Spiegel Online manager-magazin.de

Dienstag, 25. Juni 2019

Börse

Fondslexikon

Suchen Sie hier nach Fachbegriffen aus der Finanz- und Investmentfondswelt. Wählen Sie hierzu den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs.

Betriebliche Altersversorgung

Bei der betrieblichen Altersversorgung sagt der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer Leistungen der Alters-, Invaliditäts- oder Hinterbliebenenversorgung zu. Hierbei können durch das sogenannte Bruttolohnsparen die Beiträge in gewissen Grenzen steuer- und sozialabgabenfrei in den Vorsorgevertrag eingezahlt werden.

Die betriebliche Altersversorgung kann auf zwei Arten organisiert werden:

  • direkt über den Arbeitgeber (Direktzusage)
  • mittels einer externen Versorgungseinrichtung (Unterstützungskassen, Pensionskassen, Direktversicherungen und Pensionsfonds)

Anzeige