Spiegel Online manager-magazin.de

Montag, 09. Dezember 2019

Börse

IRW-PRESS: The Yield Growth Corp.: Yield Growth unterzeichnet endgültiges Abkommen hinsichtlich des Vertriebs von Kaffeemischungen von Flourish Mushroom Labs in Deutschland, dem Vereinigten Königreich und der Schweiz

12.11.2019, 08:22 Uhr

Vancouver (British Columbia), 12. November 2019. Yield Growth Corp. (CSE: BOSS, OTCQB: BOSQF, FWB: YG3) freut sich bekannt zu geben, dass es am 8. November 2019 ein endgültiges Abkommen mit Eurolife Brands (CSE: EURO, FWB: 3CMA) hinsichtlich des exklusiven Vertriebs der Produktlinie an mit Pilzen angereicherten Kaffeemischungen von Yield Growth unterzeichnet hat, die über die Tochtergesellschaft Flourish Mushroom Labs Inc. entwickelt wird.

 

 

Cannot view this image? Visit: https://orders.newsfilecorp.com/files/6377/49613_figure1resize.jpg

Yield Growth bringt in Zusammenarbeit mit Eurolife Brands Pilzkaffeemischungen auf den Markt die mit verschiedenen Wildpilzen wie Igel-Stachelbart, Striegeliger Schichtpilz, Reishi, Shiitake, Chaga und Zungenkernkeule angereichert sind.

 

Das Vertriebsabkommen gewährt Eurolife Brands die exklusiven Vertriebsrechte in Deutschland, dem Vereinigten Königreich und der Schweiz für die von der Tochtergesellschaft von Yield Growth, Flourish Mushroom Labs, entwickelte Pilzkaffee-Produktlinie. Der erste Exklusivitätszeitraum beträgt ein Jahr, wobei die Option besteht, die Laufzeit zu verlängern, sofern bestimmte Mindestumsätze verzeichnet werden.  Das Abkommen gewährt Eurolife Brands für zwei Jahre auch den nicht exklusiven Vertrieb in anderen Regionen, mit der Bestimmung, eine oder mehrere Regionen mit einer Frist von zwei Monaten nach einer Benachrichtigung durch Flourish Mushroom Labs auszuschließen.  Die Vertragsparteien planen, die Produkte der Pilzkaffeemischungen im zweiten Quartal 2020 in die E-Commerce-Plattform von Eurolife Brands zu integrieren, sobald die Prüfungen und Registrierungen abgeschlossen sind.   Die erste Produktlinie an Pilzkaffeemischungen wird mit verschiedenen Wildpilzen wie Igel-Stachelbart, Striegeliger Schichtpilz, Reishi, Shiitake, Chaga und Zungenkernkeule angereichert.

 

"Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Yield Growth, das seine Expertise bei der internationalen Markteinführung von Produkten mit potenten Inhaltsstoffen bereits unter Beweis stellen konnte", sagt Shawn Moniz, CEO von Eurolife.   "Unsere Forschung weist auf eine großartige Möglichkeit hin, die Pilzkaffee-Produktlinie von Flourish Mushroom Labs an europäische Verbraucher zu verkaufen, die aufgeklärt und gesundheitsbewusst sind und qualitativ hochwertige Produkte verlangen, die in ihren jeweiligen Branchensegmenten führend sind."

Anzeige

 

Laut psilocybintechnology.com "haben einige Pionierunternehmen anhand der kürzlich entdeckten Vorteile von Zauberpilzen und dem sich verändernden kulturellen (und rechtlichen) Klima begonnen, an psilocybinhaltigen Konsumartikeln wie Lebensmitteln und Getränken zu arbeiten.[...] Aufgrund ihres geschätzten gesundheitlichen Nutzens und Sicherheitsprofils könnten Zauberpilze zum nächsten Cannabis werden."

