Spiegel Online manager-magazin.de

Dienstag, 23. April 2019

Börse

BUSINESS WIRE: HubHead zertifiziert NRX AssetHub 7.0 für Nutzung mit SAP NetWeaver®

19.03.2019, 03:53 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

TORONTO --(BUSINESS WIRE)-- 19.03.2019 --

Anzeige

Wie HubHead bekanntgibt, wurde NRX AssetHub 7.0 von SAP NetWeaver® 7.3 zertifiziert. Laut der SAP-Zertifizierung lässt sich NRX AssetHub 7.0 in SAP NetWeaver integrieren und erfüllt sämtliche technischen Anforderungen für die SAP-Zertifizierungsverfahren.

Diese Zertifizierung bedeutet, dass NRX AssetHub 7.0 effizient im SAP® -Lösungsumfeld integriert werden kann. NRX AssetHub 7.0 kann kostensparend, rasch und problemlos in die SAP®-Infrastruktur implementiert werden.

Dennis Wu, Senior Vice President of Engineering bei HubHead dazu: "Wir sind sehr erfreut über den Erhalt der SAP NetWeaver-Zertifizierung für die nächste Generation der NRX AssetHub-Lösung."

HubHead Corp unterstützt SAP-Centric EAM:

Das HubHead-Team ist auf der SAP-Centric EAM in San Antonio als Silver Sponsor vertreten. SAP-Centric EAM ist die einzige Vermögensverwaltungskonferenz der USA und Kanada, die SAP-User unterstützt. Besuchen Sie das HubHead-Team und kommen Sie in den Genuss des Coffee Barista-Depots. Ein HubHead-Kunde, der in der Öl- und Gasindustrie tätig ist, stellt im Rahmen einer Sitzung EAM und die Integration der Versorgungskette vor, die die führende Illustrated Parts Catalogue Solution von HubHead in den Mittelpunkt stellt.

SAP® und SAP NetWeaver® sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von SAP SE in Deutschland und verschiedenen weiteren Ländern.

Über HubHead:

HubHead versorgt Maintenance- und Reliability-Experten in kapitalintensiven Unternehmen mit weltweit erstklassigen Software-Lösungen für die Analyse, Visualisierung, Erstellung, Bearbeitung, Organisation, Genehmigung und Erhaltung von hochwertigen Anlagen- und Instandhaltungsdaten für ihre Enterprise Asset Management (EAM)- und computergestützte Instandhaltungsplanungssysteme (Computerized Maintenance Management Systems (CMMS)).

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Sophie Strobel
sstrobel@hubhead.com
647-484-8326

Anzeige