BUSINESS WIRE: Spieleindustrie schließt sich zur Förderung von Botschaften der Weltgesundheitsorganisation gegen COVID-19 zusammen - Start der Kampagne #PlayApartTogether

31.03.2020, 07:13 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Die globale Spieleindustrie fordert Spieler dazu auf, die Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien für COVID-19 zu befolgen, und bietet Informationen und soziale Verbindungen an

--(BUSINESS WIRE)-- 31.03.2020 --

Zynga (NASDAQ: ZNGA):

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200330005795/de/

WAS

Anzeige

Die weitreichende globale Spieleindustrie hat heute beschlossen, zentrale Botschaften der Weltgesundheitsorganisation zu verkünden, um die Verbreitung von COVID-19 zu verlangsamen. Um diese Botschaften zu verbreiten, haben 18 führende Unternehmen der Spieleindustrie aus dem Bereich interaktive Unterhaltung mit #PlayApartTogether eine Initiative ins Leben gerufen, die ihr ausgedehntes Netzwerk von Benutzern dazu ermutigt, die Gesundheitsrichtlinien der WHO zu befolgen. Dies umfasst körperliche Distanzierung, Handhygiene, richtiges Husten und Niesen sowie andere wirksame vorbeugende Maßnahmen, die Menschen zur Bekämpfung von COVID-19 ergreifen können.

#PlayApartTogether bringt Sonderveranstaltungen, Exklusivitäten, Aktivitäten, Belohnungen und Anregungen in einige der beliebtesten Spiele der Welt ein und fordert die Benutzer dazu auf, bewährte Methoden zum Wohle ihrer eigenen Gesundheit und der ihrer Familienangehörigen und Gemeinschaften anzuwenden. Durch die Integration von Selbstschutzbotschaften gegen COVID-19 in Spiele sagt die Branche der Welt: "Wo immer Sie sind, welches Spiel Sie auch spielen, Sie können einen Unterschied machen." Wer an dem Programm teilnimmt:

Activision Blizzard

Kabam

Snap Games

Amazon Appstore

Maysalward

Twitch

Big Fish Games

Playtika

Unity

Dirtybit

Pocket Gems

Wooga

Glu Mobile

Riot Games

YouTube Gaming

Jam City

SciPlay

Zynga

Folgen Sie dem Hashtag #PlayApartTogether in den sozialen Medien, um fortlaufende Updates und weitere Details zu erhalten.

Zitate von Teilnehmern an der Kampagne #PlayApartTogether aus der Spieleindustrie:

Activision Blizzard - Bobby Kotick, CEO
"Es war noch nie so wichtig, dass die Menschen sicher miteinander verbunden bleiben. Spiele sind die perfekte Plattform, weil sie Menschen im Kontext von Freude, Sinnhaftigkeit und Bedeutsamkeit miteinander verbinden. Wir sind stolz darauf, an einer so lohnenden und notwendigen Initiative teilzunehmen."

Big Fish Games - Jeff Karp, Geschäftsführer und Präsident
"Es gab vielleicht nie eine wichtigere Zeit als heute, um sich gemeinsam für eine Sache zu engagieren wie die, mit der wir bei COVID-19 jetzt konfrontiert sind. Zusammen mit unserer globalen Community von Spieleherstellern und den fachlichen Leitlinien der Weltgesundheitsorganisation hoffen wir, mit der Kampagne #PlayApartTogether Millionen von Spielern über unsere Titel hinweg zu erreichen. Durch Spiele wie Cooking Craze, Gummy Drop, Decurse und Fairway Solitaire können wir die wichtige Sicherheitsbotschaft der WHO teilen und unsere Community-Mitglieder wissen lassen, dass sie nicht allein sind. Wir sind alle in der gleichen Situation, auch wenn wir voneinander getrennt sind."

Dirtybit - Anette Staloy, Vorstand für Geschäftsfeldentwicklung und Marketing
"Unser Auftrag ist es, Menschen zusammen unvergessliche Momente schaffen zu lassen, und unser Schwerpuntk liegt von jeher darauf, soziale Spielerlebnisse zu schaffen. Unsere Spieler auf der ganzen Welt haben herzerwärmende Geschichten darüber erzählt, wie viel es ihnen bedeutet, über unsere Fun-Run-Spiele mit Freunden und Angehörigen in Kontakt zu bleiben. Wir freuen uns über die Gelegenheit, an der Initiative #PlayApartTogether teilzunehmen, um die Menschen zu ermutigen, den Anweisungen der WHO und der örtlichen Gesundheitsbehörden zu folgen."

Glu Mobile - Nick Earl, Präsident und CEO
"Spiele können Menschen in schwierigen Zeiten nicht nur unterhalten, sondern auch zusammenbringen. Wir sind stolz darauf, uns mit der Spieleindustrie zusammenzutun, um die Weltgesundheitsorganisation zu unterstützen und die globale Spieler-Community für #PlayApartTogether zu begeistern. In mehreren Spielen im Portfolio von Glu ermutigen wir die Spieler aktiv, die Richtlinien der WHO und der örtlichen Gesundheitsbehörden zu befolgen, um die Gesundheit und Sicherheit ihrer Familien und Gemeinden zu gewährleisten."

