarta® and Mavrilimumab in Relapsed or Refractory Large B-Cell Lymphoma
11.12. BUSINESS WIRE:  Modern Governance 8.0 – neue Studie von Stanford Rock Center und Diligent Institute enthüllt, dass Vorstände weniger aktionärszentriert sind und Erfolg nicht mehr nur durch Renditen definiert wird
11.12. BUSINESS WIRE: DS-8201 ([Fam-] Trastuzumab Deruxtecan) Achieved A Tumor Response Rate of 60.9% in Pivotal Phase 2 HER2 Positive Metastatic Breast Cancer Trial
11.12. GlobeNewswire: Finacity unterstützt Forderungsverkaufsprogramm von bis zu 15 Millionen EUR für Wiko Mobile in Frankreich
Anzeige
Anzeige