BUSINESS WIRE: Morris Group of Companies gibt das Ersuchen von Kaufangeboten bekannt

21.01.2020, 08:52 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

SASKATOON, Saskatchewan (Kanada) --(BUSINESS WIRE)-- 21.01.2020 --

Anzeige

BITTE BEACHTEN SIE, dass der Court of Queen's Bench for Saskatchewan (das "Gericht") gegenüber 101098672 Saskatchewan Ltd., Morris Industries Ltd., Morris Sales and Service Ltd., Contour Realty Inc. und Morris Industries (USA) Inc. ( zusammen die "Morris Group" oder "Unternehmen") eine Verfügung erlassen hat, nach der die Aussetzung des Verfahrens gemäß dem Companies' Creditors Arrangement Act (CCAA) bis zum 27. März 2020 verlängert wird (die "Verlängerung der Aussetzung"), um es den Unternehmen zu ermöglichen, ihre Bemühungen im Zusammenhang mit der Umstrukturierung ihres Geschäfts und ihrer finanziellen Angelegenheiten fortzusetzen, einschließlich der Einholung einer Genehmigung des Gerichts für ein Verfahren zum Ersuchen von Kauf- und Investmentangeboten (Sale and Investment Solicitation Process, SISP).

Gemäß dem SISP wird Alvarez & Marsal Canada Inc. in einer vom Gericht angeordneten Funktion als Überwachungsorgan (der "Monitor") der Morris Group agieren - nicht in persönlicher oder unternehmerischer Funktion - und dabei von potenziellen strategischen und finanziellen Partnern Angebote für eine Übernahme oder eine Beteiligung an der Morris Group ersuchen.

Die Morris Group führt in erster Linie Geschäfte als marktführender Hersteller von Landmaschinen. Die Unternehmen haben im Verlauf der letzten 90 Jahre eine diversifizierte Produktlinie entwickelt, darunter Produkte wie Air Carts, Furchen, Sämaschinen, Eggebalken und Ballenträger, die über ein Händlernetz in Kanada, den USA, Australien und Osteuropa vertrieben werden.

Laut Verfügung wird der Monitor damit beauftragt, den SISP in Absprache mit der Morris Group vorzubereiten und durchzuführen. Interessierte Parteien können weitere Informationen auf der Website des Monitors unter dem Link https://www.alvarezandmarsal.com/morris erhalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Susan Groeneveld, +403 930 4926

Weitere Nachrichten

20.02. BUSINESS WIRE: LumaCyte expandiert nach Europa und dringt in die expansiven Märkte für Impfstoffe, Zell- und Gentherapie vor
20.02. BUSINESS WIRE: Samsung Electronics Begins Mass Production At New EUV Manufacturing Line
20.02. BUSINESS WIRE: RIBOMIC kündigt erste Injektion in der klinischen Phase-2-Studie von RBM-007 (TOFU-Studie) bei Patienten mit feuchter altersbedingter Makula-Degeneration an
20.02. BUSINESS WIRE: Verbesserungen in Sachen Nachhaltigkeit können nicht mit rasantem Wachstum im Luftverkehr Schritt halten, so OAG
20.02. BUSINESS WIRE: Weltweit führende NLG- und RPA-Anbieter Yseop und Automation Anywhere bündeln ihre Kräfte bei Skalierung der intelligenten Automatisierung
20.02. BUSINESS WIRE: Galderma Announces New England Journal of Medicine Publication from Phase 2 Study of Investigational Therapy Nemolizumab in Patients with Moderate to Severe Prurigo Nodularis
20.02. BUSINESS WIRE: SES Responds to Intelsat’s Ex-parte Submission to the FCC Regarding the C-Band Spectrum Clearing Process
20.02. BUSINESS WIRE: BrandShield Launches ElectionShield Product to Protect Political Campaigns From Online Threats
20.02. BUSINESS WIRE: ADVA erzielt Umsatz von EUR 556,8 Mio. im Jahr 2019
20.02. BUSINESS WIRE: Breath Therapeutics, a Zambon company, initiates BOSTON-3 and BOSTON-4, two additional clinical studies for the treatment of bronchiolitis obliterans syndrome (BOS)
Anzeige
Anzeige