Jam City - Chris DeWolfe, Mitbegründer und CEO
"Jam City weiß, dass sich viele in diesen gefährlichen Zeiten Spielen zuwenden, um Stress abzubauen und ein wenig Freude zu haben. Als Spielefirma mit zig Millionen Spielern fordern wir alle auf, sich #PlayApartTogether anzuschließen, um die Kurve abzuflachen und COVID-19 ein Ende zu setzen."

Kabam - Tim Fields, CEO
"Bei Kabam unterhalten wir die Welt. Und die Rolle der Entertainer ist nie wichtiger als in schwierigen Zeiten. Kabam unterstützt die Initiative #PlayTogetherApart. Indem wir den vernünftigen Anweisungen der Weltgesundheitsorganisation folgen, können wir die Belastung der Angehörigen der Gesundheitsberufe verringern und Leben retten. Welchen besseren Zeitpunkt gibt es, um einige Ihrer Lieblingsspiele nachzuholen oder neue auszuprobieren? Sie können zum Helden werden, indem Sie gemeinsam mit Ihren Freunden, jedoch räumlich getrennt spielen."

Maysalward - Nour Khrais, Gründer und CEO
"Jeder muss seinen Teil dazu beitragen, diese Pandemie zu bekämpfen und ihre Ausbreitung zu verringern. Zu Hause zu bleiben ist wichtig, um uns und die Gesellschaft vor dieser Gefahr zu schützen. Bei Maysalward setzen wir uns dafür ein, die Ausbreitung mit unseren Spielen zu bekämpfen. Deshalb schließen wir uns #PlayApartTogether an und starten neue Spiele mit mehr Online-Gameplay-Funktionen. Bleiben Sie zu Hause, und passen Sie auf sich auf."

Playtika - Robert Antokol, CEO
"Wir bei Playtika glauben, dass das Spielen ein wesentlicher Bestandteil des Lebens ist, selbst in den schwierigsten Zeiten. Wir sind stolz darauf, Botschaften der Weltgesundheitsorganisation zu verbreiten und uns dieser Koalition führender Unternehmen der Spieleindustrie anzuschließen, um die Kampagne #PlayApartTogether zu unterstützen. im Rahmen dieser wichtigen Reaktion auf die COVID-19-Pandemie setzt sich Playtika voll und ganz dafür ein, dass Menschen weltweit geschützt bleiben und sich verbunden fühlen."

Pocket Gems - Ben Liu, CEO
"Spiele können die nötige Unterhaltung und gleichzeitig ein Gefühl von Gemeinsamkeit bieten. In diesen herausfordernden Zeiten unterstützen wir bei Pocket Gems zusammen mit unseren Kollegen die Kampagne #PlayApartTogether, um wichtige Botschaften der WHO zu verbreiten. Wir hoffen, dass die Spieler einige zusätzliche Inhalte und Boni in unseren Handyspielen wie Episode und War Dragons genießen und gleichzeitig wichtige Erinnerungen von der Weltgesundheitsorganisation erhalten."

Riot Games - Nicolo Laurent, CEO
"Körperliche Distanzierung sollte keine soziale Isolation bedeuten! Lassen Sie uns räumlich getrennt bleiben und andere Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit ergreifen wie z. B. Handhygiene, um die Kurve abzuflachen. Mit #PlayApartTogether können wir diese Krise überstehen. Für uns bei Riot Games ist das Spielen mehr als nur ein Spiel, sondern eine sinnvolle Lebensaufgabe. Und jetzt könnte das Spielen für Milliarden von Spielern auf der ganzen Welt zur Aufgabe beitragen, Leben zu retten. Gemeinsam gewinnen wir diese Schlacht gegen COVID-19."

SciPlay - Josh Wilson, CEO
"Hier bei SciPlay sind wir alle von der Freude getrieben, die unsere Spiele der globalen Community bereiten. In diesen herausfordernden Zeiten müssen wir alle zusammenkommen, um das Virus zu bekämpfen und die Übertragungskurve abzuflachen. Einer unserer Grundwerte ist #playTOGETHER, was in jeder Aktion verankert ist, die wir unternehmen, um unseren Spielern zu dienen. Wir fühlen uns geehrt, dass wir diesen Kernwert in die Initiative #PlayApartTogether einbringen können, mit der wir uns voll identifizieren, um die lebensrettenden Botschaften der Weltgesundheitsorganisation zu verstärken. Nutzen wir also alle #PlayApartTogether, um geistig und körperlich gesund zu bleiben!"

Snap - Will Wu, Leiter von Snap Games
"Es ist sehr wichtig, dass junge Menschen die Ausgangssperre ernst nehmen. Sie spielen eine Schlüsselrolle bei der Eindämmung der Ausbreitung. Snap Games war für Snapchat-Nutzer schon immer eine Möglichkeit, sich mit ihren Freunden zu verbinden und mit ihnen zu spielen, auch wenn sie weit voneinander entfernt sind. Daher unterstützen wir die Initiative #PlayApartTogether. Wir möchten Snapchat-Nutzer dabei unterstützen, zu Hause zu bleiben, indem wir neue Spiele und kreative Tools anbieten, die das Bewusstsein unserer Community dafür schärfen, sich selbst, ihre Lieben und die breite Öffentlichkeit zu schützen."