 

"Wir freuen uns darauf, in Zusammenarbeit mit Eurolife Brands unsere Pilzkaffees in Europa auf den Markt zu bringen, indem wir die von Eurolife Brands entwickelten Analyse- und Marketing-Tools nutzen", sagte Penny White, CEO von Yield Growth.

"Wir hoffen, dass wir unsere mit Pilzen angereicherten Kaffeemischungen auf Produkte mit Mikrodosen von Psilocybin aus Zauberpilzen erweitern können, während die Legalisierung von Psychedelika voranschreitet."

 

Laut einem Bericht von Research and Markets wird prognostiziert, dass der globale Markt für funktionale Lebensmittel bis 2024 34,3 Milliarden US-Dollar erreichen und im Prognosezeitraum (2019 bis 2024) mit einer kumulierten jährlichen Wachstumsrate von 8,04 Prozent wachsen wird.

 

Am 21. Oktober 2019 veröffentlichte Fortune Business Insights eine Pressemitteilung mit dem Titel Why the Functional Mushrooms Market is set to explode, in der prognostiziert wird, dass der globale Markt für funktionale Pilze durch das wachsende Bewusstsein für die gesundheitlichen Vorteile von Pilzen an Dynamik gewinnen wird.

 

 

Über EuroLife Brands Inc.

 

EuroLife Brands (CSE: EURO, FWB: 3CMA, OTC Pink: EURPF) ist eine führende globale Cannabismarke, die die medizinische, Freizeit- und Verbrauchsgut-Cannabisindustrie weltweit durch einen datengetriebenen CBD-Markt stärkt, der durch exklusive und unbefangene, von Ärzten geförderte Cannabisaufklärung und detaillierte Verbraucheranalysen unterstützt wird.  Eurolife Brands entwickelt auch seine Plattform, um den internationalen Vertrieb von funktionalen Pilzgetränken und -lebensmitteln voranzutreiben.

 

Über The Yield Growth Corp.

 

The Yield Growth Corp. spezialisiert sich auf den Aufbau und den Betrieb von Hanf- und Cannabisprojekten bzw. Speisepilzprojekten in einem Weltmarkt für Wellnessprodukte, der laut dem Global Wellness Institute ein Umsatzvolumen von 4,2 Billionen Dollar erreicht. Dem Unternehmen gehören die Cannabis-Wellnessmarken Urban Juve, Wright & Well und Jack n Jane. Das Führungsteam von The Yield Growth ist mit internationalen Marken wie Johnson & Johnson, Procter & Gamble, M·A·C Cosmetics, Skechers, Best Buy und Aritzia bestens vertraut. Urban Juve, die hanfhaltige Hautpflegemarke des Unternehmens auf rein natürlicher Basis, hat Vertriebsvereinbarungen in Kanada, Kolumbien, Brasilien, Griechenland und Zypern unterzeichnet und beliefert über ihr Vertriebsnetz mehr als 8.000 Einzelhandelsstandorte. Über die Marke Urban Juve, wurde bereits groß in der UK Vogue, Vanity Fair UK sowie in Elle Canada berichtet. Die Yield Growth-Tochter Wright & Well bringt diesen Winter in Oregon eine THC/CBD-Produktlinie für die topische Anwendung und in Kalifornien eine Produktlinie aus CBD-Hanf, ebenfalls für die topische Anwendung, auf den Markt. Unter der Marke Jack n Jane werden 2020 Cannabisprodukte in Canada auf den Markt gebracht. Im Jahr 2020 plant Yield Growth die Markteinführung einer Linie von essbaren Wellnessprodukten auf Basis von Speisepilzen.

 

Über seine Tochtergesellschaften hat Yield Growth mehr als 200 geschützte Rezepturen für die Schönheits- und Wellnessbranche, für die Lebensmittelbranche und für den Getränkesektor entwickelt.  Zum Schutz seiner Extraktionsmethoden und Rezepturen hat das Unternehmen 12 Patentanmeldungen eingereicht.   Yield Growth erzielt seine Umsätze über zahlreiche Einnahmequellen wie Lizenzierungen, Dienstleistungen und Produktverkäufe.

