Spiegel Online manager-magazin.de

Donnerstag, 21. November 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Mouser Electronics und Grant Imahara erkunden Crowdfunding für Innovatoren in dem neuesten "Engineering Big Ideas"-Video

21.11.2019, 01:39 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

PORTLAND, Oregon (USA) --(BUSINESS WIRE)-- 21.11.2019 --

Mouser Electronics Inc. und der berühmte Ingenieur Grant Imahara haben heute das dritte Video in der Engineering Big Ideas-Serie veröffentlicht, die Teil von ihrem preisgekröntem Empowering Innovation TogetherTM-Programm ist. Um das dritte Video der Serie anzusehen, gehen Sie zu https://mou.sr/EIT2019-3.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191120006033/de/

Im dritten Teil trifft Imahara Josh Lifton, President von Crowd Supply, einer erfolgreichen Crowdfunding-Plattform mit Sitz in Portland, Oregon. Crowd Supply arbeitet mit Entwicklern und Unternehmern zusammen, die den Service nutzen, um Pools kleiner öffentlicher Beiträge zur Finanzierung von Ideen zu erschließen. Das Unternehmen bietet außerdem Mentoring durch seine Mitarbeiter von erfahrenen Produktentwicklern an und übernimmt eine ähnliche Rolle wie ein Gründerzentrum.

"Im Prototypenstadium sind Entwickler häufig von Finanzierungsproblemen geplagt und stehen vor Design-Engpässen", sagt Glenn Smith, President und CEO von Mouser Electronics. "Plattformen wie Crowd Supply bieten Designern Zugang zu einer Fülle von finanziellen und intellektuellen Ressourcen und eröffnen Möglichkeiten für Innovationen, die bisher nicht zugänglich waren."

Anzeige

"Indem Crowd Supply dazu beiträgt, wichtige Finanzierungsprobleme zu lösen und Produkte im Allgemeinen auf den Markt zu bringen, werden die Wettbewerbsbedingungen für die Entwickler ausgewogener, indem diese wesentlichen Ressourcen gemeinsam genutzt werden", fügt Imahara hinzu.

Im Gespräch zwischen Imahara und Lifton werden die verfügbaren Prozesse und Ressourcen untersucht, um Innovatoren bei der Entscheidung zu unterstützen, ob es möglich ist, ihre Ideen umzusetzen. Während ihrer Diskussion betrachten sie den Prozess, eine Idee vom Konzept zum Prototypen zu führen, um schließlich ein Produkt zu entwickeln, das jemand kaufen oder in das jemand investieren möchte.

Die "Engineering Big Ideas"-Serie wird von Mousers geschätzten Lieferanten Analog Devices, Intel®, Microchip Technology und Molex unterstützt. Der globale Distributor für elektronische Komponenten präsentiert zusammen mit dem Ingenieur Grant Imahara zum fünften Mal in Folge die Serie Engineering Big Ideas, die den Prozess der Umsetzung einer Idee in ein Produkt erkundet und den Weg zur Vermarktung beleuchtet ‑ von der Erfindung über das Design bis hin zur Entwicklung.

Das Programm "Empowering Innovation Together" ist seit 2015 eines der renommiertesten und bemerkenswertesten Schulungsprogramme für Elektronikkomponenten und stellt eine Reihe innovativer Entwicklungen in den Mittelpunkt, die vom IoT und den "Smart Citys" der Zukunft bis zu Roboter-Technologien reichen.

Um mehr über dieses Programm und Mousers gesamte Reihe "Empowering Innovation Together" zu erfahren, besuchen Sie www.mouser.com/empowering-innovation und folgen Sie Mouser auf Facebook und Twitter.

