Spiegel Online manager-magazin.de

Freitag, 22. November 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Die Assurance- und Berichtslösung von Empirix für verschlüsselte OTT-Videoinhalte sorgt für Transparenz hinsichtlich der Performance von Content Delivery Networks (CDN)

22.10.2019, 12:12 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Optimierung von Quality of Experience (QoE) und Quality of Service (QoS) mit echter Transparenz hinsichtlich des Datenverkehrs verschlüsselter OTT-Videoinhalte

BOSTON --(BUSINESS WIRE)-- 22.10.2019 --

Empirix Inc., ein weltweit führender Anbieter von Assurance-Lösungen für Sprach- und Datenkommunikations-, Mobilitäts-, IoT- und Multimedia-Services, gab heute die Markteinführung einer neuen Assurance-Lösung für den Datenverkehr verschlüsselter OTT-Videoinhalte bekannt.

Die neue Lösung von Empirix vereinfacht den Workflow und gestattet eine gründlichere, schnellere Fehlersuche und Ursachenanalyse bei OTT-Video-Problemen über Standorte, Geräte und Netzwerke hinweg, auch in Content Delivery Networks (CDN).

Teil des neuen OTT-Videopakets ist das Berichtstool Diagnostix Operational Reports (DOR), das standortunabhängige Transparenz in Bezug auf den Datenverkehr von verschlüsselten Videoinhalten bietet. Zu diesem Zweck werden vordefinierte, ohne Konfigurationsaufwand nutzbare Berichte eingesetzt, bei denen videobasierte QoS-Parameter korreliert werden. Sie liefern einen unmittelbaren Nutzen, ohne dass kundenspezifischer Entwicklungsaufwand erforderlich ist.

Anzeige

Da die Nutzung von OTT-Videoinhalten sich in erheblichem Maß auf die Servicequalität auswirkt, müssen CSPs in der Lage sein, videobezogene Leistungsprobleme zu erkennen und zu beheben. Verschlüsselte Inhalte und mangelnde Transparenz in Content Delivery Networks (CDN) von Drittanbietern erschweren es den CSPs jedoch, etwaige Probleme zu erkennen und zu beheben. Auch eine intelligente Planung der Netzwerkkapazitäten und die Messung der Performance und des Nutzungsgrads von Geräten und Netzwerkvideos werden dadurch erschwert.

"Die Kunden verlangen bei stark nachgefragten Videodiensten erstklassige Leistung, bleiben dabei aber dennoch kostenbewusst. Daher ist es wichtig, dass die Service-Provider über die nötigen Tools verfügen, um die Video-Performance zu optimieren, einen maximalen Nutzwert ihrer Infrastrukturinvestitionen zu erzielen und die Kundenzufriedenheit zu steigern", so Franco Messori, Chief Strategy Officer von Empirix. "Da wir einzelne Netzwerkschichten überwachen und in der Lage sind, den Datenverkehr von Control Plane und User Plane (CUPS) zu entkoppeln, können unsere Mikroservices und die 5G-Architektur einen Transparenzgrad bieten, den die Konkurrenz nicht leisten kann."

Die Diagnostix Operational Reports (DOR) für die Assurance verschlüsselter OTT-Videoinhalte unterstützen Service Provider dabei, in diesem schwierigen Marktumfeld relevant und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Diagnostix und Diagnostix Operational Reports (DOR) sind ab sofort weltweit erhältlich. Kontaktieren Sie Empirix, um weitere Informationen zu erhalten.

Über Empirix

Empirix ist führender Anbieter in der Visualisierung der Leistung von End-to-End-Netzwerken mit der einzigartigen Fähigkeit, Kundenverhalten je nach Anwendung in Echtzeit zu analysieren. Das Unternehmen unterstützt Serviceprovider, Mobilfunkanbieter und Unternehmen bei der Optimierung der Geschäftsprozesse zur Einsparung von Betriebskosten, Maximierung der Kundenbindung und Steigerung des Umsatzes. Durch Überwachung, Analyse und Business-Intelligence hilft Empirix Unternehmen weltweit, den Wert ihrer Investitionen in Technologie in vollem Umfang auszuschöpfen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Jennifer Walsh
Manager, Global Marketing
Tel. 978-313-7112
pr@empirix.com

Weitere Nachrichten

21.11. BUSINESS WIRE: Zoovu setzt globale Expansion mit neuem Büro in Berlin fort
21.11. BUSINESS WIRE: Inotrem Announces Enrollment of First Patient in its Phase IIb ASTONISH Trial for Nangibotide in the Treatment of Septic Shock
21.11. BUSINESS WIRE: Innodisk und Microsoft melden Bildung einer strategischen Partnerschaft mit dem Ziel, einen neuen Out-of-Band-Standard für sicheres AIoT-Gerätemanagement zu etablieren
21.11. BUSINESS WIRE: Mercatus startet Technologieinnovation für private Kapitalanleger
21.11. BUSINESS WIRE: MSCI schließt Privatplatzierung von 2029 fälligen 4,000%-Senior Notes im Wert von 500 Mio. US-Dollar ab
21.11. BUSINESS WIRE: Agroaceite, einem Tochterunternehmen von AgroAmerica Tropical Oil Holding Corp., wurde die Auszeichnung Community Impact RSPO Excellence Award 2019 zuerkannt
21.11. GlobeNewswire: Die innovativsten globalen Finanzdienstleistungsunternehmen setzen zur Aufdeckung von Betrugsfällen und zur Bewertung von Kreditrisiken auf TigerGraph
21.11. BUSINESS WIRE: Mouser Electronics und Grant Imahara erkunden Crowdfunding für Innovatoren in dem neuesten „Engineering Big Ideas“-Video
21.11. GlobeNewswire: Epiq erweitert unternehmensweite Initiative zur Beschleunigung des Einsatzes künstlicher Intelligenz für Kunden auf der ganzen Welt
21.11. BUSINESS WIRE: Worley und Arundo starten The Data Refinery als globales Zentrum für zukunftsorientierte Analyseverfahren in den Bereichen Energie und Ressourcen. Das erste Produkt, DataSeer, ermöglicht die Extraktion von technischen Diagramminformationen
Anzeige
Anzeige