 

Nähere Informationen erhalten Sie auf www.yieldgrowth.com bzw. auf Instagram unter @yieldgrowth. Besuchen Sie www.urbanjuve.com und #findyourjuve auf sozialen Plattformen um sich zu informieren, zu engagieren und einzukaufen.

 

Ansprechpartner für Anleger:

 

Penny White, President & CEO

 

Kristina Pillon, Investor Relations

 

invest@yieldgrowth.com

 

1-833-514-BOSS   1-833-514-2677

1-833-515-BOSS   1-833-515-2677

 

Die Canadian Securities Exchange hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder geprüft noch genehmigt.

 

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

 

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen (zusammen "zukunftsgerichtete Aussagen") im Sinne der einschlägigen kanadischen Wertpapiergesetze.  Zukunftsgerichtete Aussagen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar vernünftig sind, aber dennoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden.  Solche Risiken, Ungewissheiten und Faktoren beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf: Risiken in Zusammenhang mit der Entwicklung, der Prüfung, der Lizenzierung, dem Schutz von geistigem Eigentum, dem Verkauf und der Nachfrage nach Produkten von Urban Juve, Wright & Well Flourish Mushroom Labs, Jack n Jane und UJ Beverages, allgemeinen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerbsbezogenen, politischen und sozialen Ungewissheiten, Verzögerungen oder Nichterteilung von Genehmigungen durch den Vorstand oder die Behörden, sofern anwendbar, sowie auf die Situation auf den Kapitalmärkten. Yield Growth weist die Anleger darauf hin, dass zukunftsgerichtete Informationen, die von Yield Growth bereitgestellt werden, keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden können. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt, als diese Pressemitteilung erstellt wurde. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Quelle: IRW-Press
Stand: 13.22 Uhr | Börsenschluss in 7:03 Std.
0,157 Aktueller Kurs an Börse Stuttgart -2,79% / -0,00 Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart

Weitere Nachrichten

14:28 GlobeNewswire: MediPharm Labs Australia erhält staatliche Lizenzen und schließt den Bau einer spezialisierten Produktionsanlage ab
14:05 BUSINESS WIRE: Immunocore meldet Behandlung des ersten Patienten mit dem dritten bispezifischen ImmTAC®-Molekül
13:03 BUSINESS WIRE: Daten zur Kombinationstherapie mit Imbruvica®▼ (Ibrutinib) aus zwei Studien und integrierter Langzeitanalyse, präsentiert auf der ASH 2019, belegen Wirksamkeit und Sicherheit in der Erstlinientherapie der chronischen lymphatischen Leukämie
13:00 BUSINESS WIRE: Incheon City beabsichtigt Biotech-Mekka durch die Entwicklung des Songdo Global Biotech Clusters
12:24 BUSINESS WIRE: Galderma Investigational Therapy Nemolizumab Granted FDA Breakthrough Therapy Designation for the Treatment of Patients Suffering from Prurigo Nodularis
11:40 BUSINESS WIRE: Verimatrix schließt Verkauf des Geschäftsbereichs Silicon IP an Rambus ab
11:06 IRW-PRESS: Halo Labs Inc. : Halo schließt mit DNA Genetics Partnerschaftsabkommen zur Vermarktung eines weltweit führenden Genpools in Oregon
10:30 BUSINESS WIRE:  OKEx führt Optionshandel ein
10:22 IRW-PRESS: ClearVue Technologies Limited: ClearVue Technologies Limited: IEC-Prüfung abgeschlossen: Weg für Verkauf in Europa geebnet
10:00 BUSINESS WIRE: Sabio Group Strengthens Leadership to Support Accelerated Growth
Anzeige
Anzeige