Über Mouser Electronics

Mouser Electronics, ein Berkshire Hathaway-Unternehmen, ist ein preisgekrönter, autorisierter Anbieter von Halbleiter- und Elektronikkomponenten, der sich auf schnelle Produkteinführungen seiner Herstellungspartner für Elektronikdesigner und -käufer konzentriert. Die Website des globalen Anbieters, Mouser.com, ist in mehreren Sprachen und Währungen verfügbar und bietet mehr als 5 Millionen Produkte von über 800 Herstellern. Mouser bietet 27 Support-Standorte auf der ganzen Welt, um einen erstklassigen Kundenservice zur Verfügung zu stellen, und liefert von seiner 750.000 Quadratfuß (69.700 Quadratmeter) großen, hochmodernen Anlage südlich von Dallas, Texas, aus an weltweit über 630.000 Kunden in mehr als 223 Ländern/Regionen. Weitere Informationen finden Sie unter www.mouser.com.

Über Grant Imahara

Grant Imahara ist in der Technikszene bekannt und hat sein technisches Fachwissen mit einer erfolgreichen TV- und Filmkarriere verbunden. Neben seinen Auftritten in MythBusters und BattleBots hat Imahara an vielen berühmten Roboter-Charakteren gearbeitet, darunter R2-D2 aus Star Wars, das sprechende Roboter-Skelett Geoff Peterson aus The Late Late Show mit Craig Ferguson und der Energizer Bunny.

Handelsmarken

Mouser und Mouser Electronics sind eingetragene Marken von Mouser Electronics, Inc. Intel ist eine eingetragene Marke von Intel Corporation in den USA und anderen Ländern. Alle anderen hier aufgeführten Produkte, Logos und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Kevin Hess, Mouser Electronics
Senior Vice President of Marketing
(817) 804 3833
Kevin.Hess@mouser.com

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:
Kelly DeGarmo, Mouser Electronics
Manager, Corporate Communications & Media Relations Manager
(817) 804 7764
Kelly.DeGarmo@mouser.com

Weitere Nachrichten

01:39 BUSINESS WIRE: Mouser Electronics und Grant Imahara erkunden Crowdfunding für Innovatoren in dem neuesten „Engineering Big Ideas“-Video
01:33 GlobeNewswire: Epiq erweitert unternehmensweite Initiative zur Beschleunigung des Einsatzes künstlicher Intelligenz für Kunden auf der ganzen Welt
00:37 BUSINESS WIRE: Worley und Arundo starten The Data Refinery als globales Zentrum für zukunftsorientierte Analyseverfahren in den Bereichen Energie und Ressourcen. Das erste Produkt, DataSeer, ermöglicht die Extraktion von technischen Diagramminformationen
20.11. BUSINESS WIRE: Salesforce wählt Esri als wichtigsten Partner für Geodaten
20.11. BUSINESS WIRE: QIAGEN and LabCorp deepen relationship with widespread use of bioinformatics solutions
20.11. BUSINESS WIRE: Globale Studie ergibt: 85 Prozent der Lebensmittelhändler fehlt es an Ressourcen, Technologien und Fachwissen für Erkenntnisse zur Monetarisierung ihrer Daten und Verbesserung der Kundenerfahrung
20.11. BUSINESS WIRE: Sagemcom und Com Hem führen als erste Anbieter WiFi-6-Kabel-Gateway auf Multi-Gigabit-Breitbandmarkt ein
20.11. BUSINESS WIRE: CSA Certificate of Cloud Computing Knowledge Plus-Kurse jetzt auf der Microsoft Azure Cloud Platform verfügbar
20.11. BUSINESS WIRE: CELGENE ERHÄLT DIE ZULASSUNGSEMPFEHLUNG DES CHMP FÜR LENALIDOMID (REVLIMID®) IN KOMBINATION MIT RITUXIMAB ZUR BEHANDLUNG VON ERWACHSENEN PATIENTEN MIT VORBEHANDELTEM FOLLIKULÄREM LYMPHOM
20.11. BUSINESS WIRE: Höchste Evidenzbewertung im neuen Bericht 2020 der internationalen Initiative GOLD (Global Initiative for Chronic Obstructive Lung Disease) für endobronchiale Ventile, einschließlich Zephyr-Ventil, bei der Behandlung von Emphysem/COPD
Anzeige
Anzeige