Spiegel Online manager-magazin.de

Freitag, 18. Oktober 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Metz erhält Auszeichnung 'AIoT Innovation Gold Award' auf der IFA 2019

19.09.2019, 19:12 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

BERLIN --(BUSINESS WIRE)-- 19.09.2019 --

Anzeige

Metz, ein deutscher Hersteller von Fernsehgeräten der Premium-Klasse, wurde auf der weltbekannten Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin mit dem 'AIoT Innovation Gold Award' des IFA Product Technical Innovation Award ausgezeichnet. Mit über 80 Jahren Erfahrung in der Produktion von Fernsehgeräten demonstriert der deutsche TV-Hersteller eindrucksvoll seine Innovationskraft in Form seines überlegenen AIoT-Systems Swaiot®.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190919005764/de/

Auf der diesjährigen IFA präsentiert Metz seine neuesten Konzept-Fernseher wie den Metz Fineo OLED TV (65 Zoll), den Metz Topaz OLED TV (77 Zoll), einen 8K-OLED-Fernseher (88 Zoll), einen 8K-LED-Fernseher (120 Zoll) und den ersten transparenten Fernseher der Marke Metz, die auf Basis neuester Technologien wie Dolby Atmos und Dolby Vision allesamt eine erstklassige Bild- und Tonqualität liefern.

Die führende Rolle von Metz in den Bereichen AIoT und Smart Living wurde durch Verleihung des Preises 'AIoT Innovation Gold Award' gewürdigt, der gemeinsam von der IDG (International Data Group) und der IHK/AHK (Industrie-und Handelskammer/Deutsche Auslandshandelskammern) vergeben wird. Diese Auszeichnung ist eine Anerkennung dafür, wie Metz durch Integration von AIoT und Fernsehgeräten erstklassige Fernseher und Smart-Living-Erlebnisse für die Verbraucher entwickelt hat.

"Wir sind hocherfreut über den 'AIoT Innovation Gold Award', denn dieser Preis ist eine Bestätigung für unsere ständigen Bemühungen um innovative Lösungen und exzellente Produkte", sagte Dr. Norbert Kotzbauer. "Das Streben nach Perfektion ist seit der Gründung unseres Unternehmens vor 80 Jahren in Deutschland tief in Metz verwurzelt. Qualität hatte bei uns schon immer oberste Priorität, und wir werden diesem Geist auch in Zukunft treu bleiben."

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Vesper Qin
vesper_qin@idgchina.com.cn

Weitere Nachrichten

17.10. BUSINESS WIRE: Blackstone Resources veranstaltete Konferenz zum Thema Metalle der Zukunft und Batterietechnologie
17.10. BUSINESS WIRE: Sofinnova Partners wirbt 333 Millionen Euro für den Frühphasenfonds im Gesundheitsbereich, Capital IX, ein
17.10. GlobeNewswire: ADC Therapeutics dosiert erste Patienten in der klinischen Phase-2-Studie von ADCT-301 bei Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem Hodgkin-Lymphom
17.10. GlobeNewswire: Für die sich wandelnde Finanzwelt löst Workday veraltete Technologie durch Innovationen ab
17.10. GlobeNewswire: Quartalsupdate: RoodMicrotec meldet Umsatz für die ersten neun Monate 2019
17.10. GlobeNewswire: GAM Holding AG: Zwischenbericht für die 3-Monatsperiode bis 30. September 2019
17.10. BUSINESS WIRE: Venture Capital-Bereich von Asiens führender Digitalagentur Integrated Management Systems kündigt Einführung eimer Bioprodukte-Plattform in China an
17.10. BUSINESS WIRE: Odaseva zu einem globalen Leader im Bereich Cloud Computing ernannt
17.10. BUSINESS WIRE: Johns Hopkins Center for Health Security, Weltwirtschaftsforum und Bill & Melinda Gates Foundation veranstalten Pandemiebereitschaftsübung mit Livestreaming
17.10. BUSINESS WIRE: Murray Energy Corporation verlängert Stundungsvereinbarung mit Schuldnern und entscheidet sich gegen Zinszahlungen an Anleiheinhaber
Anzeige
Anzeige