Spiegel Online manager-magazin.de

Montag, 16. September 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Innodisk präsentiert erste Hybrid Edge- und Cloud SSD-Lösung mit Microsoft Azure SphereTM

21.08.2019, 13:44 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Neue InnoAGETM SSD kombiniert Azure Cloud-Management mit maßgeschneiderter Firmware, Software und Hardwaretechnologie von Innodisk

FREMONT, Kalifornien --(BUSINESS WIRE)-- 21.08.2019 --

Innodisk, ein weltweit führender Anbieter industrieller Speicherlösungen, hat InnoAGETM SSD, das erste Produkt mit nativer Microsoft Azure SphereTM Integration, vorgestellt. Die offiziell auf dem von Innodisk veranstalteten AIoT Summit während des Flash Memory Summit 2019 (FMS 2019) präsentierte InnoAGE SSD mit integrierter Microsoft Azure Sphere ermöglicht multifunktionales Management für intelligente Datenanalysen und Updates, Datensicherheit und Fernzugriff über die Cloud.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190821005359/de/

"Unsere enge Zusammenarbeit mit Microsoft hat zu einer wahren Innovation geführt und bietet eine effiziente Antwort auf die Herausforderungen, denen Unternehmen heute gegenüberstehen", so Randy Chien, President von Innodisk. "Die InnoAGETM SSD ist die erste und einzige Hybridlösung, die ausschließlich auf der AIoT-Architektur basiert und Funktionen für Datenanalyse, Datensicherheit und Datenmanagement über Azure Sphere zum Schutz der Kommunikation aller IoT- und AIoT-Geräte nutzt. Dies ist ein bedeutender Meilenstein für beide Unternehmen."

Anzeige

Microsoft Azure Sphere versieht die Innodisk InnoAGE SSD mit einer zusätzlichen Sicherheits- und Fernüberwachungsschicht, für die keine Administratoren erforderlich sind. Die in das Edge-Gerät integrierte InnoAGE SSD sammelt Daten und sendet über die Cloud Befehle für das multifunktionale Management, beispielsweise zur Fehlerkorrektur, für Updates, Datenanalysen oder AES-Verschlüsselung. Mit diesen Funktionen und der integrierten Microsoft Azure Sphere ist die InnoAGE SSD hervorragend für Anwendungen geeignet, die verschiedene, mit AIoT standardisierte Segmente wie beispielsweise Fertigung, Überwachung, bedienerlose Geräte, Warenautomaten oder digitale Beschilderung umfassen.

Die InnoAGE SSD bietet eine anwenderfreundliche Schnittstelle mit einer individuell gestalteten Plattform für das Cloud-Management. Die von Innodisk entwickelte Firmware erhält Befehle von Microsoft Azure Sphere, die sich mit den Bereitstellungen der Microsoft Azure Cloud der Unternehmen verbindet. Außerdem kann die InnoAGE SSD Debugging-Meldungen ausführen und die Überwachung von Lese-/Schreibverhaltensmustern zur Optimierung der Speicherlebensdauer unterstützen. Der wichtigste Aspekt ist jedoch, dass die SSD in der Lage ist, nach einem Systemabsturz Standardeinstellungen von einem cloud-basierten Dashboard wiederherzustellen. Außerdem ist die InnoAGE SSD für das Management von In-Band- und Out-of-Band-Netzwerken ausgelegt, um die derzeitigen Wiederherstellungsprobleme zu meistern, bei denen das In-Band-Management versagt: Sie kann selbst dann eine vollständige Wiederherstellung durchführen, wenn das Betriebssystem ausgefallen oder beschädigt ist.

Die InnoAGE SSD nutzt die ursprünglichen WT BiCS3 64-Schichten und P/E 3000-Zeiten von Toshiba für industrielle Anwendungen und ist in zwei Formfaktoren erhältlich: 2,5-Zoll-SSD für 1 TB und M.2 2280 für 512 GB. Alle Varianten sind für einen breiten Temperaturbereich ausgelegt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Presse 
Innodisk Corporation
Benjamin Jokela, +886 277033000, Durchwahl 1516
Benjamin_Jokela@innodisk.com
Yvonne Liu, +886 277033000, Durchwahl 1515
Yvonne_Liu@innodisk.com

Weitere Nachrichten

13.09. BUSINESS WIRE: Jefferies widmet globalen Handelstag am Montag, 16. September, der Unterstützung der Hurrikanhilfe auf den Bahamas
13.09. BUSINESS WIRE: Weltweit größter Marktplatz für Beleuchtung erstrahlt diesen Oktober
13.09. BUSINESS WIRE: Knopp Biosciences präsentiert Daten zum Potenzial seiner Kv7-Technologieplattform zur Bereitstellung von Präzisionsmedizin für die Behandlung verschiedener neurologischer Krankheiten und Erkrankungen der glatten Muskulatur
13.09. BUSINESS WIRE: OVO Energy übernimmt SSE Energy Services in einer bahnbrechenden Transaktion
13.09. GlobeNewswire: Advantest stellt auf der Konferenz über Strahlung und ihre Auswirkungen auf Komponenten und Systeme (RADECS – Conference on Radiation and its Effects on Components and Systems) in Montpellier, Frankreich, vom 16. bis 20. September aus
13.09. GlobeNewswire: BitHarp führt die profitabelsten Mining-Rigs auf dem Markt ein
13.09. BUSINESS WIRE: FAA genehmigt AerTrak für das Flugzeug der Serie Boeing 737 Classic zur Erfüllung der Betriebsvorschrift zum Flugsicherungssystem Automatic Dependent Surveillance-Broadcast (ADS-B)
13.09. BUSINESS WIRE: Chugai präsentiert auf der ECTRIMS 2019 Ergebnisse seiner zweiten positiven klinischen Studie der Phase III zu Satralizumab bei NMOSD
13.09. BUSINESS WIRE: ECOVACS ROBOTICS präsentiert auf der IFA 2019 in Berlin seine neue visuelle Markenidentität und das DEEBOT-Reinigungserlebnis “Nothing Missed”
13.09. BUSINESS WIRE: COLMO-Serie von Midea gewinnt den IFA Product Technical Innovation Award 2019
Anzeige
Anzeige