Spiegel Online manager-magazin.de

Samstag, 20. Juli 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Odaseva ernennt neuen Chief Legal Officer

19.06.2019, 23:44 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Richard Zolezzi wird weltweite Erweiterung von Cloud-Datenplattform unterstützen

SAN FRANCISCO --(BUSINESS WIRE)-- 19.06.2019 --

Odaseva, die Plattform für einheitlichen Cloud-Datenschutz, Compliance und operative Tätigkeiten für Unternehmen, die Salesforce als geschäftskritische Anwendung nutzen, hat heute die Ernennung von Richard Zolezzi als neuen Chief Legal Officer des Unternehmens bekannt gegeben. In dieser Funktion wird Zolezzi die juristischen Angelegenheiten des Unternehmens weltweit leiten und zu dessen Tätigkeiten in den Bereichen Finanzen und Personal beitragen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190619005822/de/

"Aufgrund von Richards einzigartiger Erfahrung bei der Unterstützung von Firmen für Unternehmenssoftware durch strategische Erweiterungen ist er in dieser spannenden Zeit des Wachstums die Idealbesetzung für Odaseva", so Sovan Bin, CEO und Gründer von Odaseva. "Der Bedarf an umfassendem Datenschutz und Compliance-Lösungen hat eine erhöhte Nachfrage nach unserer Lösung mit sich gebracht und wir freuen uns sehr, Richards Expertise nutzen zu können."

Anzeige

Zuletzt leitete Richard die in Nordkalifornien ansässige Unternehmens- und Finanzgruppe Polsinelli, eine der Firmen der Am Law 100. Zuvor war Zolezzi Chief Legal Officer der SPL WorldGroup, einer Firma für Unternehmenssoftware, die die Energie- und Versorgungsbranche betreut und leitete dort die Konzernentwicklung. Während seiner zehn Jahre bei SPL wuchs das Unternehmen auf 1.000 Mitarbeiter, Umsätze von über 200 Millionen US-Dollar und Tätigkeiten in 17 Ländern an.

Unternehmen werden zunehmend abhängiger davon, geschäftskritische Informationen in der Cloud unterzubringen. Das Hauptziel von Odaseva besteht daher darin, Datenschutz und Compliance auf eine Weise sicherzustellen, die Geschäftswachstum fördert und gleichzeitig die stetig wachsenden Anforderungen durch gesetzliche Bestimmungen erfüllt werden können. In Zusammenarbeit mit einigen der größten und führenden Unternehmen der Welt - darunter ArcelorMittal, GE, Heineken und Schneider Electric - liefert Odaseva Schutz vor Bedrohungen durch Datenverlust, automatisiert die stetig wachsenden Datensätze und beschleunigt die Zeit bis zur Compliance für neue Datenschutzbestimmungen.

"Es ist mir eine Ehre, dem Teams von Odaseva beizutreten, während das Unternehmen gerade zu der gefragten Ressource für die Verwaltung von Clouddaten für große Unternehmen aufsteigt", so Zolezzi. "Probleme bei Datenschutz und Governance sind nicht nur für Betriebe überall in den Mittelpunkt gerückt. Aufgrund der Überschneidungen bei weltweiten Datenschutzbestimmungen steht bei Compliance auch mehr auf dem Spiel. Dieses unverzichtbare Produkt von Odaseva ist von entscheidender Bedeutung, wenn Unternehmen die Automatisierung voranbringen und diese vielfältigen Verpflichtungen einhalten wollen. Ich freue mich darauf, zur anhaltenden weltweiten Expansion des Unternehmens beitragen zu können."

Zolezzi hat einen J.D. von der University of California, vom Hastings College of the Law und einen Bachelor of Arts in Betriebswirtschaft von der Stanford University inne.

Mehr über Zolezzi und Odaseva erfahren Sie unter www.odaseva.com.

Über Odaseva

Odaseva bietet die einzige einheitliche Plattform für einheitlichen Cloud-Datenschutz, Compliance und operative Tätigkeiten für Unternehmen an, die Salesforce nutzen. Über drei Millionen Salesforce-Nutzer von branchenführenden Unternehmen wie Schneider Electric, ArcelorMittal und General Electric verlassen sich auf Odaseva als ultimative Option für die sichere und rasche Lösung von Governance-Problemen wie Daten-Compliance (von der DSGVO bis hin zu weiteren Datenschutzbestimmungen), Datenschutz (von der Speicherung von Backup-Archiven bis hin zur KI-fähigen Leistungsüberwachung) und Datenbetrieb für Salesforce-Kompetenzzentren (vom Sandbox-Datenmanagement bis hin zur kontinuierlichen Datenintegration).

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Alex Mercurio
10Fold Communications
odaseva@10fold.com
+1 949 940 5656

 

Anzeige