Spiegel Online manager-magazin.de

Dienstag, 20. August 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Native nimmt 2,5 Mio. US-Dollar zur Einführung von On-Demand-Modell in der Marktforschung auf

18.04.2019, 14:21 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

NEW YORK --(BUSINESS WIRE)-- 18.04.2019 --

Native, ein On-Demand-Marktplatz, auf dem globale Marken Einheimische vor Ort damit beauftragen können, nahezu überall auf der Welt Daten jeglicher Art zu erheben, von der Preisfeststellung bis hin zu Informationen über Einzelhandelsgeschäfte, hat heute den Abschluss einer Finanzierungsrunde mit 2,5 Mio. US-Dollar bekannt gegeben, um sein globales Wachstum zu beschleunigen. Derzeit ist Native in über 30 Ländern der Welt mit Niederlassungen in New York, Washington DC, London und Bogota präsent und arbeitet mit einigen der größten Unternehmen der Welt zusammen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190418005383/de/

Die aktuelle Finanzierungsrunde unter der Führung von Lavrock Ventures mit Beteiligung von Riverbend Capital kommt zu einem wichtigen Zeitpunkt in der Marktforschungsbranche, an dem führende Marken für schnelllebige Konsumgüter (FMCG) ihre Anstrengungen zunehmend auf das Geschäft in aufstrebenden Märkten verlagern und traditionelle Anbieter von Marktforschung vor Hürden mit Blick auf Reichweite und Flexibilität stehen. Native überwindet diese Hürden und stellt ein On-Demand-Erlebnis für die Marktforschung bereit, das sich bereits in den Segmenten Fahrdienstvermittlung und Lebensmittellieferungen etabliert hat.

"Native hat in kurzer Zeit ein beeindruckendes Wachstum mit einem unglaublich schlanken Team erreicht", so Daniel Hanks von Lavrock, der im Zusammenhang mit der Finanzierung als Mitglied in den Vorstand aufgenommen wurde. "Die Vielseitigkeit des Unternehmens wird von Kunden sehr geschätzt. Ganz gleich, ob die humanitären Bedingungen in umkämpften syrischen Städten in Echtzeit beobachtet oder die Präsenz einer der weltweit führenden Marken in Japan beurteilt werden soll - die Fähigkeit von Native, geschäftsentscheidende Einblicke zu liefern, ist ein maßgeblicher Faktor für eine Reihe von Branchen. Native macht die Marktforschung vor Ort schneller, besser und erschwinglicher für Kunden, die ihr Geschäftspotenzial voll ausschöpfen wollen."

Anzeige

Vor Bekanntgabe der Finanzierungsrunde hatte Native Führungskräfte der globalen Fahrdienstvermittlungsplattform Uber übernommen, um die globalen Prozesse zu beaufsichtigen. Ferner wurden Talente von PepsiCo und dem führenden Marktforschungsunternehmen IRi eingestellt, um die Arbeit mit globalen Marken voranzutreiben. Personelle Verstärkung von Orbital Insight soll dabei helfen, neue Kunden aus dem öffentlichen Sektor zu gewinnen. Native wurde kürzlich von Built In New York als eines der aufstrebenden Technologieunternehmen im Jahr 2019 aufgeführt.

Herkömmliche Marktforschungsunternehmen setzen auf arbeitsintensive Beratungsmodelle, die das Erheben von Daten umständlich und teuer machen. Durch die Vernetzung von Unternehmen, die Fragen haben, mit Einheimischen, die Daten sammeln, um diese Fragen zu beantworten, macht Native Vermittler überflüssig. Mit diesem Modell werden Marktforschung, Geodatenkartierung und "Ground Truthing" für jede Branche direkter, unkomplizierter und kostengünstiger.

"Wir geben der Marktforschung in über 35 Ländern und mehr als 16 Sprachen rund um den Globus ein neues Gesicht", so Matt McNabb, Mitbegründer und CEO von Native, "und wir sind gespannt auf die Zusammenarbeit mit Daniel und den hochtalentierten Teams bei Lavrock und Riverbend, um diese Entwicklung zu beschleunigen."

Über Native

Native, das seinen Hauptsitz in New York sowie Niederlassungen in Washington, DC, Bogota und London unterhält, ist ein On-Demand-Technologieunternehmen, das globale Organisationen, die Fragen haben, mit einheimischen Mitarbeitern verbindet, die Daten erheben, um diese zu beantworten. Nähere Informationen finden Sie unter: www.native.io

Über Lavrock Ventures

Lavrock Ventures ist eine Risikokapitalfirma mit Hauptsitz im Großraum Washington DC, die in Unternehmenssoftware und Datenunternehmen investiert. Lavrock schließt Partnerschaften mit leidenschaftlichen Unternehmern, die an Lösungen für einige der wichtigsten Probleme arbeiten, mit denen große Institutionen im öffentlichen und privaten Sektor konfrontiert sind. Nähere Informationen finden Sie unter www.lavrockvc.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Victor Oren
(855) 466 9494
press@native.io

Anzeige