Spiegel Online manager-magazin.de

Samstag, 20. Juli 2019

Börse

BUSINESS WIRE: SmartStream kooperiert mit Cassini Systems, um Finanzdienstleister bei der Erfüllung von Besicherungsanforderungen für nicht geclearte OTC-Derivate zu unterstützen

20.03.2019, 17:53 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

LONDON --(BUSINESS WIRE)-- 20.03.2019 --

SmartStream Technologies, der Lösungsanbieter für Financial Transaction Lifecycle Management (TLM®), gab heute seine Partnerschaft mit Cassini Systems, dem führenden Anbieter von Pre- und Post-Trade-Margin-Analysen für den Handel mit Buy-Side-Derivaten, bekannt, um Finanzinstitute bei der Erfüllung der BCBS-IOSCO-Anforderungen für Besicherungen in Verbindung mit nicht geclearten außerbörslichen Derivaten (OTC-Derivaten) zu unterstützen.

BCBS-IOSCO definiert Regeln für die Besicherungsanforderungen für nicht geclearte OTC-Derivate, die als Uncleared Margin Rules (UMR) bezeichnet werden. ISDA hat ein Standard Initial Margin Model (SIMM) entwickelt, das von Marktteilnehmern genutzt werden kann, um eine transparente und standardisierte Besicherungsmethodik für bilaterale Trades bereitzustellen. Die Einführung der UMR-Regeln hat nun die Käuferseite erreicht, wobei Phase 4-Unternehmen im September 2019 in den Anwendungsbereich aufgenommen werden und Phase 5-Unternehmen im September 2020 folgen.

Das TLM Collateral Management von SmartStream bietet Unternehmen eine automatisierte Datenverwaltung, um operative Risiken im Zusammenhang mit der Sicherheitenverwaltung zu reduzieren. Diese Partnerschaft wird die Analyseplattform von Cassini integrieren, um den Kunden im Rahmen der Phasen 4 und 5 komplette SIMM-Berechnungen für OTC-Derivate zur Verfügung zu stellen. Dies gibt TLM-Kunden die Möglichkeit, Gegenparteienstreitigkeiten und operationelle Kosten zu reduzieren, während sie gleichzeitig Transparenz in Bezug auf die SIMM-Komponenten und das zugrunde liegende Risiko des Portfolios haben.

Jason AngProgram Manager for Collateral Management, SmartStream, erläutert:

Anzeige

"Die TLM Collateral Management-Plattform von SmartStream verwaltet nachweislich Kreditrisiken und operationelle Risiken durch Sicherheitenmanagement. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Cassini, deren Expertise unsere Fähigkeit, komplexe geschäftliche und regulatorische Anforderungen in diesem Bereich zu bewältigen, ergänzen wird."

Liam Huxley, CEO von Cassini Systems, sagte: "Da der Rollout von UMR die fünfte Phase erreicht und sich auf die gesamte Bandbreite der Buy-Side-Firmen auswirkt, ist die Notwendigkeit einer vollständigen und flexiblen Front-to-Back-SIMM-Berechnung, einschließlich der Generierung von Sensitivitäten, von grundlegender Bedeutung. Die Integration der umfassenden Besicherungs- und SIMM-Berechnungsfunktionen von Cassini wird es SmartStream ermöglichen, die regulatorischen Ersteinschuss-Anforderungen für seine Kunden mit einer vollständig integrierten und nahtlosen Lösung zu erfüllen."

Ende

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Nathan Gee, Marketing Director, SmartStream Technologies
+44 (0) 20 7898 0630
nathan.gee@smartstream-stp.com

Charlotte Griffiths
Marketing Manager, Cassini Systems
+44 (0) 20 3319 1621
cgriffiths@cassinisystems.com

Anzeige