Spiegel Online manager-magazin.de

Sonntag, 20. Oktober 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Qualitynet setzt bei flexibler 400G-Datenübertragung auf die ADVA FSP 3000

19.09.2019, 09:00 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

ROADM-Technologie und das Ensemble Controller-Netzmanagement ermöglichen eine schnelle und effiziente Bereitstellung von Kommunikationsdiensten

KUWAIT-STADT, Kuwait --(BUSINESS WIRE)-- 19.09.2019 --

ADVA (FWB: ADV) gab heute bekannt, dass Qualitynet die ADVA FSP 3000 für sein landesweites Glasfasernetz mit Datenraten von bis zu 400Gbit/s eingesetzt hat. Mit der ADVA-Lösung kann Kuwaits führender Internetanbieter seinen Privat-, Geschäfts- und Regierungskunden flexible Datenübertragung mit ultrahoher Bandbreite anbieten. Die neue, vollständig gedoppelte Netzinfrastruktur von Qualitynet basiert auf der ADVA FSP 3000 und nutzt die QuadFlexTM- und OpenFabricTM-OTN-Crossconnect-Module der Plattform. Damit kann Qualitynet schnell und unkompliziert neue Dienste bereitstellen. Die flexible ROADM-Technologie der FSP 3000 sowie ADVAs automatisierte Netzmanagementlösung Ensemble Controller sorgen für eine einfache Handhabung und optimierte Leistung.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190919005046/de/

"Die Ingenieure von ADVA haben eng mit unserem Team zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass die Bereitstellung von Kapazität schnell und einfach geht. Darüber hinaus bietet die Lösung jederzeit vollständige Sichtbarkeit und Transparenz, die wir benötigen, um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen. Jetzt können wir eine neue Generation datenintensiver Dienste anbieten, die ohne aufwendige manuelle Prozesse sofort einsatzbereit sind", sagte Mohammed Nizar Al-Nusif, CEO von Qualitynet. "Mit der FSP 3000 OpenFabricTM-Technologie von ADVA können wir Dienste mit niedrigen Datenraten auf Wellenlängen mit hohen Datenraten aggregieren und so effizient genau die Bandbreiten bereitstellen, die Kuwaits Unternehmen benötigen. Unser neues Netz bietet zudem beispiellose Sicherheit. Bei Problemen in der Glasfaserinfrastruktur erkennt das FSP 3000 OpenFabricTM-Modul automatisch neue Pfade und verbessert so die Verfügbarkeit und Servicequalität."

Anzeige

Die neue Infrastruktur von Qualitynet erreicht Datenraten von bis zu 400Gbit/s und bietet kuwaitischen Unternehmen und staatlichen Institutionen im In- und Ausland ultraschnelle Datenverbindungen. Dies wird mit der QuadFlexTM-Übertragungstechnik von ADVA erreicht. Das Modul nutzt zwei Wellenlängen mit je 200Gbit/s, die mit 8QAM arbeiten und einen einzigen optischen Datenkanal generieren. Mit der ADVA FSP 3000 kann Qualitynet außerdem erhebliche Energieeinsparungen erzielen. Dank seiner kompakten Bauweise benötigt die Lösung nur eine Höheneinheit und damit weniger Platz im Rack als vergleichbare Technologien. Das von ADVAs Ensemble Controller verwaltete Netz bietet eine programmierbare SDN-Steuerung, die die operative Effizienz verbessert. Mühsame und zeitaufwendige manuelle Prozesse werden reduziert und die Wartungsteams erhalten volle Sichtbarkeit der Leistungsmerkmale im Netz.

"Qualitynet verfügt jetzt über ein hochflexibles und effizientes Datenübertragungssystem, das Zugang zu erstklassiger Konnektivität und den neuesten optischen Diensten bietet. Die Unternehmen in Kuwait profitieren von einer enormen Steigerung der verfügbaren Bandbreite und das Mutterunternehmen von Qualitynet, VIVA, kann mehr Bandbreite für die Anbindung von Mobilfunkbasisstationen nutzen", kommentierte Munther Jadallah, Account Manager, Vertrieb, Naher Osten bei ADVA. "Mit unserer FSP 3000 kann Qualitynet die Betriebskosten minimieren und in jedem Abschnitt seines Netzes maximale Effizienz gewährleisten. Die fortlaufende Unterstützung durch unser Team wird zusätzlich sicherstellen, dass die Lösung optimal genutzt wird. Neben einer gründlichen Schulung helfen unsere Experten, das Netz über Jahre hinweg zu erhalten und weiterzuentwickeln."


Über ADVA

Innovation und der Ansporn, unsere Kunden erfolgreich zu machen, bilden das Fundament von ADVA. Unsere Technologie liefert die Grundlage für eine digitale Zukunft und macht Kommunikationsnetze auf der ganzen Welt leistungsfähiger. Wir entwickeln fortschrittliche Hardware- und Software-Lösungen, die richtungsweisend für die Branche sind und neue Geschäftsmöglichkeiten schaffen. Unsere offene Übertragungstechnik ermöglicht unseren Kunden, die für die heutige Gesellschaft lebenswichtigen Cloud- und Mobilfunkdienste bereitzustellen und neue, innovative Dienste zu schaffen. Gemeinsam bauen wir eine vernetzte und nachhaltige Zukunft. Weiterführende Informationen über unsere Produkte und unser Team finden Sie unter: www.adva.com

Veröffentlicht von:
ADVA Optical Networking SE, München, Deutschland
www.adva.com

Pressekontakt:
Gareth Spence
Tel.: +44 (1904) 69 93 58
public-relations@adva.com

Investorenkontakt:
Stephan Rettenberger
Tel.: +49 (89) 890 66 58 54
investor-relations@adva.com

Stand: 16.17 Uhr
6,59 Aktueller Kurs an Börse Frankfurt -1,49% / -0,10 Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart
Anzeige