Der Spiegel manager-magazin.de

Samstag, 18. Januar 2020

Börse

BUSINESS WIRE: Defence Unlimited International Corp. stellt Veteranen ein

18.07.2019, 11:55 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

OTTAWA, Kanada und Dallas --(BUSINESS WIRE)-- 18.07.2019 --

Defence Unlimited International ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen im Bereich Verteidigung und Sicherheit. Defence Unlimited International hat sich für ein einzigartiges ausgelagertes Modell entschieden, das mehrere Partner, sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen, in seine Projekte integriert. Dadurch ist das Unternehmen in der Lage, Kunden die besten maßgeschneiderten Lösungen anzubieten und zu liefern.

Während Defence Unlimited seine Bemühungen zum Erreichen einer globaleren Geschäftspräsenz fortsetzt, bekräftigt der Gründer, Edward Banayoti, nachdrücklich das anhaltende Engagement des Unternehmens im Rahmen seiner bestehenden Strategie, erfahrene Personen, die im Militärdienst gearbeitet haben, aufzufinden und erfolgreich einzusetzen. Einzelpersonen und Teams mit einem dementsprechenden Profil können einen unschätzbaren Mehrwert innerhalb von Projekten bieten, in denen Defence Unlimited aktiv ist oder in Zukunft ausführen wird. "Wir sind stolz auf unsere Erfolgsgeschichte, Veteranen, die ihrem Land gedient haben, zahlreiche Möglichkeiten zu bieten und solchen Personen, die einem patriotischen Ruf gefolgt sind, die Chance zu geben, Projekten im Privatsektor, die ihre Fähigkeiten und Erfahrungen erfordern, einen erheblichen Mehrwert zu verleihen."

Alle Personen oder Teams mit Erfahrung im Verteidigungs- und Sicherheitsbereich, die über eine unternehmerische Denkweise verfügen, sollten sich mit uns in Verbindung setzen, indem sie ihre Bewerbung an unser Recruitment-Team unter folgender Adresse richten: careers@defenceunlimited.com.

Unser Interesse gilt Personen mit einem breiten Qualifikationsspektrum und Erfahrung in den Bereichen Militär, Sicherheit, Katastrophenschutz und Strafverfolgung. Darunter fallen u. a. Fachkräfte aus den Bereichen Analytik, Geopolitik, Cybersicherheit, Geschäftsentwicklung, Sicherheit, Technologie, Teamleitung, Ingenieurwesen, Wartung, F&E. Unser Recruitment-Team freut sich darauf, verfügbare für Sie passende Karrieremöglichkeiten mit Ihnen zu erörtern.

Anzeige

Für spezifische Projekte können Sie uns gerne unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: edward@defenceunlimited.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Edward Sawiris Banayoti
edward@defenceunlimited.com

Weitere Nachrichten

10:00 BUSINESS WIRE: Bermuda als weltweit führend im Kampf gegen Geldwäsche und die Finanzierung von Terrorismus und Proliferation bestätigt
05:29 BUSINESS WIRE: L&T Technology Services meldet eine Steigerung des Nettogewinns um 10 % im dritten Quartal des Geschäftsjahres 20
03:44 BUSINESS WIRE: Q3 Umsatz von 1.423 crore Rupien, ein Anstieg um 8 % gegenüber dem Vorjahr
03:12 BUSINESS WIRE: Brasilianische Hersteller transformieren IT-Fahrplan mit neuem Support der SAP-Anwendungen durch Rimini Street
02:54 BUSINESS WIRE: 3M teilt das NICE Medtech Innovations-Briefing mit Vorschlägen für eine V.A.C. VERAFLO™ Therapie zur Verbesserung der Patientenergebnisse
17.01. BUSINESS WIRE: Die Tej Kohli Foundation rückt der Regeneration des Hornhautgewebes zur Heilung von Blindheit einen Schritt näher
17.01. BUSINESS WIRE: JPND startet eine neue Ausschreibung für multinationale Forschung an neuen Technologien und Verfahren der Gehirnbildgebung und -stimulation bei neurodegenerativen Erkrankungen
17.01. BUSINESS WIRE: Philip Morris International Recognized for Business Excellence in 4th Annual One Planet Awards
17.01. BUSINESS WIRE: The LYCRA Company feiert ersten Jahrestag als neues Unternehmen
17.01. BUSINESS WIRE: Carbios kündigt strategische Allianz mit dem Nationalen Institut für angewandte Wissenschaften von Toulouse (INSA) an
Anzeige
Anzeige