Spiegel Online manager-magazin.de

Dienstag, 10. Dezember 2019

Börse

BUSINESS WIRE: The LYCRA Company kündigt auf seiner Nachhaltigkeitsplattform Planet Agenda neue Lösungen für die zirkuläre Wirtschaft an

19.09.2019, 20:31 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

WILMINGTON, Delaware (USA) --(BUSINESS WIRE)-- 19.09.2019 --

The LYCRA Company gab heute bekannt, dass es seine Nachhaltigkeitsplattform Planet Agenda mit der Einführung der LYCRA® EcoMade Faser erweitert, der ersten Marken-Elasthanfaser mit aus der Herstellung wiederverwerteten Bestandteilen. Das Unternehmen kündigte auch Pläne an, dem größten Teil der COOLMAX ®und THERMOLITE® Faserprodukte bis Ende 2021 recycletes Material beizufügen. Die offizielle Einführung findet von 25. bis 27. September auf der Messe Intertextile Shanghai statt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190919005833/de/

"Die Planet-Agenda-Plattform soll vor allem Erkenntnisse, Technologien, Produkte und Prozesse liefern, die zu einer nachhaltigeren Branche beitragen können", erklärt Jean Hegedus, Sustainability Director von The LYCRA Company. "Planet Agenda baut sich um drei voneinander unabhängige Säulen auf: Produktnachhaltigkeit, Fertigungsexzellenz und unternehmerische Verantwortung. Von diesen Säulen aus bieten wir eine Vielzahl nachhaltiger Lösungen an, die sich auf eine Reduktion von Abfällen, den sicheren und transparenten Einsatz von Chemikalien, die Lebenszeit der Bekleidungsartikel und nachhaltige Ressourcen konzentrieren."

Die EcoMade Familie recycelter Produkte ist inzwischen in den meisten Kleidungsmarken der The LYCRA Company zu finden, darunter die LYCRA®, LYCRA® T400®, COOLMAX® und THERMOLITE® Fasern.

Anzeige

Früher im Jahr gab das Unternehmen bekannt, dass die LYCRA® 166L Faser, die für Webwaren verwendet wird, vom Cradle to Cradle Products Innovation Institute mit dem Gold Level Material Health Certification (Zertifikat in Gold für Materialgesundheit) ausgezeichnet wurde. Alle Produktionsstätten für Bekleidungsfasern von The LYCRA Company® sind auch gemäß Anhang 6 des OEKO-TEX® Standards 100 zertifiziert. Eine vollständige Liste der Produktzertifikationen finden Sie online unter: lycra.com/sustainability.

The LYCRA Company wird von 25. bis 27. September auf der kommenden Intertextile Messe in Shanghai zahlreiche dieser Innovationen vorstellen. Gäste sind eingeladen, den Stand E56 der Marke LYCRA® in Halle 4.1 und E55 (Denim) in Halle 7.2 zu besuchen, um sich die neuesten Optionen zur Nachhaltigkeit anzusehen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu diskutieren.

Über The LYCRA Company

The LYCRA Company entwickelt und produziert Faser- und Technologielösungen für die Bekleidungs- und Körperpflegeindustrie sowie Spezialchemikalien, die in den Spandex- und Polyurethanwertketten eingesetzt werden. The LYCRA Company mit Hauptsitz in Wilmington, Delaware, ist für seine innovativen Produkte, sein technisches Know-how und seinen beispiellosen Marketingsupport weltweit bekannt. The LYCRA Company besitzt führende Verbraucher- und Handelsmarken: LYCRA®, LYCRA HyFit®, LYCRA® T400®, L by LYCRA®, COOLMAX®, THERMOLITE®, ELASPAN®, SUPPLEX®, TACTEL®und TERATHANE®. Der Name The LYCRA Company ist zwar neu, die Geschichte des Unternehmens reicht jedoch bis ins Jahr 1958 zurück, in dem das Original-Spandexgarn, die LYCRA® Faser, entwickelt wurde. Heute konzentriert sich The LYCRA Company darauf, durch die Entwicklung einzigartiger Innovationen, die dem Wunsch der Verbraucher nach Komfort und langfristiger Funktionalität gerecht werden, einen Mehrwert für die Produkte seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter www.thelycracompany.com.

LYCRA®, T400®, COOLMAX® und THERMOLITE® sind Handelsmarken von The LYCRA Company.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Karie Ford
+1 302 287 3095
Karie.J.Ford@lycra.com

Weitere Nachrichten

09.12. BUSINESS WIRE: Kite Presents Positive Results From Pivotal ZUMA-2 Trial in Relapsed or Refractory Mantle Cell Lymphoma
09.12. BUSINESS WIRE: AxiomSL-Plattform und -Lösung für regulatorisches Kapital bei den American Financial Technology Awards (AFTAs) 2019 ausgezeichnet
09.12. BUSINESS WIRE: Elliott Statement on Alexion
09.12. BUSINESS WIRE: Sabio Group stärkt Führungsteam zur Beschleunigung des Wachstums
09.12. GlobeNewswire: MediPharm Labs Australia erhält staatliche Lizenzen und schließt den Bau einer spezialisierten Produktionsanlage ab
09.12. BUSINESS WIRE: Immunocore meldet Behandlung des ersten Patienten mit dem dritten bispezifischen ImmTAC®-Molekül
09.12. BUSINESS WIRE: Daten zur Kombinationstherapie mit Imbruvica®▼ (Ibrutinib) aus zwei Studien und integrierter Langzeitanalyse, präsentiert auf der ASH 2019, belegen Wirksamkeit und Sicherheit in der Erstlinientherapie der chronischen lymphatischen Leukämie
09.12. BUSINESS WIRE: Incheon City beabsichtigt Biotech-Mekka durch die Entwicklung des Songdo Global Biotech Clusters
09.12. BUSINESS WIRE: Galderma Investigational Therapy Nemolizumab Granted FDA Breakthrough Therapy Designation for the Treatment of Patients Suffering from Prurigo Nodularis
09.12. BUSINESS WIRE: Verimatrix schließt Verkauf des Geschäftsbereichs Silicon IP an Rambus ab
Anzeige
Anzeige