Twitch - Michael Aragon, SVP für Content
"Spiele sind ein großer Teil dessen, was die Twitch-Community jeden Tag zusammenbringt. Die Initiative #PlayApartTogether erinnert daran, dass wir unsere Lieblingsspiele weiterhin genießen und mit anderen Menschen online in Verbindung bleiben können, obwohl es wichtig ist, dass wir Abstand zueinander halten. Wir freuen uns, wichtige Botschaften der WHO mit anderen Mitgliedern der Initiative zu teilen, um weiterhin einen Ort zu schaffen, an dem Menschen zusammenkommen, Spiele spielen und ein Gemeinschaftsgefühl erleben können."

Unity Technologies - John Riccitiello, CEO
"Wir bei Unity glauben, dass die Welt ein besserer Ort mit mehr Spieleentwicklern und Spielern ist. Egal, ob Sie Ihr Lieblingsspiel mit Freunden im Internet spielen oder lernen, wie Sie Ihr erstes eigenes Spiel mit einigen unserer jetzt kostenlosen All-Access-Programmierungsinitiativen erstellen, #PlayApartTogether kann Spieler wachrütteln und dazu bringen, sich selbst und ihre Angehörigen zu schützen. Wir freuen uns darauf, mit der globalen Spieleindustrie zusammenzuarbeiten, um unseren Beitrag als Weltbürger zur Abflachung der Kurve zu leisten."

YouTube - Ryan Wyatt, Global Head of Gaming
"Seit 15 Jahren ist YouTube eine Community, in der Menschen über Videos mit dem Hashtag #withme Dinge alleine, aber gemeinsam erleben - aber #StayHome und #PlayApartTogether sind jetzt wichtiger denn je. Einige der beeindruckendsten Momente auf YouTube waren Entwickler, die sich über Livestreams virtuell mit Fans und anderen Spieleentwicklern auf der ganzen Welt beschäftigten. Spieler wissen, wie man zusammenkommt, auch wenn man räumlich getrennt ist. Schützen wir uns also in diesen Zeiten und leisten unseren Beitrag als Branche, um die Kurve abzuflachen."

Zynga - Bernard Kim, President für Publishing
"Unser Auftrag bei Zynga war schon immer, die Welt durch Spiele zu verbinden, und er hat angesichts dieser globalen Krise eine neue Dimension angenommen. Es ist uns eine Ehre, die wichtige Arbeit der Weltgesundheitsorganisation zu unterstützen und unseren Spielern in dieser Zeit der physischen Distanzierung ein Unterstützungssystem zur Verfügung zu stellen. Die Initiative #PlayApartTogether fördert Positivität und Gemeinschaftsgefühl, was uns dabei helfen kann, uns dieser dringenden Aufgabe zu stellen."

Anmerkung der Redaktion:

Grafiken zur Kampagne, Zitate und Branchenkontakte = https://www.dropbox.com/sh/kkvsatzbfkwafft/AAA4NFbVNMfzX-iULm68kyEra?dl=0

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Kenny Johnston (kjohnston@zynga.com)
Sarah Ross (sarah@zynga.com)
Dana Whitney (dwhitney@zynga.com)

Weitere Nachrichten

07:13 BUSINESS WIRE: Spieleindustrie schließt sich zur Förderung von Botschaften der Weltgesundheitsorganisation gegen COVID-19 zusammen – Start der Kampagne #PlayApartTogether
30.03. BUSINESS WIRE: Aptorum Group kooperiert mit Covar Pharmaceuticals bei der Erforschung von mindestens drei umgewidmeten Wirkstoffkandidaten (SACT-COV19) zur Behandlung von COVID-19 auf der bestehenden Smart-ACT™-Plattform...
30.03. BUSINESS WIRE: HCL Technologies COVID-19-Status-Update
30.03. BUSINESS WIRE: Aufgrund der Schließungen durch das Coronavirus bietet Esri den Studenten kostenlosen Zugang zu Software für die kontinuierliche Weiterbildung
30.03. GlobeNewswire: Epiq bietet als Reaktion auf COVID-19 eine sichere, skalierbare Remoteprüfung an
30.03. GlobeNewswire: Mitteilung von Abeona Therapeutics an seine Stakeholder bezüglich der COVID-19-Pandemie
30.03. BUSINESS WIRE: Laut Bericht der GSMA existieren jetzt mehr als eine Milliarde Mobile-Money-Konten weltweit
30.03. BUSINESS WIRE: Daiichi Sankyo Submits Application for CAR T Therapy Axicabtagene Ciloleucel for Treatment of Patients with Certain Relapsed/Refractory B-cell Lymphomas in Japan
30.03. BUSINESS WIRE: Arthur D. Little bringt CEOs für internationales COVID-19 Krisenmanagement zusammen
30.03. BUSINESS WIRE: Rewired zielt auf KI-Unternehmen in der Wachstumsphase
Anzeige
Anzeige