Spiegel Online manager-magazin.de

Samstag, 20. Juli 2019

Börse

BUSINESS WIRE: SpeeDx Vertriebsnetzwerk bis in den Mittleren Osten erweitert

18.03.2019, 16:55 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Al Zahrawi Medical Supplies neues Vertriebsunternehmen für den Golfkooperationsrat

SYDNEY --(BUSINESS WIRE)-- 18.03.2019 --

SpeeDx Pty. Ltd. hat bekannt gegeben, mit Al Zahrawi Medical Supplies LLC einen neuen Partner für den Vertrieb von ResistancePlus®- und PlexPCR®-Tests in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Saudi Arabien, Oman, Bahrein und Katar unter Vertrag genommen zu haben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190318005555/de/

"Al Zahrawi Medical ist in der Region der führende Lieferant für medizinische und diagnostische Artikel. Er ist damit der perfekte Partner, um unser Geschäft in den Golfkooperationsrat auszudehnen (Gulf Cooperation Council, GCC)", sagt Colin Denver, CEO von SpeeDx. "Unsere Produkte gehen die weltweiten Probleme der Resistenzfähigkeit gegen Antibiotika und die Fortpflanzungsmedizin an. Mit diesem Abschluss werden erfreulicherweise noch mehr Labore Zugang zu unseren ResistancePlus-Tests für das Mycoplasma genitalium und Gonorrhö erhalten, um Patienten weltweit unsere resistenzgeführte Therapie zukommen zu lassen."

Anzeige

Die SpeeDx ResistancePlus-Tests liefern wertvolle Informationen, da sie die Erkennung einer Infektion mit genetischen Markern zur Resistenz gegen Antibiotika kombinieren - dies befähigt Ärzte, fundierte Therapieentscheidungen zu treffen. Die resistenzgeführte Therapie galt als Vorbote eines umfassenden Durchbruchs im Management bakterieller Infektionen. Denn sie liefert den behandelnden Ärzten Informationen zur Empfindlichkeit der Infektion oder zum Resistenzstatus gegenüber Erstlinien-Antibiotika, was die Heilungsraten verbessert und die Kosten im Gesundheitssektor insgesamt senkt.1,2

ResistancePlus GC* kombiniert die Erkennung von Neisseria gonorrhoeae (GC) mit Markern für die Ciprofloxacin-Empfindlichkeit. ResistancePlus MG* erkennt gleichzeitig das Mycoplasma genitalium und die genetischen Marker für eine Azithromocin-Resistenz. SpeeDx plant darüber hinaus die Freigabe eines neuen ResistancePlus MG-Tests für Resistenzmarker bei Behandlungsversagen mit einem Zweitlinienantibiotikum sowie des ResistancePlus MP-Tests für das Mycoplasma pneumoniae und von Marcrolid-Resistenzmarkern. Das SpeeDx-Portfolio umfasst PlexPCR VHS - ein Multiplex-Test zum Nachweis vom Herpes-Simplex-Virus (1 und 2), Varicella-Zoster und Treponema pallidum (Syphilis) sowie PlexPCR HSV-1, 2 und VZV - das Multiplex-Herpesvirus-Panel.

*nicht in den USA verfügbar.

Literatur:
1. O'Neill J. The Review on Antimicrobial Resistance. Mai 2016:35
2. Read TRH. et al CID, 5. Juni 2018 doi.org/10.1093/cid/ciy477.

Über SpeeDx

SpeeDx wurde 2009 gegründet und ist ein in Australien ansässiges Privatunternehmen mit Niederlassungen in London und den USA sowie Vertriebspartnern in ganz Europa. SpeeDx spezialisiert sich auf molekulardiagnostische Lösungen, die über einfache Erkennung hinausgehen, um umfassende Informationen für ein besseres Patientenmanagement zu bieten. Die innovative Technologie für quantitative Echtzeit-Polymerasekettenreaktion (qPCR) hat zur Förderung marktführender Multiplex-Detektion und Priming-Strategien geführt. SpeeDx verfügt über ein Portfolio von CE-IVD-Kits zur Erkennung von infektiösen Krankheitserregern, Geschlechtskrankheiten (sexually transmitted infection, STI) sowie antimikrobiellen Resistenzmarkern und führt aktuell klinische Studien für die FDA-Zulassung im Jahr 2019 durch. Die ResistancePlus-Tests von SpeeDx ermöglichen eine resistenzgeleitete Therapie, wodurch bessere Patientenergebnisse erzielt werden, indem Ärzte informierte klinische Entscheidungen fällen können.
Weitere Informationen zu SpeeDx finden Sie unter: http://plexpcr.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Madeline O'Donoghue
Global Marketing Manager
madelineo@speedx.com.au
+61 2 9209 4170

Anzeige