Spiegel Online manager-magazin.de

Mittwoch, 21. August 2019

Börse

BUSINESS WIRE: FINEOS wird an der Australian Securities Exchange gehandelt

16.08.2019, 17:31 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

DUBLIN --(BUSINESS WIRE)-- 16.08.2019 --

FINEOS Corporation Holdings plc (ASX:FCL), ein führender Anbieter von Gruppen- und individuellen Kernsystemen für die Lebens-, Unfall- und Krankenversicherung, gab heute die Aufnahme des Handels seiner Wertpapiere an der Australian Securities Exchange (ASX) über einen Börsengang (Initial Public Offering, IPO) bekannt. Die Gesamtzahl der emittierten Wertpapiere (CHESS Depository Interests oder "CDIs") betrug 84,4 Millionen zu einem Preis von 2,50 AUD pro CDI. Der gesamte Bruttoerlös aus dem Emissionsangebot belief sich auf 211 Millionen AUD.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190816005340/de/

FINEOS beabsichtigt, den Nettoerlös aus dem Börsengang für weitere Investitionen in Forschung und Entwicklung zu verwenden, um die Produktbreite von FINEOS zu vergrößern und neue Geschäftsfelder zu erschließen. Außerdem will das Unternehmen in zusätzliche Vertriebs-, Marketing- und Kundenbetreuungskapazitäten investieren, bestehende Schulden abbauen und Anteilseigner auszahlen.

Zu den wichtigsten Bereichen der Wachstumsstrategie von FINEOS gehören:

Anzeige

o Steigerung der Produktdurchdringung und Einführung neuer Produkte innerhalb des bestehenden Kundenstamms;

o Erhalt der technologischen Führungsposition und der kontinuierlichen Produktinnovation der gesamten FINEOS Platform;

o Ausbau von:

  • Vertriebs-, Marketing- und Produktlieferfähigkeiten weltweit;
  • strategischen Partnerschaften mit Lieferpartnern und ergänzenden Produktpartnern;
  • Marktdurchdringung in angrenzenden vertikalen Versicherungsmärkten.

Macquarie Capital (Australia) Limited und Moelis Australia Advisory Pty Ltd sind gemeinsam als Manager und Underwriter der Emission tätig.

Über FINEOS Corporation Limited

FINEOS ist ein führender Anbieter von Kernsystemen für Lebens-, Unfall- und Krankenversicherer weltweit; zu seinen Kunden zählen sechs der zehn größten Trägern von Gruppen-Lebens- und -Krankenversicherungen in den USA sowie sechs der zehn größten Lebens- und Krankenversicherungsträgern in Australien. Mit Mitarbeitern und Niederlassungen auf der ganzen Welt wächst FINEOS weiterhin schnell und arbeitet mit innovativen, fortschrittlichen Versicherungsträgern in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum zusammen.

Die FINEOS-Plattform bietet Kunden eine vollständige End-to-End-Kernverwaltung für Gruppen, Freiwillige und Einzelpersonen über Leben, Unfall und Gesundheit. Die FINEOS Platform umfasst die FINEOS AdminSuite Kernproduktsuite sowie unter der Bezeichnung FINEOS Engage Add-On-Produkte zur Unterstützung des digitalen Engagements und FINEOS Insight für Analyse- und Reporting-Funktionen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.FINEOS.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Victoria Jamison
Marketing Manager
FINEOS Corporation
+ 353 1 639 9700
victoria.jamison@FINEOS.com

Anzeige