BUSINESS WIRE: AtMet KOREA bringt vier verschiedene Serien von Stausäcken zum Schutz von Containerladungen auf den Markt

20.02.2020, 17:32 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

ULSAN, Südkorea --(BUSINESS WIRE)-- 20.02.2020 --

Anzeige

AtMet KOREA, ein Anbieter von Frachtverpackungsmitteln für den Export, gab bekannt, dass es neue Stausäcke zum Schutz von Containerladungen auf den Markt gebracht hat.

Die neuen AtMet-Stausäcke umfassen vier Serien, darunter "AtMet One", "AtMet Three", "AtMet Four" und "AtMet Flat".

AtMet-Stausäcke sind das wirtschaftlichste Mittel zum Befestigen und Schützen von Ladungen in Lastkraftwagen, Zügen und Schiffen. Sie sind in unterschiedlichen Umgebungen einsetzbar, wie beispielsweise zur Raumtrennung oder zwischen Frachtstücken mit unterschiedlicher Höhe.

AtMet-Stausäcke ermöglichen eine Verkürzung der Luftfüllzeit, da sie dreimal schneller als andere Produkte mit Luft gefüllt werden können. Sie sind zudem benutzerfreundlich, da die Luft in jedem Winkel einströmen kann, wobei sie sich um 360 Grad drehen lassen. Da sie in vier verschiedenen Serien erhältlich sind, können sie darüber hinaus von den Benutzern vorteilhaft ihren individuellen Anforderungen entsprechend verwendet werden.

Darüber hinaus weist das Außenmaterial von AtMet-Stausäcken hervorragende Wasserdichtigkeits- und Festigkeitseigenschaften auf, da es aus Polypropylen und Kraftpapier besteht. Der Innenbeutel ist dünn und hochflexibel, da er aus Polyamid besteht.

"Seit ihrer Einführung in Übersee-Märkten im Jahr 2011 stehen unsere Stausäcke im direkten Wettbewerb mit globalen Unternehmen auf internationalen Märkten", sagte ein Manager bei AtMet KOREA. "Wir sind bestrebt, unsere Kunden, die uns ihr Vertrauen schenken und uns uneingeschränkt unterstützen, zufrieden zu stellen, indem wir ihnen in Zukunft die höchste Qualität und den besten Service bieten."

Seit seiner Gründung im Jahr 1995 bietet AtMet KOREA Produkte und Lösungen für die Ladungssicherheit an, einschließlich Containerstausäcken.

Weitere Informationen zu AtMet KOREA und seinen Stausäcken zum Schutz von Containerladungen finden Sie unter http://atmet.barunweb.co.kr/index.php.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

AtMet KOREA
Jaehyun Park
+82 52 296 0035
info@atmetkorea.com

Weitere Nachrichten

Anzeige
Anzeige