Spiegel Online manager-magazin.de

Sonntag, 20. Oktober 2019

Börse

GlobeNewswire: TigerGraph baut seine europäische Präsenz mit neuen DACH-Büros und Neubesetzungen von hohen Führungspositionen aus

18.09.2019, 12:02 Uhr

TigerGraph baut seine europäische Präsenz mit neuen DACH-Büros und
Neubesetzungen von hohen Führungspositionen aus

Führendes Unternehmen für Graph-Datenbanken stärkt seine Position, während der
Markt ein Jahreswachstum von 100 % übertrifft und bis 2022 einen Wert von
6 Milliarden USD übersteigen wird

LONDON und MÜNCHEN, Germany, Sept. 18, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- TigerGraph ,
die einzige skalierbare Graph-Datenbank für Unternehmen, gab heute seine
weitere europäische Expansion mit der Ernennung von Martin Darling als General
Manager für die EMEA-Region und Zeljko Dodlek als Director of Sales für die
DACH-Region bekannt. Das Unternehmen gab außerdem die Eröffnung neuer Büros in
München bekannt.

Graph-Datenbanken sind die am schnellsten wachsende Kategorie im
Datenmanagement. Seit der frühen Adoption durch Unternehmen wie Twitter,
Facebook und Google haben sich Graphen zu einer Mainstream-Technologie
entwickelt, die heute bei Unternehmen in fast jeder Branche und jedem Sektor
zum Einsatz kommt. Indem Daten so organisiert werden, dass man auch
hochvernetzte Daten einbeziehen kann, können Graph-Datenbanken Daten und
Beziehungen schnell in großem Maßstab verarbeiten, was mit Datenbanken mit nur
relationalen Daten nicht möglich ist. Graph-Datenspeicher können Diagramme
online verändern, um Abrufe weiter zu bedienen. Relationale Datenbanken können
die häufigen Diagrammänderungen nicht unterstützen, die im modernen
Datenmanagement-Zeitalter so gängig sind.

TigerGraph liefert die nächste Phase in der Evolution der Graph-Datenbank: das
erste System, das in der Lage ist, Echtzeitanalytik für die heutigen
Anforderungen an Maßstab und Unternehmensdaten zu erfüllen. Das Design Native
Parallel GraphTM (NPG) von TigerGraph konzentriert sich sowohl auf Speicherung
als auch Datenverarbeitung, unterstützt Echtzeit-Graph-Updates und bietet
integrierte parallele Datenverarbeitung an, die analytische und transaktionale
Workloads auf dem gleichen System bereitstellt.

Im Jahr 2018 verzeichnete TigerGraph ein Wachstum von 400 Prozent bei
Neukunden, einschließlich der weltgrößten Anbieter von Mobil- und
Finanzdienstleistungen wie China Mobile und Intuit bis hin zu Innovatoren wie
Zillow und Wish. Gartner schätzt, dass der Markt für Graph-Datenbanken und
Analytik von 2019 bis 2022 jährlich um 100 % wachsen wird , was es zu einem der
am schnellsten wachsenden Märkte in der Daten- und Analytik-Landschaft macht.
Branchenanalysten zufolge wird die Kategorie Graph-Datenbanken und Analytik bis
2022 geschätzte 6 Milliarden USD errreichen.

"Europa begrüßt die schnelle Adoption der Graph-Datenbanken-Technologie, und
die Ausweitung unserer lokalen Präsenz wird uns helfen, Kapital aus den
Gelegenheiten in einer Reihe von Anwendungsfällen zu schlagen, wie etwa bei
Supply-Chain-Management, Betrugserkennung, KI und maschinellem Lernen", sagte
Martin Darling, General Manager für EMEA bei TigerGraph. Darling, eine
erfahrene Führungskraft aus der Branche, kommt zu TigerGraph, nachdem er
hochrangige Positionen bei MapR, QLogic, Hitachi Data Systems und EMC bekleidet
hat.

Im Verlauf von 2019 hat TigerGraph weitere Mitarbeiter für Engineering,
Vertrieb und Support eingestellt und seine Mitarbeiterzahl verdreifacht, um die
wachsende Nachfrage in der Region zu bedienen. Die europäische Expansion
beschleunigt sich außerdem dank neuen Partnerschaften mit globalen
Unternehmensberatungen wie Accenture, Deloitte und PWC bis hin zu großen
Datenspezialisten wie dem in Lissabon ansässigen Bi4all , dem in London
ansässigen 6POINT6 sowie Solution AG mit Sitz in Zürich, Schweiz, und neuen
Kunden wie OpenCorporates und Kickdynamic .

TigerGraph hat mehrere Auszeichnungen für die innovative Technologie und die
Selbstverpflichtung des Unternehmens erhalten, Kunden dabei zu helfen,
geschäftlichen Wert aus vernetzten Daten zu gewinnen. Zu den neueren
Auszeichnungen gehören Editor's Choice von InfoWorld mit einer
4,5-Sterne-Bewertung für TigerGraph 2.2, "Most Disruptive Startup" von Strata
Data New York, "Companies to Watch in 2019" von SD Times, "Trend-Setting
Products for 2019" von Database Trends and Applications (DBTA) und IMPACT 50
von insideBIGDATA.

Anzeige

Hilfreiche Links TigerGraph Developer Edition und kostenloser Testzeitraum
TigerGraph-Website TigerGraph-Blog TigerGraph auf Twitter TigerGraph auf
LinkedIn

Über TigerGraph

TigerGraph ist die einzige skalierbare Graph-Datenbank für Unternehmen.
Basierend auf der branchenweit ersten "Native and Parallel Graph"-Technologie
entfesselt TigerGraph die Möglichkeiten von interkonnektierten Daten und
liefert Organisationen tiefere Einsichten und bessere Ergebnisse. TigerGraph
erfüllt das wahre Versprechen und die Vorteile der Graph-Plattform, indem es
die schwierigsten Datenherausforderungen in Echtzeit angeht, egal, wie groß
oder komplex der Datensatz ist. Die bewährte Technologie von TigerGraph
unterstützt Anwendungen wie Betrugsverhinderung, 360-Grad-Kundenansicht, MDM,
IoT, KI und maschinelles Lernen, um Big Data im ständigen Wandel zu verstehen,
und sie wird von Kunden wie Amgen, China Mobile, Intuit, Wish und Zillow
verwendet. Hauptsitz des Unternehmens ist Redwood City, Kalifornien, USA.
Folgen Sie TigerGraph auf Twitter @TigerGraphDB oder besuchen Sie
www.tigergraph.com .

Medienkontakt:-  Anne Harding, anne@themessagemachine.com +44 7887 682943
Anzeige