Spiegel Online manager-magazin.de

Samstag, 25. Mai 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Factory CRO und Boston Biomedical Associates melden Zusammenschluss

08.01.2019, 02:34 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Fusion im Interesse des gemeinsamen strategischen Ziels, die weltweit führende Vertragsforschungsorganisation mit Fokus auf Medizingeräte und Medizintechnologie zu werden

BILTHOVEN (Niederlande) und MARLBOROUGH (Massachusetts) --(BUSINESS WIRE)-- 08.01.2019 --

Die Factory-CRO Group, eine führende weltweit tätige Vertragsforschungsorganisation (CRO) mit Fokus auf Medizingeräte und In-Vitro-Diagnostik (IVD), und Boston Biomedical Associates (BBA), eine in den USA ansässige vorrangige Full-Service-CRO und Beratungsfirma mit Schwerpunkt auf Medizingeräten/Biotechnologie, melden den Zusammenschluss der beiden Unternehmen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190107006098/de/

Die Fusion fördert das gemeinsame strategische Ziel, zur führenden CRO mit Fokus auf Medizingeräte und Medizintechnologie weltweit zu werden. Nach den unlängst erfolgten Übernahmen der MileStone Research Organization, Five Corners und der Clinical Device Group verfügt die Factory-CRO Group nun über spezialisierte Betriebe und Expertise in den USA, Australien/Neuseeland und Europa. Zusammen mit den vielfältigen Kompetenzen der Unternehmen in medizinischer Therapeutik bietet die globale Ausweitung nun die Möglichkeit, die Kunden effizient zu bedienen.

Anzeige

"BBA freut sich sehr über den Zusammenschluss mit der weltweiten Gruppe von Factory-CRO, da dieser uns in die Lage versetzen wird, unser umfassendes Service-Angebot für unsere Kunden noch zu erweitern", erklärte Dr. Lauren Baker, PhD, President und CEO von BBA. "Factory-CRO und BBA haben gemeinsame Kernwerte und Ansätze bei ihren Aufträgen, und zusammen mit unseren kollektiven therapeutischen Kompetenzen wird damit sichergestellt, dass unsere Kunden nun einen optimierten Zugang zu unseren globalen Ressourcen für die Durchführung klinischer Studien und zu unserer aufsichtsrechtlichen und medizinischen Expertise erhalten." Dr. Baker ergänzte: "Unsere Kunden sind bestrebt, Patienten in der ganzen Welt zu helfen, und wir können sie dabei vollumfänglich unterstützen und mit ihren Anforderungen Schritt halten."

"Es ist uns eine Ehre, dass das BBA-Team künftig der Factory-CRO Group angehört", so Dr. Dirk Meijer, MD, MSc, PhD, CEO von Factory-CRO. "BBA besitzt die Fähigkeit, CRO-/Beratungsdienste in Nordamerika bereitzustellen, und diese hat uns in unserem weltweiten Angebot bisher gefehlt." Dr. Meijer fügte hinzu: "Unsere Kunden haben uns immer wieder darum gebeten, unser Angebot in Nordamerika zu erweitern. Diese Fusion versetzt uns nun in die Lage, unsere spezialisierten Kompetenzen und ein kontinuierliches Engagement für äußerst hochwertige maßgeschneiderte Dienstleistungen einem größeren Kundenkreis bereitzustellen. Jetzt sind wir die einzige CRO für Medizingeräte und Medizintechnologie, die Dienstleistungen in den USA, Europa, Australien und Neuseeland anbietet. Unser Betrieb erfolgt von unseren eigenen Niederlassungen in den einzelnen Regionen aus und mit Mitarbeitern, die über spezielle Fachkenntnisse verfügen, um die individuellen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen."

Über die Factory-CRO Group:
Die Factory-CRO Group ist eine führende Full-Service-Vertragsforschungsorganisation (CRO) mit Fokus auf die Verwaltung klinischer Studien für Medizingeräte, IVD, Biologika und Gerät-Arzneimittel-Kombinationsprodukte weltweit. Das seit 1992 bestehende Unternehmen bietet seinem globalen Kundenstamm ein umfassendes Spektrum an Studienmanagementdiensten über ein breit gefächertes Sortiment an Therapiegebieten, darunter Orthopädie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Dermatologie und ästhetische Medizin. Die aktuellen Mitglieder der Factory-CRO Group sind: BBA, Five Corners CRO, Milestone Research Group und Factory-CRO.

Weitere Informationen über Factory-CRO erhalten Sie auf der Website des Unternehmens: www.factory-cro.com oder wenden Sie sich an Dr. Joris Bannenberg, MD, PhD, CMO von Factory-CRO:

Dr. Joris Bannenberg, MD, PhD
CMO
j.bannenberg@factory-cro.com
+31 30 229 2727 (App. 108)

Über Boston Biomedical Associates:
Boston Biomedical Associates (BBA) ist eine vorrangige CRO und Beraterfirma mit vollem Service-Angebot und Fokus auf Medizingeräte/Biotechnologie. BBA wurde im Jahr 2000 von Dr. Lauren Baker, Ph.D, gegründet, und die CRO hat sich seitdem bei ihrem globalen Kundenstamm hohes Ansehen für ihren umfassenden Ansatz bei Dienstleistungen für die Ausführung klinischer Studien über ein breites Spektrum von Therapiebereichen erworben, darunter Orthopädie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Endokrinologie und Neurologie.

Weitere Informationen über BBA erhalten Sie auf der Website des Unternehmens: www.bbacro.com oder wenden Sie sich an Dr. Mack Rubley, PhD, Vice President of Business Development and Marketing bei BBA:

Dr. Mack D. Rubley, PhD
VP, Business Development and Marketing
702-808-3494
mrubley@bbacro.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Dr. Joris Bannenberg, MD, PhD
CMO
j.bannenberg@factory-cro.com
+31 30 229 2727 (App. 108)

Dr. Mack D. Rubley, PhD
VP, Business Development and Marketing
702-808-3494
mrubley@bbacro.com

Anzeige